Spineway-Aktie: Kein Grund für Euphorie!

Trotz steigender Umsätze bleibt die Spineway-Aktie ihrer Position tief im Kurskeller treu und neue Signale konnten in den letzten Wochen wieder nicht festgestellt werden.

Es ist schon etwas her, dass Spineway neue Informationen über seine Ergebnisse aus dem ersten Quartal präsentierte. Auf den ersten Blick konnten die sich aber immerhin sehen lassen. So berichtete das französische Unternehmen darüber, die Umsätze im ersten Quartal um 55 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert zu haben.

Das klingt aber nur so lange gut, wie die absoluten Zahlen nicht beachtet werden. Denn 55 Prozent mehr als fast nichts bleibt immer noch sehr wenig. Letzten Endes konnte Spineway in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres ganze 1,3 Millionen Euro umsetzen, was für einen börsennotierten Konzern nun wirklich kaum der Rede wert ist.

Der Durchbruch lässt auf sich warten

An der Börse konnten keine besonderen Reaktionen auf die Meldungen des Unternehmens festgestellt werden. Noch immer bewegt die Spineway-Aktie sich mit 0,0007 Euro auf einem Niveau, das kaum näher an der Bedeutungslosigkeit sein könnte. Der große Durchbruch lässt sowohl fundamental als auch an der Börse auf sich warten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Spineway?

Die gestiegenen Umsätze sollen dabei an dieser Stell gar nicht schlechtgeredet werden, denn letztlich ist es immer gut, wenn ein Wachstum zu verzeichnen ist. Um die Sektkorken knallen zu lassen braucht es aber schlicht noch deutlich mehr positive Impulse.

Die Spineway-Aktie bleibt eine gefährliche Angelegenheit

Die schon fast lächerlich geringen Kurse der Spineway-Aktie locken natürlich Schnäppchenjäger, Spekulanten und allgemein abenteuerlustige Naturen an. Die könnten mit einem Investment langfristig auch durchaus hohe Gewinne erzielen, sollten sich aber stets auch über die Risiken bewusst sein.

Auch wenn Spineway finanziell vergleichsweise stabil aufgestellt ist und mit einer plötzlichen Insolvenz eher nicht zu rechnen ist, so kann auf lange Sicht bis hin zum Totalverlust nichts wirklich ausgeschlossen werden. Empfehlen lässt der Titel sich aufgrund der enormen Unsicherheiten kaum. Wer sich auf das Wagnis einlassen und einem Investment im Zweifle nicht nachtrauert, soll sich davon aber auch nicht abhalten lassen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Spineway-Analyse vom 29.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Spineway jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Spineway-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Spineway-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Spineway. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Spineway Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Spineway
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Spineway-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Spineway
FR0011398874

Mehr zum Thema

Spineway-Aktie: Eine Berg- und Talfahrt!
Johannes Weber | 13.05.2022

Spineway-Aktie: Eine Berg- und Talfahrt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.04. Spineway-Aktie: Es kommt nicht mehr viel! Andreas Göttling-Daxenbichler 549
Bei der Spineway-Aktie ließ sich in letzter Zeit nicht mehr viel Bewegung feststellen. Das Papier beißt sich immer mehr fest beim aktuellen Kurs von 0,0006 Euro. Ab und zu geht es zwar auch mal bis auf 0,0008 Euro aufwärts. In einem solchen Fall dauert es aber nicht lang, bis leidgeplagte Anteilseignern Gewinne mitnehmen bzw. Verluste begrenzen. Dass von guten Hoffnungen…
07.04. Spineway-Aktie: Wenig Bewegung! Aktien-Barometer 290
Die Spineway-Aktie hat in der Year-to-date-Betrachtung einiges an Wert verloren: An der Euronext Paris ist der Titel seit Januar um 12,50 Prozent abgesackt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs der Spineway-Aktie weiter abwärts: Der Titel machte in den vergangenen fünf Tagen ein Minus um 12,50 Prozent. Um 10:54 MEZ notierte das Spineway-Papier im Tagesverlauf bei 0,0007 Euro…
Anzeige Spineway: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7564
Wie wird sich Spineway in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Spineway-Analyse...
30.03. Spineway-Aktie: Fair bewertet? Aktien-Barometer 304
In der vergangenen Woche ging es für den Kurs der Spineway-Aktie aufwärts: Der Titel machte in den vergangenen fünf Tagen ein deutliches Plus um 33,33 Prozent. Um 21:18 Uhr MEZ notierte das Spineway-Papier im Tagesverlauf bei 0,0008. In Sachen Handelsvolumen kam die Spineway-Aktie an der SDAX in den vergangenen 20 Tagen auf einen Durchschnitt von über 90 Millionen Anteilen –…
29.03. Spineway-Aktie: Kaum Bewegung! Aktien-Barometer 516
Die Spineway-Aktie hat in der Year-to-date-Betrachtung seinen Wert gehalten: An der Euronext Paris ist der Titel seit Januar um 0 Prozent abgesackt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs der Spineway-Aktie jedoch wieder aufwärts: Der Titel machte in den vergangenen fünf Tagen ein Plus um 14,29 Prozent. Um 14:53 MEZ notierte das Spineway-Papier im Tagesverlauf bei 0,0008 Euro…

Spineway Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Spineway-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Spineway Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz