Spineway-Aktie: Zukunft unklar?

Spannend zu sehen ist, dass die Spineway Aktie jetzt wieder auf den Turbo-Modus umgeschaltet hat. Der Kurs hat sich innerhalb weniger Tage verdoppelt. Doch ist das nun endlich der Startschuss für eine nachhaltige Kursrallye? Der aktuelle Wert des Unternehmens beträgt etwa 10 Mio. Euro und ist damit als relativ gering einzuschätzen.

Im Juni 2021 ein Startup gekauft

Das Unternehmen hat das Startup Distimp erworben, wie aus einer Pressemeldung hervorgeht. Bei der Übernahme des Startups handelt es sich um einen Kompletterwerb. Passend zur Wachstumsstrategie erfolgte der Kauf des Startups.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Spineway?

Was hat Spineway von dem Kauf?

Man will vor allem in Europa seine Marktposition stärken. Die Medizinprodukte, die Spineway anbietet, haben auf jeden Fall Potenzial, den Markt zu bewegen. Durch die Akquisition stellt man sich auch breiter auf und es geht vorwärts. Nun müssen Umsätze das Ganze untermauern. Nur wenn man auch auf der Zahlenbasis die Erwartungen erfüllt, kann der Aktienkurs durch die Decke gehen. Auf Basis der niedrigen Umsätze an den Kernbörsen bewegen zudem wenige Orders den Kurs, dies sollten Anleger nicht vergessen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Spineway-Analyse vom 19.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Spineway jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Spineway Aktie.



Spineway Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
1.238
16. Jun
4
09. Jun
0 Beiträge
etwas Bewegung in Richtung Norden wäre gut. Im Süden ist es jetzt eh zu warm Ich dachte schon die
0 Beiträge
zu real! Einmal hin, alles drin!! :-))
0 Beiträge
Reecco  Penny 11. Jun
schau Mal ab November bei Penny in der Weihnachtsabteilung.
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Spineway per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.