Sonova Aktie: In selten guter Lage!

Sonova: Aktuelle Kursrendite ein Schwachpunkt

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -10,67 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Sonova damit 118,78 Prozent unter dem Durchschnitt (108,11 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“ beträgt 11,39 Prozent. Sonova liegt aktuell 22,06 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Wie ist die Stimmung der Anleger?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 11 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Sonova. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Der RSI sendet für Sonova ein Kaufsignal

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Sonova-Aktie hat einen Wert von 25,83. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine „Buy“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (28,67). Wie auch beim RSI7 ist Sonova auf dieser Basis überverkauft (Wert28,67). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Buy“ eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Buy“-Rating für Sonova.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sonova?

Das Kursbild von Sonova

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Sonova-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 343,02 CHF mit dem aktuellen Kurs (341 CHF), ergibt sich eine Abweichung von -0,59 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (321,27 CHF) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+6,14 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Sonova-Aktie, und zwar ein „Buy“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

Das Stimmungsbild könnte besser sein

Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Sonova in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Sonova wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Wie viel verdienen die Anleger an der Dividende?

Derzeit schüttet Sonova nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör. Der Unterschied beträgt 0,85 Prozentpunkte (1,45 % gegenüber 2,3 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Hold“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sonova-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Sonova jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sonova-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Sonova
CH0012549785
200,00 EUR
-0,13 %

Mehr zum Thema

Sonova Holding-Aktie: Haben Sie das schon gewusst?
Die Aktien-Analyse | 08.05.2022

Sonova Holding-Aktie: Haben Sie das schon gewusst?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Sonova Aktie: Was soll man von dieser Dividende halten?Aktien-Broker 24
Dividende ein Argument für die Aktie? Derzeit schüttet Sonova niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör. Der Unterschied beträgt 1,47 Prozentpunkte (0,83 % gegenüber 2,3 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell". RSI mit Verkaufssignal für Sonova Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts…
20.03. Sonova Aktie: Können Anleger mit der Rendite zufrieden sein?Aktien-Broker 4
Wie ist die Kursentwicklung zu bewerten? Sonova erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 42,57 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör"-Branche sind im Durchschnitt um 11,56 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +31,01 Prozent im Branchenvergleich für Sonova bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 110,23 Prozent im letzten Jahr. Sonova lag 67,66 Prozent…
Anzeige Sonova: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4996
Wie wird sich Sonova in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sonova-Analyse...
01.03. Sonova-Aktie: Übernahme!DPA 23
Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Stäfa (Schweiz), 1. März 2022 -  Alpaca ist eines der grössten unabhängigen Netzwerke von audiologischen Praxen in den USA und betreibt landesweit rund 220 Kliniken. Mit der Akquisition verdoppelt Sonova ihr Netzwerk in den USA und erweitert ihren direkten Zugang zu den Kunden auf dem weltweit grössten Markt für audiologische Dienstleistungen. Die Akquisition wird ab…
18.02. Sonova Aktie: Diese Entwicklung ist mal ganz was neuesAktien-Broker 20
Was halten die Anleger von Sonova? Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Sonova im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Sonova. Dieser Umstand…