Stanley Black & Decker: Was passiert hier gerade?

Liebe Leser,

letzte Woche hat Jens Becker berichtet, wie es derzeit um die Aktie von Stanley Black & Decker bestellt ist. Seine Analyse in der Zusammenfassung:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Stanley Black, Decker?

  • Der Stand! Am 07.12.2018 um 20:59 Uhr notierte Stanley Black & Decker an der heimatlichen Börse New York in der Branche „Industriemaschinen“ mit 122,68 USD.
  • Die Entwicklung! Bei Sentiment und Buzz gibt es langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität und die Rate der Stimmungsänderung hat sich kaum verändert. Der GD200 liegt bei 140,09 USD und der Schlusskurs lag am letzten Handelstag bei 125,52 USD, was -10,40 Prozent Unterschied ergibt. Für den GD50 bei 128,77 USD lag der letzte Schlusskurs -2,52 Prozent unter dem gleitenden Durchschnitt. Hinsichtlich des KGV liegt Stanley Black & Decker mit einem Wert von 14,76 ganze 69 Prozent unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche von 48,24, die Aktie ist also „günstig“.
  • Der Ausblick! Vor dem Hintergrund dieser Fakten hat Jens Becker für Stanley Black & Decker eine „Buy“-Bewertung ermittelt, so dass sich die Aktie gut im Depot machen kann.

Was wird bei Stanley Black & Decker weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Stanley Black, Decker kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Stanley Black, Decker jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Stanley Black, Decker-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Stanley Black, Decker
US8545021011
90,84 EUR
-4,48 %

Mehr zum Thema

Stanley Black, Decker Aktie: So kann es nicht weitergehen!
Robert Sasse | 01.08.2022

Stanley Black, Decker Aktie: So kann es nicht weitergehen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.05. Stanley Black & Decker-Aktie: Kapitalrendite in der Analyse! Benzinga 41
Stanley Black & Decker (NYSE:SWK) hat seit dem vierten Quartal einen Gewinnrückgang in Höhe von 175,40 Mio. $ verzeichnete. Der Umsatz hingegen stieg im ersten Quartal um 9,34% auf 4,45 Mrd. $. Stanley Black & Decker erreichte im 4. Quartal einen Gewinn von 328,10 Mio. $ und einen Umsatz von 4,07 Mrd. $. Warum ist die ROCE so wichtig? Return…
28.04. Stanley Black & Decker-Aktie: Was ist hier los? Benzinga 171
Überblick Stanley Black & Decker, Inc. (NYSE:SWK) meldete für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2002 ein Umsatzwachstum von 20 % gegenüber dem Vorjahr auf 4,45 Mrd. US-Dollar, angeführt von Übernahmen und Preisrealisierungen, und verfehlte damit die Konsensschätzung von 4,65 Mrd. US-Dollar. Der Absatz ging um 6 % zurück, was auf vorübergehende Lieferschwierigkeiten bei elektronischen Komponenten zurückzuführen ist. Das bereinigte Ergebnis je…
Anzeige Stanley Black, Decker: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8276
Wie wird sich Stanley Black, Decker in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Stanley Black, Decker-Analyse...
20.04. Stanley Black & Decker Aktie: Was 9 Analystenbewertungen zu sagen haben! Benzinga 54
Stanley Black & Decker (NYSE:SWK) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 1 4 3 1 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 Vor 1M 1 3 2 0 0 Vor 2M 0 0 0 1 0 Vor 3M 0 1 0 0 0 Diese 9 Analysten haben ein durchschnittliches…
31.03. Stanley Black & Decker Aktie: Expertenbewertungen! Benzinga 10
In den letzten 3 Monaten haben 5 Analysten ihre Meinung zur Stanley Black & Decker (NYSE:SWK) Aktie veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen bullish Gleichgültig Geradezu bärisch Bärisch Gesamte Bewertungen 0 3…