Sono Group-Aktie: Fairer geht es derzeit nicht!

Die Sono Group-Aktie musste dieses Jahr einen ordentlichen Rücksetzter hinnehmen. Derzeit spricht jedoch nichts dafür, dass der Titel nicht fair bewertet ist.

2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der Sono Group-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Nasdaq um 43,72 Prozent. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 2,65 Prozent. Um 3,83 Prozent konnte das Sono Group-Papier auch am gestrigen Handelstag zulegen – und notierte damit bei 5,42 US-Dollar.

In den vergangenen 20 Tagen wurden an der Nasdaq täglich 564 570-Anteile gehandelt, was 0,85 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Außerordentlich regen Handel erlebte der Titel zuletzt am 23.03, als im Tagesverlauf 2,5 Millionen Mal Käufer und Verkäufer zusammenkamen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sono Group?

Das passt!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen langfristig aufsteigenden Trend der Sono Group-Aktie. Der Kurs befindet sich mittlerweile deutlich über dem GD20 (7,01 %), dem GD50 (1,29 %) sowie dem GD100 (100 %). Mit einem RSI 14 von 48,48 kann der Titel aktuell nicht als „überkauft“ gewertet werden.

Im Konsens sehen die großen Analysehäuser dennoch einen deutlich höheren Preis als angemessen: Das mittlere Kursziel des Titels von zwei Analysten liegt derzeit bei 19,46 €, wobei sich die Prognosen im Intervall zwischen 18,56 und 20,37 € bewegen. Das Prädikat „Kaufen“ verleihen beide Experten, „Aufstocken“, „Halten“, „Reduzieren“ und „Verkaufen“ dementsprechend keiner. Die durchschnittliche Analystenbewertung auf einer Skala von 10 für „Kaufen“ bis 1 für „Verkaufen“ erreicht der Titel entsprechend einen perfekten Wert von 10.

Sono Group kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Sono Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sono Group-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sono Group-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Sono Group. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Sono Group Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Sono Group
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Sono Group-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Sono Group
NL0015000N74
3,37 EUR
1,61 %

Mehr zum Thema

Sono Group-Aktie: Die Bullen geben ordentlich Gas
Dr. Bernd Heim | 28.05.2022

Sono Group-Aktie: Die Bullen geben ordentlich Gas

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.05. Sono Group-Aktie: Der Abwärtstrend setzt sich fort Dr. Bernd Heim 56
Damit setzten die Bären den Abwärtstrend der letzten Wochen und Monate unbeirrt fort. Er war Ende April wieder aufgenommen worden, nachdem die Aktie der Sono Group daran gescheitert war, den 50-Tagedurchschnitt dauerhaft zu überwinden. Ein kurzzeitiger Vorstoß bis auf 8,26 Euro wurde schnell wieder abverkauft und auch dass sich die Abwärtsbewegung in den letzten Tagen deutlich verlangsamt hat ist den…
18.05. Sono Motors-Aktie: Beispiellos! Achim Graf 321
Der Mittwoch scheint einer der besseren Tage für Sono Motors an der Börse zu werden. Am Montag  noch bei 3,04 US-Dollar gehandelt, zugleich ein neues Allzeittief, hat sich die Aktie des Münchner Solarauto-Entwicklers am Vormittag an der Nasdaq auf wieder 3,16 Dollar verbessert. Doch allzu viel hat das wohl nicht zu bedeuten. Die Sono-Aktie hat in den vergangenen vier Wochen…
Anzeige Sono Group: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7494
Wie wird sich Sono Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sono Group-Analyse...
14.05. Sono Group-Aktie: Quo Vadis? Cemal Malkoc 35
Die Aktie der Sono Group ist im Laufe dieser Woche weiter gefallen. In einer turbulenten Sitzungswoche verlor die Aktie fast zehn Prozent. Die Anleger hatten sich vom Börsengang sicherlich etwas anderes erhofft. Seit dem IPO im November haben die Aktien der Sono Group 82,77 Prozent ihres Wertes verloren. Mitte April gab es einen kleinen Hoffnungsschimmer, doch daraus wurde nichts und…
13.05. Sono Motors-Aktie: Darum ist kein Ende des Abwärtstrends in Sicht! Maximilian Weber 1206
Ende April hatte der Aktienkurs des Automobilherstellers zeitweise um 80 % zulegen können, nachdem Investoren vom hohen Auftragseingang begeistert waren. Allerdings schreibt das Unternehmen nach wie vor hohe Verluste und benötigt entsprechend frisches Kapital, welches sich Sono an der Börse beschaffen möchte. Kapitalerhöhung drückt auf den Aktienkurs Konkret plant der Automobilhersteller zehn Millionen Stammaktien zum Preis von vier Dollar pro…

Sono Group Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sono Group-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort