Steico Aktie: Interessante Entwicklung beim RSI?

Steico: Übersicht über die RSI-Signale

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Steico ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Steico-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 45,54, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 32,88, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Steico: Wie lässt sich der Kursverlauf bewerten?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -15,3 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Steico damit 66,88 Prozent unter dem Durchschnitt (51,57 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Bauprodukte“ beträgt 16,29 Prozent. Steico liegt aktuell 31,59 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Was besagt die Stimmung der Anleger?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Steico im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Steico. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steico?

Steico: Dividendenrendite ein Problem?

Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Steico aktuell 0,5. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -11,35 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Bauprodukte“. Steico bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine „Sell“-Bewertung.

Was sagen die Technischen Analysten?

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Steico verläuft aktuell bei 93,04 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 76,7 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -17,56 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 75,31 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Steico-Aktie der aktuellen Differenz von +1,85 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Hold“.

Was lässt sich aus der Stimmungslage ablesen?

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Steico konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Hold“. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Steico auf dieser Stufe daher eine „Hold“-Rating.

Sollten Steico Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Steico jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Steico-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Steico
DE000A0LR936
85,60 EUR
1,18 %

Mehr zum Thema

STEICO SE-Aktie: Starkes erstes Halbjahr trotz wirtschaftlicher Unwägbarkeiten!
DPA | 20.07.2022

STEICO SE-Aktie: Starkes erstes Halbjahr trotz wirtschaftlicher Unwägbarkeiten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.05. STEICO-Aktie: Passiert dort etwas?Die Aktien-Analyse 30
Der Umsatz stieg um 26%, und das operative Ergebnis (EBIT) hat sich auf 67,9 Mio € mehr als verdoppelt. Die EBITMarge lag damit bei 17,5%. Den Gewinn schätzen wir auf 47 Mio €. Die gestiegenen Kosten für chemische Zuschlagstoffe und Energie konnten durch Preiserhöhungen mehr als ausgeglichen werden. Die hohen Preise für Holz haben kaum belastet. Denn STEICO hat für…
03.05. STEICO SE-Aktie: Erfolgreicher Jahresauftakt in einem anspruchsvolleren Umfeld!DPA 31
Der STEICO Konzern (ISIN DE000A0LR936) hat heute seinen Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2021 und seinen Zwischenbericht für das erste Quartal 2022 veröffentlicht. Geschäftsentwicklung 2021 KPI 2021 2020 Umsatz 388,2 EURm 308,8 EURm Gesamtleistung (TOR) 395,6 EURm 306,9 EURm EBITDA 91,3 EURm 57,0 EURm EBITDA-Marge in % TOR 23,1 % 18,6 % EBIT 67,6 EURm 33,6 EURm EBIT-Marge in % TOR…
Anzeige Steico: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6800
Wie wird sich Steico in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Steico-Analyse...
18.03. Steico Aktie: Das nennen wir mal wirklich gute Nachrichten!Aktien-Broker 22
Anleger heben den Daumen Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Steico wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An zwei Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt zwei Tagen. In den vergangenen ein,…
11.03. Steico Aktie: Das ist die Höhe!Aktien-Broker 240
Kursbewertung mithilfe des RSI Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Steico liegt bei 48,36, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung…