x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Steinhoff-Aktie: Jetzt gibt es kein Halten mehr!

Nachdem die Steinhoff-Aktie wichtige charttechnische Unterstützungen verloren hat, trennen die Anleger sich immer schneller von ihren Anteilen.

Auf einen Blick:
  • Die Steinhoff-Aktie bewegt sich unterhalb wichtiger charttechnischer Marken.
  • Die Anleger scheinen jetzt das letzte bisschen Vertrauen zu verlieren.
  • Entsprechend geht es mit den Kursen rasant in die Tiefe.

Es sieht schon seit Längerem alles andere als rosig aus für die Steinhoff-Aktie aus. Es gelang dem Papier aber zumindest lange Zeit, eine wichtige Unterstützung bei 0,12 Euro zu halten. Eben diese mussten die Bullen aber in der vergangenen Woche aus der Hand geben und nun scheinen alle Dämme zu brechen.

Die neue Woche beginnt für Steinhoff mit einer weiteren heftigen Verkaufswelle. Schon kurz nach Handelsbeginn blickten die Anleger heute auf Abschläge von 4,9 Prozent. Der Kurs verschlechterte sich dadurch zunächst bis auf 0,11 Euro und leider wird hier sehr wahrscheinlich noch nicht das Ende des Abwärtstrends erreicht sein.

Das sieht nicht gut aus für die Steinhoff-Aktie

Rein charttechnisch sieht es für Steinhoff derzeit mehr als enttäuschend aus. Supports finden sich auf dem aktuellen Niveau keine mehr, allenfalls die Linie bei 0,10 Euro könnte aus psychologischen Gründen noch einmal eine Rolle spielen. Da sich fundamental aber nichts getan hat, haben die Bullen kaum Grüne, um hier noch einmal für eine Stabilisierung zu sorgen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

  • Intraday
  • 1 Woche
  • 1 Mon.
  • 3 Mon.
  • 6 Mon.
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • Max