Sono Group-Aktie: Starke Werte!

2022 war bislang unter keinen Umständen das Jahr der Sono Group-Aktie. Gibt es bei dem Titel Hinweise auf eine Trendumkehr?

2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der Sono Group-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Nasdaq um 39,15 Prozent. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 3,78 Prozent. 1,11 Prozent verlor das Sono Group-Papier auch im Tagesverlauf bis 16:30 Uhr MEZ – und notierte damit bei 5,79 US-Dollar.

In den vergangenen 20 Tagen wurden an der Nasdaq täglich 664 232-Anteile gehandelt, was 1 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Außerordentlich regen Handel erlebte der Titel zuletzt am 18.11, als im Tagesverlauf 40,6 Millionen Mal Käufer und Verkäufer zusammenkamen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sono Group?

So sieht Optimismus aus!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen mittelfristig absteigenden Trend der Sono Group-Aktie. Der Kurs befindet sich unter dem GD20 (-1,81 %), GD50 (-47,63 %) jedoch über dem GD100 (100 %). Der Relative-Stärke-Index der vergangenen 14 Tage (46,19) lässt jedoch noch nicht darauf schließen, dass der Titel derzeit „überverkauft“ ist.

Im Konsens sehen die großen Analysehäuser dennoch einen deutlich höheren Preis als angemessen: Das mittlere Kursziel des Titels von zwei Analysten liegt derzeit bei 19,46 €, wobei sich die Prognosen im Intervall zwischen 18,56 und 20,37 € bewegen. Das Prädikat „Kaufen“ verleihen beide Experten, „Aufstocken“, „Halten“, „Reduzieren“ und „Verkaufen“ dementsprechend keiner. Die durchschnittliche Analystenbewertung auf einer Skala von 10 für „Kaufen“ bis 1 für „Verkaufen“ erreicht der Titel entsprechend einen perfekten Wert von 10.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sono Group-Analyse vom 17.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Sono Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sono Group-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sono Group-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Sono Group. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Sono Group Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Sono Group
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Sono Group-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Sono Group
NL0015000N74
3,65 EUR
1,25 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 09.08.2022

Wie stabil ist Sono Group wirklich?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.05. Sono Group-Aktie: Die Bullen geben ordentlich Gas Dr. Bernd Heim 167
Viel erreicht haben die Bullen damit aber noch nicht, denn zwei Tagen mit kräftigen Gewinnen steht immer noch eine monatelange Abwärtsbewegung gegenüber. Ihr letzter Akt begann am 20. April, als der Kurs der Aktie der Sono Group kurzfristig auf ein Hoch bei 8,26 Euro vordringen konnte. Anschließend setzten Gewinnmitnahmen ein. Sie führten schnell zur Ausbildung eines neuen Abwärtstrends, der in…
21.05. Sono Group-Aktie: Der Abwärtstrend setzt sich fort Dr. Bernd Heim 56
Damit setzten die Bären den Abwärtstrend der letzten Wochen und Monate unbeirrt fort. Er war Ende April wieder aufgenommen worden, nachdem die Aktie der Sono Group daran gescheitert war, den 50-Tagedurchschnitt dauerhaft zu überwinden. Ein kurzzeitiger Vorstoß bis auf 8,26 Euro wurde schnell wieder abverkauft und auch dass sich die Abwärtsbewegung in den letzten Tagen deutlich verlangsamt hat ist den…
Anzeige Sono Group: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3404
Wie wird sich Sono Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sono Group-Analyse...
17.05. Sono Group-Aktie: Das soll ein Multibagger sein? Peter Wolf-Karnitschnig 78
Die Sono Group-Aktie verlor im gestrigen Handel rund acht Prozent und fiel damit auf ein neues Allzeittief. Seit dem IPO hat die Aktie des Entwicklers eines solarbetriebenen Autos fast 95 Prozent an Wert verloren. Gibt es überhaupt noch einen Grund zur Hoffnung? Am Boden der Realität angekommen Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Anleger scheinen die Sono Group im Großen und…
14.05. Sono Group-Aktie: Quo Vadis? Cemal Malkoc 37
Die Aktie der Sono Group ist im Laufe dieser Woche weiter gefallen. In einer turbulenten Sitzungswoche verlor die Aktie fast zehn Prozent. Die Anleger hatten sich vom Börsengang sicherlich etwas anderes erhofft. Seit dem IPO im November haben die Aktien der Sono Group 82,77 Prozent ihres Wertes verloren. Mitte April gab es einen kleinen Hoffnungsschimmer, doch daraus wurde nichts und…

Sono Group Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sono Group-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort