0,27 EUR
0,08 %

Steinhoff-Aktie: Aussichtslos!

Steinhoff überrascht an den Aktienbörsen in den vergangenen Monaten immer wieder. Jetzt hat der Wert einen Zwischenhochpunkt erreicht.

„Aussichtslos“, so ließ sich einer Analyse über das Möbelunternehmen Steinhoff Ende 2021 der Tendenz nach noch entnehmen. Die Aktie aber marschiert in die anderen Richtung nach oben und begeistert die Investoren. Am Donnerstag ging es weiter auf mehr als 31 Cent. Damit wird ein neues Zwischenhoch avisiert. Zumindest der starke Trend hält an. Die Aktie hinterlässt demnach alles andere als einen aussichtslosen Eindruck.

Wie weiter? Aussichtslos?

Aussichtslos allerdings schien die Lage noch im September. Steinhoff drohte ein Gerichtsverfahren im Januar 2022, bei dem eine Einigung mit Gläubigern weit entfernt schien. Der Konzern jedoch schaffte es, im Dezember eine wichtige Einigung herzustellen, für die nun nur noch eine Absegnung durch die Justiz folgen muss.

Wie aber geht es weiter? Steinhoff arbeitet derzeit daran, Töchterunternehmen zu versilbern, also zu verkaufen. Gelingt es wie 2021 und Anfang 2022 weiterhin, Anteile zu verkaufen, dürfte dies die Stimmung anheben. Aktuell sind die Erlöse teils nicht abzuschätzen, die aus diesen Verkäufen entstehen. Die jüngste Transaktion jedenfalls ist noch nicht wirtschaftlich eingepreist.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Dies ist der Grund, weshalb wirtschaftlich orientierte Analysten teils von einer schwierigen Lage sprechen. Die Börsen interessieren sich derzeit nicht dafür. Bei mehr als 31 Cent gibt es aus der charttechnischen Perspektive heraus keine nennenswerten Hürden auf dem Weg nach oben. Die technische Analyse spricht gar von einem fulminanten Aufwärtstrend, weil der Wert alle gleitenden Durchschnittskurse klar überwunden hat. Der GD200 als namhaftester Indikator ist besonders weit distanziert worden.

Die Aktie hat derzeit einen Vorsprung in Höhe von über 50 % auf diesen Trend-Indikator. Dies gilt als klarer Beleg für einen massiven Trend.

Sollten Steinhoff Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Steinhoff jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.