Steinhoff Aktie: Zurück in den Kurskeller!

2568

Die leichte Euphorie rund um die Aktie von Steinhoff hat sich heuer bereits wieder gelegt. Nach Kursen von bis zu 0,13 Euro gibt das Papier an der Börse wieder deutlich nach. Der Trend setzte sich auch am morgendlichen Handel am Freitag mit satten Abschlägen in Höhe von 8,9 Prozent fort. Damit fällt Steinhoff wieder auf 0,093 Euro zurück, eine Besserung ist nicht in Sicht. Die Entwicklung war abzusehen, da es nach wie vor keine handfesten Gründe für ein Investment und unberechenbare Risiken gibt. Den letzten Kurssprung werden nicht wenige Anleger genutzt haben, um Gewinnmitnahmen zu realisieren. Noch etwa zwei Wochen hat Steinhoff Zeit, um eine Lösung für seine Probleme um Liquidität und offene Schulden zu erreichen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Steinhoff-Analyse vom 27.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Steinhoff jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.



Steinhoff Forum

0 Beiträge
von rd. 5 mrd kann schon sein. Entscheidend ist doch aber, wie die Assets in der Bilanz ausgewiesen
0 Beiträge
Superrocket meldet sich mal wieder mit gut klingenden aber inhaltslosen Allgemeinsätzen, um dann wie
0 Beiträge
Zitat: "Als ehemaliger langjähriger AR Vorsitzenden der jahrelang
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)