Steinhoff Aktie: Buchwert je Aktie weiter negativ!

Nun liegt er also vor, der Geschäftsbericht 2021 der Steinhoff International Holdings N.V. (kurz „Steinhoff“).

Hier weicht das Geschäftsjahr übrigens vom Kalenderjahr ab. Es geht bei dem Geschäftsbericht um die 12 Monate bis zum 30.9.2021. Und in dem Geschäftsjahr konnte Steinhoff auf Konzernebene den Umsatz immerhin von rund 8,0 Mrd. Euro auf ca. 9,1 Mrd. Euro steigern. Es blieb operativ aber erneut ein Minus. Immerhin hatte sich das deutlich verringert: Nach -916 Mio. Euro operatives Ergebnis im GJ 2020 waren es -85 Mio. Euro operatives Ergebnis im GJ 2021.

Steinhoff Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von +154%

Das Ergebnis je Aktie (sowohl fortgeführte als auch nicht-fortgeführte Geschäftsbereiche) lag im Geschäftsjahr 2020 bei -54,5 Euro-Cents. Im Geschäftsjahr 2021 waren es -23,0 Euro-Cents. Damit war für mich klar – Steinhoff hat es wieder nicht geschafft, positives Eigenkapital aufzubauen. Der Blick in die Bilanz per 30.9.2021 zeigt entsprechend: Das Eigenkapital ist mit knapp 3,2 Mrd. Euro im negativen Bereich. Das wiederum bedeutet nichts anderes als das: Sollte es doch noch zu einer Insolvenz/Zerschlagung des Konzerns kommen, dann wird für die Aktionäre (= Eigenkapital) wahrscheinlich gar nichts übrig bleiben. Auch für Value Anleger ist die Aktie damit aktuell uninteressant, da der Buchwert negativ ist. Eine andere Frage ist es, ob sich in der Bilanz noch hebbare Reserven befinden – bei der Antwort auf diese Frage muss ich allerdings passen.

Steinhoff kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Steinhoff jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Steinhoff-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Steinhoff-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Steinhoff. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Steinhoff Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Steinhoff
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Steinhoff-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...

Klarstellung
Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, diese Aktie zu verkaufen oder zu kaufen. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld - verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine.

Zum Autor
Michael Vaupel, Diplom-Volkswirt und Historiker (M.A.), Autor mehrerer Fachbücher. Seine Einstellung: „Gewinn um jeden Preis verachte ich. Natürlich möchte ich Gewinner-Investments und profitable Trades empfehlen. Doch keineswegs solche, welche die Umwelt oder die Gemeinschaft schädigen.“ Sein Finanzblog ist lesenswert: http://www.ethische-rendite.de

Steinhoff
NL0011375019
0,16 EUR
4,80 %

Mehr zum Thema

Steinhoff-Aktie: Die Bullen gehen auf dem Zahnfleisch!
Andreas Göttling-Daxenbichler | 12:50

Steinhoff-Aktie: Die Bullen gehen auf dem Zahnfleisch!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07:30 Steinhoff-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 17830
Steinhoff kämpft mit allerhand Problemen. Allerdings ist das Unternehmen dabei, sich zu restrukturieren. Es wird angestrebt, so schnell wie möglich wieder profitabel zu arbeiten. Allerdings steht der milliardenschwere Schuldenberg dazu noch im Weg. Auch der aktuelle Ukrainekonflikt bereitet Schwierigkeiten. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Steinhoff-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen, ob ein…
Do Hier kommt Steinhoff! Aktien-Broker 308
Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 2,56 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Steinhoff damit 2,08 Prozent unter dem Durchschnitt (4,63 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Haushalts-Gebrauchsgüter" beträgt 2,84 Prozent. Steinhoff liegt aktuell 0,28 Prozent unter diesem…
Anzeige Steinhoff: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4546
Wie wird sich Steinhoff in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Steinhoff-Analyse...
Mi Steinhoff-Aktie: Ein steiniger Weg! Cemal Malkoc 134
Die Steinhoff-Aktie befindet sich nach wie vor in einem Abwärtstrend. Langsam aber stetig geht es in Richtung Süden. Die wichtige Unterstützung bei 0,20 Euro ist bereits gefallen und zuletzt ging es bis auf 0,15 Euro hinunter, wo sich ebenfalls eine wichtige Unterstützung befindet. Seit Anfang des Jahres hat die Aktie 45,69 Prozent verloren. Auf den jüngsten plötzlichen Kurssprung von 25…
09.05. Steinhoff-Aktie: Leider nichts Neues! Andreas Göttling-Daxenbichler 236
Die neue Woche beginnt für die Steinhoff-Aktie, wie die vergangenen ihr Ende nahm. Erneut bewegt der Titel sich tief im roten Bereich. Bis zum Vormittag mussten die Anteilseigner Abschläge in Höhe von 2,8 Prozent hinnehmen, was den Kurs bis auf 0,157 Euro beförderte. Die spontane Erholung von Anfang letzter Woche gerät damit nahezu vollständig in Vergessenheit. Vielleicht war damit zu…

Steinhoff Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Steinhoff-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Steinhoff Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz