Sono Group-Aktie: Endlich, endlich, endlich!

Die Sono Group-Aktie schoss im Verlauf dieser Handelswoche um über 60 Prozent in die Höhe. Welche Nachrichten stecken hinter dem Kursfeuerwerk des Autobauers?

Wer hätte das gedacht! Nach einem monatelangen Abwärtstrend gelang der Sono Group-Aktie in dieser Woche ein gewaltiger Sprung nach oben. Vorgestern schoss die Aktie des Herstellers solarbetriebener Elektrofahrzeuge um fast 60 Prozent in die Höhe. Und auch heute Morgen ist die Sono Group-Aktie mit über zwei Prozent im Plus. Was gibt’s für gute Nachrichten bei Sono?

Zwei richtig gute Nachrichten!

Die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr! Erstmals nach ihrem Börsengang legte die Sono Group Zahlen vor. Und die sehen tatsächlich gut aus. Anleger dürften vor allem zwei Faktoren sehr positiv gestimmt haben.

Zum Ersten befinden sich die Vorbestellungen für das solarbetriebene Elektroauto Sion auf einem erstaunlich hohen Niveau. Bis zum Jahresende 2021 gingen bei Sono 16.700 Bestellungen für den Sion ein. Per Ende März 2022 waren es bereits rund 17.000. Sollten alle Vorbesteller das Fahrzeug tatsächlich kaufen, entspräche das einem Nettoumsatz von etwa 370 Millionen Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sono Group?

Zum Zweiten ist die Sono Group auf gutem Wege, sein Knowhow im Bereich der Solartechnologie auch in anderen Bereichen zu monetarisieren. Zum 31. März 2022 betrieb das Unternehmen 17 B2B-Projekt im Bereich der Solarintegration. Das sind 15 mehr als zu Beginn 2021. Zwar brachten es die Projekte bislang nur auf einen winzigen Umsatz von 16.000 Euro, aber das dürfte sich in Zukunft ändern.

Und noch eine!

Auch in puncto Produktion machte Sono in den letzten Wochen große Fortschritte. Für die Fertigung des Sion wurde mit dem namhaften Auftragshersteller Valmet Automotive eine verbindliche Vereinbarung geschlossen. Das gibt Anlegern Sicherheit, dass der Sion auch tatsächlich produziert wird. Ob es sich schon um eine Trendwende bei der Sono Group-Aktie handelt, ist fraglich. Doch das Papier hat zweifellos noch Potenzial.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sono Group-Analyse vom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Sono Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sono Group-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sono Group-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Sono Group. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Sono Group Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Sono Group
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Sono Group-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Sono Group
NL0015000N74
3,08 EUR
5,40 %

Mehr zum Thema

Sono Group-Aktie: Das soll ein Multibagger sein?
Peter Wolf-Karnitschnig | 05:50

Sono Group-Aktie: Das soll ein Multibagger sein?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Sono Group-Aktie: Quo Vadis? Cemal Malkoc 158
Die Aktie der Sono Group ist im Laufe dieser Woche weiter gefallen. In einer turbulenten Sitzungswoche verlor die Aktie fast zehn Prozent. Die Anleger hatten sich vom Börsengang sicherlich etwas anderes erhofft. Seit dem IPO im November haben die Aktien der Sono Group 82,77 Prozent ihres Wertes verloren. Mitte April gab es einen kleinen Hoffnungsschimmer, doch daraus wurde nichts und…
Fr Sono Motors-Aktie: Darum ist kein Ende des Abwärtstrends in Sicht! Maximilian Weber 400
Ende April hatte der Aktienkurs des Automobilherstellers zeitweise um 80 % zulegen können, nachdem Investoren vom hohen Auftragseingang begeistert waren. Allerdings schreibt das Unternehmen nach wie vor hohe Verluste und benötigt entsprechend frisches Kapital, welches sich Sono an der Börse beschaffen möchte. Kapitalerhöhung drückt auf den Aktienkurs Konkret plant der Automobilhersteller zehn Millionen Stammaktien zum Preis von vier Dollar pro…
Anzeige Sono Group: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2841
Wie wird sich Sono Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sono Group-Analyse...
09.05. Sono Group-Aktie: Das war es mit den Gewinnen! Anna Hofmann 432
Mitte März starteten die Bullen eine erste Rally bei der Sono Group-Aktie. Dabei steigerten sie den Preis bis über 6 Euro. Die RSI-Linie ist dabei in den überkauften Bereich gestiegen und signalisierte ein Verkaufssignal. Dies führte dazu, dass die Anleger ihre Gewinne mitgenommen haben und der Kurs der Sono-Aktie wieder abgab. Nachdem sich der Kurs wieder bei 4 Euro festgesetzt…
25.04. Sono Group-Aktie: Zu wenig Vertrauen? Peter Wolf-Karnitschnig 368
Die Entwicklung der Sono Group-Aktie war in der letzten Woche von einer hohen Volatilität gekennzeichnet. Anfang der Woche schoss die Aktie des Herstellers von solarbetriebenen Elektroautos um fast 60 Prozent in die Höhe. In den darauffolgenden Tagen sank der Kurs der Sono Group-Aktie jedoch wieder um rund 20 Prozent. Haben Anleger kein Vertrauen in den starken Kursanstieg? Was spricht für…

Sono Group Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sono Group-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sono Group Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz