Steinhoff | 0,12 EUR -0,69 %

Steinhoff Aktie: Vorfreude ist die schönste Freude!

Steinhoff | 0,12 EUR -0,69 %

Für Steinhoff und seine Anleger wird es in den kommenden Wochen ernst werden. Mitte März sollen endliche die bereinigten Zahlen aus dem Jahr 2017 vorgelegt werden. Spätestens Mitte April sollen diese dann auch öffentlich zugänglich sein. Was genau in den Berichten stehen wird, lässt sich derzeit kaum vorhersagen. Die Anleger scheinen aber guter Dinge zu sein. Das lässt zumindest der Aktienkurs vermuten, der sich im Februar um rund 15 Prozent verbessern konnte.

Nichts Genaues weiß man nicht!

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Was genau für die gute Stimmung bei den Aktionären sorgt, darüber lässt sich bestenfalls spekulieren. Zuletzt gab es keine fundamentalen Neuigkeiten zu dem angeschlagenen Möbelkonzern. Sollten die Zahlen überraschend gut ausfallen, könnten die Kurse sich noch deutlich mehr erholen. Auf der anderen Seite droht aber auch ein Absturz, wenn es in den nächsten Wochen zu einer Enttäuschung kommen sollte. Ein Investment gleicht damit jetzt mehr oder weniger einem Glücksspiel.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Steinhoff-Analyse vom 21.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Steinhoff jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.



Steinhoff Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
:D
29. Apr
197
25. Apr
0 Beiträge
lieber ein Gläschen Trollinger als immer zu reagieren auf diesen Unfug!!
0 Beiträge
NoCap  Ziel 09:04
...ob das Ziel 5 oder 50 Cent sind, wissen wir erst wenn es soweit ist! Bis dahin alles nur Spek
0 Beiträge
....wird es bestimmt nochmal holprig, die Laune im Forum schlechter, Weltuntergangsszenarien werden
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)