Standard Chartered Aktie, Unilever Aktie und National Grid Aktie: Augen auf bei diesen Aktien aus dem FTSE 100-Index

Der FTSE 100-Index notiert mit 7385.27 Punkten aktuell (Stand 09:05 Uhr) fast gleich (0 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 88 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Standard Chartered, Unilever und National Grid, wie eine Stimmungsanalyse der einschlägigen englischen Online Communities ergab.

Nehmen wir zunächst Standard Chartered genauer unter die Lupe. Die Signal-KI hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus positiv zu Standard Chartered diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch gute Stimmung der Anleger zu Aktie Standard Chartered ein klares Zeichen für steigende Kurse; dementsprechend liegt hier ein 'Bullish'-Signal vor (Prognose +1.1 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 60.2 Prozent in der Vergangenheit). Für Standard Chartered liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 158 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 457.9 GBP beinahe gleich (+0.01 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Standard Finanznachrichtenered?

Fahren wir fort mit Unilever. Für Unilever liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 137 Prozent. Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Unilever in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit positiv war, hat die Trendsignal-KI am heutigen Tag ein 'Bullish'-Signal für die Aktie generiert (Prognose +0.6 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 58.9 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 3919 GBP mehr oder weniger unverändert (+0.02 Prozent).

Nun noch National Grid: Am vergangenen Handelstag wurde im Internet in düsterer Stimmung über National Grid diskutiert, was der Trendsignal-Algorithmus dazu veranlasste, der Aktie ein 'Bearish'-Signal zuzuordnen (erwartete Intraday-Veränderung: -0.6 Prozent, Trefferquote ähnlicher Signale in der Vergangenheit: 57 Prozent). Für National Grid liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 128 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 968.8 GBP beinahe unverändert (-0.02 Prozent).

Sollten Unilever Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Unilever jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Unilever-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Unilever-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Unilever. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Unilever Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Unilever
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Unilever-Analyse an

Trending Themen

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist Paper Trading? Was bringt es Ihnen?

Paper Trading ist im Grunde ein simulierter Handel. Sie treffen Entscheidungen über den Z...

Was ist ein gleitender Durchschnitt?

Gleitende Durchschnitte sind ein wichtiges Instrument der Trendanalyse. Sie sind nützlich...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Vier Schritte zur Platzierung eines Auftrags auf dem Aktienmarkt!

Der Aktienmarkt ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Geld zu investieren und es schnel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Unilever
GB00B10RZP78
46,49 EUR
-0,72 %

Mehr zum Thema

Unilever Aktie: Fundamental betrachtet ein klarer Kauf?
Aktien-Broker | 09.08.2022

Unilever Aktie: Fundamental betrachtet ein klarer Kauf?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.07. Super, Unilever!Aktien-Broker 12
Unilever: KGV mit Kaufsignal Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 18,98. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Unilever zahlt die Börse 18,98 Euro. Dies sind 43 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Persönliche Produkte" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 33,12. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf…
28.07. Unilever Aktie: Ist die Aktie derzeit ein Schnäppchen?Aktien-Broker 98
KGV von Unilever bietet Chancen Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Unilever liegt bei einem Wert von 18,98. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Persönliche Produkte" (KGV von 33,12) unter dem Durschschnitt (ca. 43 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Unilever damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe. Wie viel Kurspotenzial steckt in…
Anzeige Unilever: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7470
Wie wird sich Unilever in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Unilever-Analyse...
06.07. Unilever-Aktie: Ben & Jerry's verklagt Unilever!DPA 22
Der Speiseeishersteller Ben & Jerrys hat Berichten zufolge Klage gegen seine Muttergesellschaft und den britischen Konsumgüterriesen Unilever eingereicht, um den Verkauf seines israelischen Geschäfts an den lokalen Lizenznehmer Avi Zinger zu stoppen. Marke und soziale Integrität schützen Der Richter lehnte Berichten zufolge den Antrag von Ben & Jerry's auf eine einstweilige Verfügung gegen Unilever ab, wies die Muttergesellschaft jedoch an,…
30.06. Unilever-Aktie: Fortführung der Ben & Jerry-Eiscremebranche in Israel!DPA 58
Das Unternehmen kündigte den Verkauf der israelischen Niederlassung der Eismarke für eine ungenannte Summe an Avi Zinger an, dessen Unternehmen American Quality Products bereits die Lizenz für den Verkauf von Ben & Jerry's-Eis in dem Land besitzt. Der Schritt von Unilever kommt, nachdem Ben & Jerry's, das einen unabhängigen Vorstand hat, im letzten Sommer erklärt hatte, dass es den Verkauf…

Unilever Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Unilever-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort