Steinhoff-Aktie: Ist das wirklich wahr?

Zum Ende der vergangenen Handelswoche traten in der Steinhoff-Aktie noch Gewinnmitnahmen auf – vom Tageshoch bei 0,234 Euro ging es bis auf einen Schlusskurs bei 0,209 Euro. So bildete sich in den Tageskerzen gar eine “Sternschnuppe” aus – ein Shooting Star in den Candlesticks. Doch dieses potenzielle Trendwendemuster zeigt erst einmal nur Widerstand nach oben an.

Als Verkaufssignal erhält dieses Muster erst seine Bedeutung, sofern die Gewinnmitnahmen sich auch nachfolgend fortsetzen. Dies ist bislang nicht der Fall. Zum Wochenstart kann sich die Steinhoff-Aktie am erreichten Niveau stabil präsentieren.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Trendfortsetzung nach oben in der Steinhoff-Aktie?

Ausgehend von der Trendanalyse wäre zudem noch ein sehr bullishes Szenario denkbar. Seit Oktober 2020 kann über die jüngsten Tiefs im Sommer 2021 ein Aufwärtstrendkanal konstruiert werden. Dessen obere Begrenzung wäre somit ein mögliches Kursziel – die Steinhoff-Aktie könnte demzufolge gar in Richtung 0,3 Euro ansteigen.

Jedes neue Hoch würde dieses Szenario wahrscheinlicher werden lassen. Anleger sollten trotzdem ein wenig Vorsicht walten lassen. Die Aktie bleibt aus fundamentaler Sicht hochspekulativ – die Volatilität im Wert ist enorm.

Sollten Steinhoff Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Steinhoff jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.



Steinhoff Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
:D
29. Apr
197
25. Apr
0 Beiträge
wird es am 30igsten eine Dgap geben vom Gericht ? Ich glaube mich zu erinnern, das an dem Tag direkt
0 Beiträge
Viking  Lustig 20:38
Hatte gestern erklärt, warum die Bilanz 2021 testiert werden kann, auch wenn das GS nicht zum Sticht
0 Beiträge
darf man noch spekulieren und dabei dürfen dich 2 Frauen massieren. ;P
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)