Stora Enso: Das war nicht abzusehen!

Wie stark steht die Aktie in der Diskussion?

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Stora Enso in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Buy“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Stora Enso haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Stora Enso bekommt dafür eine „Buy“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Buy“ bewertet.

Stora Enso kein Kauf laut Chartanalyse

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Stora Enso-Aktie ein Durchschnitt von 15,88 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 14.265 EUR (-10,17 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (15,76 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-9,49 Prozent), somit erhält die Stora Enso-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Stora Enso erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Sell“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Stora Enso?

RSI-Signal bereitet den Anlegern Sorge

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Stora Enso. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 50,86 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Stora Enso momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als „Hold“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Stora Enso hier überkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Sell“ eingestuft. Stora Enso wird damit unterm Strich mit „Sell“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Sollten Stora Enso Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Stora Enso jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Stora Enso-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Stora Enso
FI0009005961
15,19 EUR
0,03 %

Mehr zum Thema

Stora Enso-Aktie: Das sind interessante Neuigkeiten!
Die Aktien-Analyse | 22.05.2022

Stora Enso-Aktie: Das sind interessante Neuigkeiten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.05. Stora Enso Aktie: Wer hätte das gedacht? Die Stimmung der Anleger kippt massiv.Aktien-Broker 13
Stimmung ist im Keller Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Stora Enso in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder…
25.01. Stora Enso Oyj-Aktie: Das ging gerade noch einmal gutDr. Bernd Heim 37
Mitte Oktober startete die Aktie der Stora Enso Oyj eine neue Aufwärtsbewegung. Sie begann auf einem Tief bei 13,70 Euro und ließ den Kurs bis zum 13. Januar auf ein Hoch bei 17,26 Euro vordringen. Es konnte am 20. Januar durch den Vorstoß bis auf 17,20 Euro nicht mehr ganz erreicht werden. Die Anleger nahmen daher ihre Gewinne mit und…
Anzeige Stora Enso: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9856
Wie wird sich Stora Enso in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Stora Enso-Analyse...
01.08.2021 Stora Enso: Jubelschreie!Aktien-Broker 74
Stora Enso: Was sagt die Chartanalyse? Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Stora Enso-Aktie ein Durchschnitt von 15,36 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 16,76 EUR (+9,11 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für…
10.02.2021 Stora Enso: Eine neue Chance!Aktien-Broker 26
Stora Enso im Branchenvergleich: Wer schlägt wen? Stora Enso erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 29,27 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Papier & Forstprodukte"-Branche sind im Durchschnitt um 4,32 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +24,94 Prozent im Branchenvergleich für Stora Enso bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 4,32 Prozent im letzten Jahr. Stora Enso…