STO
STO3-GY
222,50 EUR
-1,33 %

STO Aktie: Ein unglaublicher Hammer!

STO: Wie hoch ist die Dividende verzinst?

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Sto & liegt mit einer Dividendenrendite von 0,15 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die “Baumaterialien”-Branche hat einen Wert von 2,69, wodurch sich eine Differenz von -2,54 Prozent zur Sto &-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine “Sell”-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Aktuelle Kursrendite ist bemerkenswert

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Materialien”) liegt Sto & mit einer Rendite von 68,88 Prozent mehr als 12 Prozent darüber. Die “Baumaterialien”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 57,07 Prozent. Auch hier liegt Sto & mit 11,81 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Buy”-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei STO?

Welche Kurssignale sendet das Sentiment?

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Sto & zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine “Buy”-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine “Buy”-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine “Buy”-Einstufung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre STO-Analyse vom 29.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich STO jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur STO Aktie.