Southwest Airlines Aktie: Jetzt geht’s rund!

Anleger äußern sich negativ über Southwest Airlines

Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Southwest Airlines in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Southwest Airlines wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Analysten sehen Southwest Airlines positiv

Von insgesamt 17 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Southwest Airlines-Aktie sind 16 Einstufungen „Buy“, 1 „Hold“ und 0 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Buy“-Rating für das Wertpapier. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das Southwest Airlines-Wertpapier aus dem letzten Monat „Buy“ (7 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 60,44 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (50,91 USD) ausgehend um 18,71 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Buy“. Zusammengefasst erhält Southwest Airlines von den Analysten somit ein „Buy“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Southwest Airlines?

Darum ist die Aktie besser als die Konkurrenz

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Southwest Airlines mit einer Rendite von 30,54 Prozent mehr als 11 Prozent darüber. Die „Fluggesellschaften“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 16,67 Prozent. Auch hier liegt Southwest Airlines mit 13,87 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Lohnt der Aktienkauf aufgrund der Dividende?

Bei einer Dividende von 2,45 % ist Southwest Airlines im Vergleich zum Branchendurchschnitt Fluggesellschaften (3,02 %) bezüglich der Ausschüttung nur leicht niedriger zu bewerten, da die Differenz 0,57 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung „Hold“ ableiten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Southwest Airlines-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Southwest Airlines jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Southwest Airlines-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Southwest Airlines
US8447411088
38,46 EUR
0,89 %

Mehr zum Thema

Wenn Sie $1.000 in Southwest Airlines (LUV) Aktie bei seinem COVID-19 Pandemie-Tief investiert haben, hier ist wie viel Sie jetzt haben würden
Benzinga | Mi

Wenn Sie $1.000 in Southwest Airlines (LUV) Aktie bei seinem COVID-19 Pandemie-Tief investiert haben, hier ist wie viel Sie jetzt haben würden

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
So Jubelsturm bei Southwest Airlines-Anlegern!Aktien-Broker 1
Southwest Airlines: Das Sentiment stimmt Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung…
20.05. Southwest Airlines Aktie: Das sind gute Nachrichten!Aktien-Broker
Wie schätzen Anleger die Lage ein? Die Diskussionen rund um Southwest Airlines auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den…
Anzeige Southwest Airlines: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2214
Wie wird sich Southwest Airlines in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Southwest Airlines-Analyse...
30.04. Southwest Airlines-Aktie: Viel Bewegung!Benzinga 1
Southwest Airlines (NYSE:LUV) hat den Markt in den letzten 15 Jahren um 1,06% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 8,15% erzielt. Derzeit hat Southwest Airlines eine Marktkapitalisierung von 28,30 Mrd. $. Kauf von LUV-Aktien für 100 $ Wenn ein Anleger vor 15 Jahren LUV-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären diese heute 325,41 $ wert, basierend…
29.04. Southwest Airlines Company-Aktie: Die Leerverkaufsquote fällt!Benzinga 1
Die Leerverkaufsquote von Southwest Airlines Company (NYSE:LUV) ist seit dem letzten Bericht um 19,87% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 14,77 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 2,5% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 1,9 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das…