Ströer Media-Aktie: Diese Infos sollten Sie kennen!

Ströer konnte sich 2021 von dem Corona- Schock erholen und wieder bessere Zahlen melden.

Der Umsatz legte um 12,8% auf 1,6 Mrd € zu. Unterm Strich verbesserte sich der Gewinn um knapp 250% auf 122 Mio €. Allerdings lag der Gewinn im Vorjahr auf einem niedrigen Niveau, sodass eine deutliche Erholung nicht überraschend war. Dennoch sind die Rekordergebnisse ein wichtiges Signal nach der Krise.

Abseits der guten Zahlen befindet sich Ströer weiterhin in einer schwierigen Umstrukturierung, die digitale Werbung mit klassischer Außenwerbung verbinden soll. Ströer nennt diese Strategie OOH+. Damit soll vor allem das lokale und regionale Geschäft, das den wesentlichen Teil des Umsatzes ausmacht, noch lukrativer gemacht werden. 2021 wurde erstmals mehr Geld mit digitalen Inhalten erzielt als mit der klassischen OOH+-Werbung. Zudem arbeiten jetzt 60% der Belegschaft in diesem Geschäftsbereich.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Stroeer?

Seine langfristige Strategie sieht Ströer in der sinnvollen Verbindung der Geschäftsbereiche, um so nicht nur für den Kunden ein besseres Angebotspaket schnüren zu können, sondern auch selbst höhere Synergieeffekte zu erzielen. Das erhöht den Umsatz und senkt die Kosten. Auf diese Weise möchte Ströer seine Marktstellung als Marktführer für Außenwerbung in Deutschland behaupten. Doch der größte Vorteil ist auch ein Nachteil. Denn Ströer ist fast ausschließlich in Zentraleuropa, und hier überwiegend in Deutschland tätig. Das Wachstumspotenzial ist regional begrenzt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Stroeer-Analyse vom 01.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Stroeer jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Stroeer-Analyse.

Trending Themen

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...
Stroeer
DE0007493991
43,86 EUR
2,00 %

Mehr zum Thema

Stroeer Aktie: Das ist eine klare Kaufempfehlung!
Aktien-Broker | 22.05.2022

Stroeer Aktie: Das ist eine klare Kaufempfehlung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.03. Stroeer Aktie: Hammer Entwicklung! Aktien-Broker 1
Interessante Stimmungslage bei Stroeer Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Stroeer &. Die Diskussion drehte sich an einem Tag vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An drei Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten (in…
14.02. Stroeer Aktie: Womit Sie rechnen sollten! Aktien-Broker 13
Die Stimmungslage im Überblick Stroeer & lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die…
Anzeige Stroeer: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7857
Wie wird sich Stroeer in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Stroeer-Analyse...
14.11.2021 Ströer Media SE Aktie - Einfach unglaublich Volker Gelfarth 44
Ströer konnte sich im 1. Halbjahr stabilisieren und ein Umsatzplus von 8,5% auf 685,9 Mio € erzielen. Unterm Strich schrieb der Konzern mit einem Gewinn von 0,01 € je Aktie wieder schwarze Zahlen. Im Vorjahr ist noch ein deutlicher Verlust von 0,54 € je Aktie angefallen. Die Auswirkungen der Corona-Krise nehmen ab, sind aber immer noch deutlich zu spüren. Nach…
08.10.2021 Ströer-Aktie: Neue Analyse! Erik Möbus 79
Wahrscheinlich ist ihnen das Unternehmen Ströer ein Begriff. Denn das Unternehmen ist nahezu in jeder Stadt mit seinen Anzeigetafeln vertreten. In den jüngst abgelaufenen 30 Handelstagen konnte die Aktie eine Performance von 10,1 Prozent erzielen. Demnach ist Ströer erneut in den Fokus der führenden Analysehäuser geraten. So wurden am heutigen Handelstag bereits 4 neue Einschätzungen veröffentlicht. Darunter befinden sich konkret…