S&T Aktie: Optimismus pur!

Der österreichische IT-Dienstleister S&T sieht sich auf Kurs: Wie das Unternehmen kürzlich mitteilte, werde man auch im Geschäftsjahr 2021 weiter wachsen. Demnach peilt S&T einen Anstieg des Umsatzes um mehr als 15 Prozent auf mindestens 1,4 Milliarden Euro an.

Beim Betriebsergebnis EBITDA erwartet das Systemhaus für 2021 einen Wert von mindestens 140 Millionen Euro. Angesichts der guten Auftragsentwicklung bekräftigte S&T auch die Ziele der Agenda 2023. Diese sehen einen Umsatz von 2 Milliarden und ein EBITDA von 220 Millionen Euro vor.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei S&T?

Aber auch das abgeschlossene Geschäftsjahr lief offenbar gut. Laut vorläufiger Zahlen rechnet S&T damit, dass man die erst im November angehobenen Jahresziele für 2020 übertreffen werde. S&T hatte im Herbst einen Umsatz von 1,2 Milliarden und ein EBITDA von 122 Millionen Euro für 2020 in Aussicht gestellt.

Optimismus pur bei S&T

„Unser Geschäft hat sich im abgeschlossenen Corona-Jahr sehr gut entwickelt, daher werden wir unsere bereits erhöhte Guidance 2020 sogar noch leicht übertreffen“, betonte S&T-Boss Hannes Niederhauser. „Für die nächsten Jahre bin ich optimistisch und erwarte auf Basis der gut gefüllten Auftragsbücher eine Forstsetzung des profitablen Wachstumskurses der letzten Jahre.“ Profit erhofft sich das Unternehmen unter anderem vom lukrativen und markenstarken Geschäft mit IoT-Lösungen in Europa, aber auch in Nordamerika.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre S&T-Analyse vom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich S&T jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen S&T-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre S&T-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu S&T. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

S&T Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu S&T
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose S&T-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
S&T
AT0000A0E9W5
16,55 EUR
0,24 %

Mehr zum Thema

S&T-Aktie: Das sieht interessant aus!
Volker Gelfarth | So

S&T-Aktie: Das sieht interessant aus!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa S&T-Aktie: War das schon alles? Ethan Kauder 176
Für die Aktie S&t aus dem Segment "Software und Dienstleistungen" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 12.05.2022, 00:56 Uhr, ein Kurs von 15.46 EUR geführt. Wie S&t derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert. 1.…
16.04. S&T-Aktie: Bitte unbedingt beachten! Ethan Kauder 164
Für die Aktie S&t aus dem Segment "Software und Dienstleistungen" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 14.04.2022, 08:09 Uhr, ein Kurs von 15.78 EUR geführt. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert. 1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei S&t in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der…
Anzeige S&T: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5796
Wie wird sich S&T in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle S&T-Analyse...
02.04. Wohin geht es nun, S&T? Aktien-Broker 146
Kann die Dividende im Vergleich überzeugen? S&t hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 2,11 Prozent einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (1.74%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,36 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus…
28.03. S&T-Aktie: Das ist eine Warnung! Aktien-Barometer 146
Für die S&T-Aktie ist es bislang ein durchaus erfreuliches Jahr: An der Xetra hat das Papier seit Januar um 15,96 Prozent zugelegt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter aufwärts: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen um satte 14,93 Prozent. 0,99 Prozent hat der Titel jedoch im heutigen Tagesverlauf bis 15:09 zugelegt –…

S&T Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre S&T-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

S&T Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz