S&P Global Aktie: Gut oder schlecht?

S&P hat für das 1. Halbjahr starke Zahlen vorgelegt. Nach den schwachen Vorjahresergebnissen war eine positive Entwicklung aber zu erwarten. Der Umsatz stieg um 7,2% auf rund 3,2 Mrd $. Unterm Strich konnte der Gewinn um fast ein Fünftel auf 3,75 $ pro Aktie zulegen. Das Kerngeschäft läuft rund. S&P konnte seine Position als Marktführer im Ratinggeschäft deutlich ausbauen. Mit dem starken Umsatzplus konnten die Geschäfte in allen regionalen Absatzmärkten angekurbelt werden. S&P hat seit der Finanzkrise 2008/2009 an internationaler Bekanntheit hinzugewonnen.

Diesen Marketingeffekt nutzt der Konzern geschickt, um seine Finanzprodukte und Beratungsleistungen zu verkaufen. Allerdings zeichnen sich am Horizont auch einige Risiken ab. Der Brexit und die neuen Verhandlungen mit den USA könnten das Finanzgeschäft stark belasten. Schon jetzt werden die Rufe der Politik nach mehr Regulierung immer lauter. Besonders Ratingagenturen stehen im Fokus der Finanzregulierer. Bislang ist S&P größtenteils von politischen Eingriffen verschont geblieben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei S&P Global?

Das könnte sich aber bereits 2019 ändern. Daher versucht S&P schon jetzt, sich stärker auf das Beratungsgeschäft zu fokussieren. Hier locken hohe Renditen und weniger politische Eingriffe. Allerdings ist das Wettbewerbsumfeld hier auch deutlich umkämpfter. S&P konkurriert dann praktisch mit jeder Investmentbank und jedem Vermögensverwalter. Wie viel dann noch vom profitablen Wachstumskurs übrig bleiben wird, bleibt abzuwarten.

Sollten S&P Global Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich S&P Global jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen S&P Global-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
S&P Global
US78409V1044
366,50 EUR
-1,15 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Do

S&P Global Aktie: So was hat man lange nicht gesehen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.07. Schwächstes Wachstum im verarbeitenden Gewerbe! DPA 7
Das verarbeitende Gewerbe in der Eurozone ist im Juni wegen schwächerer Produktion und Auftragseingänge so schwach gewachsen wie seit fast zwei Jahren nicht mehr, wie endgültige Daten von S&P Global am Freitag zeigten. Schwächere Nachfrage! Der Einkaufsmanagerindex des verarbeitenden Gewerbes fiel im Juni auf ein 22-Monats-Tief von 52,1 gegenüber 54,6 im Mai. Der vorläufige Wert lag bei 52,0. Der Gesamtwert…
22.05. S&P Global Aktie: Das sieht gar nicht gut aus Aktien-Broker 2
Die Dividendenrendite ist enttäuschend S&p Global schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Kapitalmärkte auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 0,9 % und somit 4,15 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 5,04 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell". S&P Global im Vergleich unterbewertet Die Aktie von S&p Global gilt nach dem Maßstab…
Anzeige S&P Global: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1407
Wie wird sich S&P Global in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle S&P Global-Analyse...
19.04. S&P Global-Aktie: Wie schneidet sie bei den Analysten ab? Benzinga 5
S&P Global (NYSE:SPGI) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 2 12 0 0 0 Letzte 30D 0 1 0 0 0 Vor 1M 1 2 0 0 0 Vor 2M 1 6 0 0 0 Vor 3M 0 3 0 0 0 In den letzten 3 Monaten haben 14 Analysten…
01.04. Industries Aktie, Mckesson Aktie und S&p Global Aktie: Darüber diskutiert heute die Börsenwelt für den ... Sentiment Investor 15
Der Wert des S&P 500-Index wird aktuell mit 4589.42 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr) und ist damit deutlich im Plus (+1.29 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 67 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?An der Börse wird aktuell vor allem…