Standard Lithium-Aktie: Gegen den Strom!

Von warnenden Worten einiger Analysten lassen sich die Anleger von Standard Lithium derzeit nicht ansatzweise verunsichern.

Vor Kurzem richtete Goldman Sachs einige warnende Worte an Anleger aus dem Lithium-Bereich. Die US-Bank rechnet mit einer sinkenden Nachfrage nach dem Metall und geht daher auch davon aus, dass die Kurse von Produzenten und solchen, die es werden wollen, noch weiter in die Tiefe gehen könnte.

Das passt allerdings nicht so recht zu Berichten darüber, dass der Rohstoff in China sehr knapp zu sein scheint und der ganz große Boom bei den Elektroautos noch nicht einmal richtig Fahrt aufgenommen hat. Entsprechen bleiben die Anleger gelassen und gönnten manchem Lithium-Titel sogar einen spontanen Kurssprung. Unter anderem konnte die Standard Lithium-Aktie kürzlich schwer zulegen.

Die Standard Lithium-Aktie hebt ab

Bereits am Donnerstag gab es hier zweistellige Zugewinne an den US-Märkten zu sehen, was heute nun auch an den hiesigen Börsen nachgeholt wird. Bis zum Mittag ließen sich Zugewinne von 10,52 Prozent verzeichnen, wodurch der Kurs sich bis auf 5,78 Euro bewegen konnte. Solche Kurse gab es schon seit Mai nicht mehr zu sehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Standard Lithium?

Woher die plötzliche gute Laune kommt, lässt sich kaum richtig feststellen. Vielleicht ist es die insgesamt bessere Stimmung, welche die Bullen wieder aus der Deckung locken kann. „Der Aktionär“ mutmaßt hingegen, dass das Ganze auch mit Aussagen von Elon Musk zusammenhängen könnte.

Das neue Öl?

Der empfahl Anlegern kürzlich wieder einmal indirekt, ihr Geld doch bitte in Lithium-Aktien zu stecken, da der Rohstoff das „neue Öl“ sei. Zuvor bezeichnete er den Lithiumsektor bereits als „Lizenz zum Gelddrucken“ und stellte nebulös in Aussicht, dass Tesla hier auch selbst noch aktiv werden könnte.

Der Einfluss von Elon Musk auf die Börse ist gerade bei spekulativen Titeln unbestritten. Ob seine Aussagen alleine die derzeitigen Zugewinne rechtfertigen können, sei aber an dieser Stelle dahingestellt. Nicht verschwiegen werden soll außerdem, dass die Standard Lithium-Aktie im Vergleich zu Jahresbeginn noch immer knapp 30 Prozent tiefer notiert. Die Sektkoren müssen da noch nicht knallen.

Standard Lithium kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Standard Lithium jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Standard Lithium-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Standard Lithium-Analyse vom 15.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Standard Lithium. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Standard Lithium Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Standard Lithium
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Standard Lithium-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Standard Lithium
CA8536061010
6,39 EUR
0,50 %

Mehr zum Thema

Standard Lithium: Noch ein Schub gen Norden und dann Pause?
Andreas Opitz | Do

Standard Lithium: Noch ein Schub gen Norden und dann Pause?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Standard Lithium Aktie: Gigantischer Hammer! Aktien-Broker 66
Welche Kursrendite erzielt Standard Lithium im Vergleich? Standard Lithium erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 401,68 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Metalle und Bergbau"-Branche sind im Durchschnitt um 21,41 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +380,27 Prozent im Branchenvergleich für Standard Lithium bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 21,41 Prozent im letzten Jahr. Standard Lithium…
30.07. Standard Lithium Aktie: Was könnte noch schöner sein? Aktien-Broker 34
Standard Lithium Aktie schlägt die Konkurrenz Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Standard Lithium mit einer Rendite von 401,68 Prozent mehr als 380 Prozent darüber. Die "Metalle und Bergbau"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 21,41 Prozent. Auch hier liegt Standard Lithium mit 380,27 Prozent deutlich darüber. Diese…
Anzeige Standard Lithium: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9323
Wie wird sich Standard Lithium in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Standard Lithium-Analyse...
25.07. Standard Lithium-Aktie: Änderungen in der Geschäftsführung! Andreas Opitz 450
Die beiden neuen Namen sind Remfry und Tielker. Zusammen bringen sie jahrzehntelange Erfahrung im Management mit und das wiederum könnte, für einen weiteren Anstieg der Standard Lithium-Aktie sorgen. Angus Remfry hat seine Tätigkeit als Director Project Delivery aufgenommen. Herr Tielker ist hingegen dafür verantwortlich, die erste Anlage in den kommerziellen Betrieb zu überführen. Dabei geht es um die Anlage, die…
31.05. Standard Lithium, American Lithium & Co.: Kurzfristig bestimmen Gewinnmitnahmen das Bild Dr. Bernd Heim 651
Standard Lithium-Aktie: Zwei wichtige Hürden müssen genommen werden Die Standard-Lithium-Aktie fällt in dieser Woche wieder zurück. Dadurch wird der 50-Wochendurchschnitt bei 5,70 Euro wieder unterschritten. Doch nicht nur den 50-Wochendurchschnitt bei 5,70 Euro mussten die Bullen aufgeben. Auch der knapp darüber bei 5,79 Euro liegende 50-Tagedurchschnitt wurde unterschritten. Er war gestern durch den Vorstoß auf 6,06 Euro kurzzeitig überschritten worden.…

Standard Lithium Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Standard Lithium-Analyse vom 15.08.2022 liefert die Antwort