Sollten Sie Ivanhoe Electric jetzt kaufen?

Die Börsennotierung von Ivanhoe Electric ist für die aufstrebende Elektroautoindustrie von Bedeutung.

Mit dem oft heftig geführten Diskurs zwischen den beiden großen Parteien in den USA ist eine wachsende Kritik (und sogar eine völlige Ablehnung) der Globalisierung verbunden. Im Allgemeinen verkörpert die amerikanische DNA Widerstandsfähigkeit und Unabhängigkeit – zwei Eigenschaften, die einem international integrierten Ökosystem diametral entgegenstehen. Diese Unterströmung könnte einer der unausgesprochenen, aber wesentlichen Katalysatoren für den möglichen Erfolg von Ivanhoe Electric sein

Ivanhoe Electric ist ein Bergbauunternehmen, das sich auf die Metalle und Mineralien konzentriert, welche die Technologien von morgen unterstützen – Kupfer, Nickel, Kobalt und andere. Vor dem Hintergrund des Einmarsches Russlands in der Ukraine gewinnt die Einführung von Elektroautos noch mehr an Bedeutung, weshalb Industriemetalle von höchster Relevanz sind. Gleichzeitig ist die Frage, woher diese Rohstoffe stammen, ein weiterer kritischer Punkt, bei dem Ivanhoe in den Vordergrund rückt.

Durch die Konzentration auf die Entwicklung von Minen, die hauptsächlich in den USA liegen, versucht Ivanhoe, die Unabhängigkeit der Lieferkette zu fördern – ein entscheidendes Ziel in Zeiten eskalierender geopolitischer Spannungen. Trotz der außerordentlichen Relevanz müssen Anleger die Vor- und Nachteile dieser neuen Börsennotierung sorgfältig abwägen, bevor sie sich für das Unternehmen entscheiden. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Faktoren, die zu berücksichtigen sind.

Was macht Ivanhoe Electric?

Ivanhoe Electric ist ein Mineralienexplorations- und -entwicklungsunternehmen, das sich auf Bergbauprojekte konzentriert, die zur Elektrifizierung des Verkehrs beitragen. Dieses ehrgeizige Ziel konzentriert sich in erster Linie auf Metalle wie Kupfer, Gold, Silber, Nickel, Kobalt, Vanadium und die Platingruppenmetalle (d. h. Platin, Palladium, Ruthenium, Rhodium, Osmium und Iridium).

Die Bedeutung dieses Rahmens liegt natürlich in dem Potenzial, die geopolitische Gleichung zugunsten der USA und ihrer Verbündeten neu zu justieren. Derzeit produzieren Russland und China eine beträchtliche Menge an Ressourcen, die für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen von zentraler Bedeutung sind. Einer der weniger beachteten Aspekte der Krise in der Ukraine ist die Tatsache, dass das umkämpfte Land über potenziell riesige unerschlossene Lithiumreserven verfügt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Ivanhoe hat seinen Hauptsitz in Vancouver, Kanada, und könnte mit seiner Fähigkeit, die nordamerikanischen Rohstoffvorkommen zu erschließen, dazu beitragen, die Waage in diesem angedeuteten kalten Krieg um wichtige Mineralien auszugleichen. Im Folgenden werden einige wichtige Vorteile des Bergbauunternehmens aufgeführt.

Inländische Ausrichtung

Obwohl die rasche und beispiellose Ausweitung der realen Geldmenge M2 wohl der Hauptkatalysator für die Inflation war, hat Moskaus militärische Aggression gegenüber der Ukraine nicht dazu beigetragen. Wie versprochen, wurden Sanktionen gegen Russland verhängt, das als Vergeltungsmaßnahme erhebliche Teile der weltweiten Energielieferungen einstellte, was dazu führte, dass mehr Dollar für weniger Energieeinheiten ausgegeben wurden. Eine Steigerung der inländischen Produktion wichtiger Rohstoffe könnte dazu beitragen, seismische wirtschaftliche Erschütterungen zu vermeiden.

Großer Rückhalt

Der CEO von Ivanhoe ist Robert Friedland, ein 71-jähriger Milliardär, der sein außerordentliches Vermögen durch die Erschließung von Minen in aller Welt angehäuft hat. Wenn Friedland spricht, hören die Leute (mit Geld) zu. Durch die Kombination von Branchenkenntnis und großem finanziellen Rückhalt ist Ivanhoe ein Börsengang, der für institutionelle Anleger und vermögende Privatpersonen eine Überlegung wert ist.

Indirekter EV-Handel

Obwohl E-Fahrzeuge einen spannenden Sektor darstellen, besteht die Herausforderung aus der Sicht eines Anlegers darin, zu erkennen, welche Marken erfolgreich sein werden und welche floppen könnten. Es ist unvermeidlich, dass nicht jeder direkte Konkurrent in diesem Bereich aufsteigen kann. Ivanhoe ist jedoch eher auf Infrastrukturinvestitionen ausgerichtet, d. h. es werden Eintrittskarten für das Spiel verkauft und nicht für ein bestimmtes Ergebnis angefeuert.

Die politische Frustration könnte Ivanhoe zugute kommen. Die Verbraucher, die an den Zapfsäulen und in den Lebensmittelgeschäften leiden, geben der zunehmend angegriffenen Regierung Biden die Schuld. Vor diesem Hintergrund bietet Ivanhoe eine logisch überzeugende Botschaft: Nutzung der potenziell ungenutzten Ressourcen der USA, um die amerikanische Öffentlichkeit zu retten.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu CureVac sichern: Hier kostenlos herunterladen

Was die Analysten über den Börsengang von Ivanhoe Electric sagen

Da es sich um einen der größten Börsengänge in diesem Jahr handelt und das Unternehmen für das aktuelle geopolitische Klima von außerordentlicher Bedeutung ist, werden sich die Analysten der Wall Street in den kommenden Wochen und Monaten wahrscheinlich mit der IE-Aktie beschäftigen. Im Moment konzentriert sich die wichtigste bullische These auf die Lebensfähigkeit des Kupfermarktes.

Nach Angaben von Experten auf diesem Gebiet wird der Kupferverbrauch von Elektrofahrzeugen bis zum Jahr 2040 voraussichtlich über 4.800 Kilotonnen (kt) betragen. Dagegen verbrauchten elektrisch betriebene Fahrzeuge im vergangenen Jahr etwa 500 kt Kupfer, was einem Größenunterschied von 860 % entspricht. Dabei sind andere Quellen des Kupferverbrauchs, die durch die steigende Weltbevölkerung zunehmen könnten, noch gar nicht berücksichtigt. Deshalb ist Ivanhoe in der Lage, eine führende Rolle in diesem Sektor zu übernehmen, wenn sich seine Entwicklungsambitionen als richtig erweisen.

Ein weiterer Faktor, der bei der IE-Aktie zu berücksichtigen ist, betrifft die zugrundeliegende inländische Präsenz. Die Gesellschaft Ivanhoe verfügt über zwei bedeutende Mineralienprojekte, das Santa Cruz Kupferprojekt in Arizona und das Tintic Kupfer-Goldprojekt in Utah. Von Pandemien bis hin zu offenen Kriegen haben die Amerikaner plötzlich die Schattenseiten der Globalisierung zu spüren bekommen: schmerzhafte Anfälligkeiten, wenn zuvor geknüpfte Beziehungen und Bündnisse scheitern. Die Stärkung kritischer Rohstoffversorgungsketten könnte die wirtschaftlichen Belastungen für die amerikanischen Bürger erheblich verringern.

Dennoch ist kein Börsengang ohne Abwärtsrisiken. Vor allem der Bergbausektor ist einer der anfälligsten Märkte. Sollte eine Rezession die Wirtschaft zum Kentern bringen, könnten IE-Aktien einen Großteil ihres Glanzes verlieren. Außerdem gibt es keine Garantie dafür, dass E-Fahrzeuge das gesamte Verkehrsnetz erobern werden. So stellt beispielsweise die Ladeinfrastruktur nach wie vor ein erhebliches Hindernis für die Integration in den Mainstream dar.

Finanzielle Geschichte von Ivanhoe Electric

Obwohl das Börsendebüt von Ivanhoe Electric mit viel Begeisterung aufgenommen wurde, werden potenzielle Investoren erhebliche Risiken in Kauf nehmen, da es sich bei dem Unternehmen um ein ambitioniertes Vorhaben handelt. In dem Jahr, das am 31. März 2022 endete, verbuchte Ivanhoe einen Umsatz von 10 Millionen Dollar. Das ist wenig für ein Unternehmen, das mit 1,15 Milliarden Dollar bewertet wird, weil sich die zugrundeliegenden Bergbauprojekte noch in der Explorationsphase befinden und noch keine Einnahmen generiert haben.

Stattdessen hat sich Ivanhoe auf zwei Absatzkanäle verlassen: einen aus dem Besitz eines Datenverarbeitungsunternehmens für die Öl- und Erdgasindustrie und einen weiteren aus der Entwicklung von Vanadium-Flow-Batterien. Dennoch muss das Kerngeschäft Bergbau für Ivanhoe ein Erfolg werden. Andernfalls könnte es ein langer Tag für die Anleger werden.

Ivanhoes elektrisches Potenzial

Angesichts der neuen Normalität ist der Börsengang von Ivanhoe von großer Bedeutung, da er zur Stärkung der rohstoffbasierten Lieferketten beitragen kann. Angesichts der eskalierenden geopolitischen Spannungen war es noch nie so wichtig wie heute, widerstandsfähig zu sein.

Dennoch stellt die aktuelle Situation auch eine Herausforderung dar, da eine Rezession befürchtet wird. Sollte sich die Wirtschaft stark verschlechtern, könnte sich die Bedeutung von Ivanhoe in Luft auflösen.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf Benzinga:

https://www.benzinga.com/money/is-ivanhoe-electric-inc-ipo-a-good-investment

Cardano kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Cardano jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cardano-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Neuste Artikel

DatumAutor
01:08 Wenn Sie $1.000 in Johnson & Johnson-Aktien auf dem COVID-19-Pandemie-Tiefstand investiert hätten, würde... Benzinga
Anleger, die während des COVID-19-Marktabsturzes im Jahr 2020 Aktien gekauft haben, konnten in den vergangenen zwei Jahren im Allgemeinen große Gewinne verzeichnen. Aber es steht außer Frage, dass einige namhafte Aktien seit dem Tiefpunkt der Pandemie besser abgeschnitten haben als andere.> Johnson & Johnson's Bumpy Road: Ein Unternehmen, das in den letzten zwei Jahren eine solide Investition war, ist der…
00:56 12 zyklische Konsumgüteraktien, die sich am Mittwoch nachbörslich bewegen Benzinga
  Gewinner Elys Game Technology (NASDAQ:ELYS) Aktien stiegen am Mittwoch nachbörslich um 7,2% auf $0,81. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $21,7 Millionen. Lottery.com (NASDAQ:LTRY) Aktien stiegen um 4,99% auf $0,44. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $22,3 Millionen. Beachbody Co (NYSE:BODY) Aktien stiegen um 4,69% auf $1,56. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $485,9 Millionen. XpresSpa Group…
00:36 Wiederholung der Biotech-Katalysatoren vom Mittwoch - Zusammenfassung am Ende des Tages Benzinga
Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) hat Bluebird bio’s (NASDAQ:BLUE) Hauptprodukt ZYNTEGLO (betibeglogene autotemcel) zur Behandlung der zugrundeliegenden genetischen Ursache der Beta-Thalassämie bei erwachsenen und pädiatrischen Patienten, die regelmäßige Transfusionen von roten Blutkörperchen (RBC) benötigen, genehmigt. Bluebird-Aktien wurden in einer Spanne von $6,13 bis $8,18 bei einem Tagesvolumen von 27,26 Millionen Aktien gehandelt und schlossen den regulären Handel bei $6,78.…
00:36 Warum dieser Analyst eine 51%ige Rendite für diese von Cathie Wood favorisierte Biotech-Aktie sieht Benzinga
Biotech-Aktien haben das Potenzial für enorme Gewinne, wenn ein Produkt oder Medikament als wirksam und sicher eingestuft wird, aber Investitionen in die Aktien dieser Unternehmen können volatil sein. Cathie Wood und ihr Flaggschiff-Fonds ARK Innovation ETF (NYSE:ARKK) favorisierten Crispr Therapeutics AG (NASDAQ:CRSP) im Jahr 2021 und kauften Millionen von Aktien des Biotech-Unternehmens, das von Meta Platforms Inc (NASDAQ:META) CEO Mark…
Mi 12 Industriewerte, die sich im nachbörslichen Handel am Mittwoch bewegen Benzinga
  Gewinner Symbotic (NASDAQ:SYM) Aktien stiegen am Mittwoch nachbörslich um 7,2% auf $16,86. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $915,1 Millionen. Grindrod Shipping Hldgs (NASDAQ:GRIN) Aktien stiegen um 6,41% auf $20,4. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $386,7 Millionen. Die Q2-Ergebnisse des Unternehmens wurden heute veröffentlicht. Recruiter.Com Group (NASDAQ:RCRT) Aktien stiegen um 5,3% auf $1,39. Der Marktwert der ausstehenden…
Mi 12 Aktien des Gesundheitswesens, die sich im nachbörslichen Handel am Mittwoch bewegen Benzinga
  Gewinner Endo International (NASDAQ:ENDP) Aktien stiegen am Mittwoch nachbörslich um 12,0% auf $0,32. Bei Börsenschluss erreichte das Handelsvolumen von Endo International 49,5 Millionen Aktien. Dies entspricht 95,0% des durchschnittlichen Volumens der letzten 100 Tage. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $74,7 Millionen. 89bio (NASDAQ:ETNB) Aktien stiegen um 11,39% auf $5,28. Bei Börsenschluss erreichte das Handelsvolumen von 89bio's 62,3K Aktien.…
Mi Bankgeschäfte im Pyjama? Top-Manager wie Jamie Dimon wollen nicht mehr Benzinga
Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie im März 2020 haben viele Unternehmen rund um den Globus ihre Mitarbeiter aus der Ferne oder von zu Hause aus arbeiten lassen. Zwei Jahre später fordern viele Unternehmen ihre Mitarbeiter auf, ins Büro zurückzukehren, zumindest in Teilzeit. Die Arbeitgeber sind der Meinung, dass die Anwesenheit in einem Büro die Kreativität fördert, die Produktivität steigert und…
Mi Ist Apple "die perfekte Aktie für einen wirtschaftlichen Abschwung"? So hoch schätzt dieser Investor die Akt... Benzinga
Die Aktien von Apple Inc (NASDAQ:AAPL) sind am Mittwoch nach zwei Hochstufungen durch Analysten auf dem Vormarsch, die starke Nachfragetrends in der Hardware-Sparte des Unternehmens sehen. Virtus Investment Partners' Joe Terranova untermauerte die bullischen Analystenstimmen am Mittwoch in CNBC's "Fast Money Halftime Report." Er könnte die Analysten sogar noch übertroffen haben, als er sagte, Apple sei "die perfekte Aktie für einen wirtschaftlichen Abschwung."…
Mi Amazon-Beschäftigte in Albany stellen Antrag auf Gewerkschaftswahlen DPA
SEATTLE (dpa-AFX) - Die Beschäftigten eines Lagerhauses von Amazon Inc. (AMZN) im Bundesstaat New York haben beim National Labor Relations Board einen Antrag auf Gründung einer Gewerkschaft gestellt. Die Beschäftigten des Lagers in der Stadt Schodack, südöstlich von Albany, New York, wollen sich von der Amazon Labor Union vertreten lassen, einer Basisgruppe aktueller und ehemaliger Amazon-Beschäftigter, die zu Beginn dieses…
Mi U.S. Aktien schließen nach gescheitertem Erholungsversuch deutlich im Minus DPA
WASHINGTON (dpa-AFX) - Nachdem die Aktien zu Beginn der Sitzung unter Druck geraten waren, haben sie am Mittwoch im Nachmittagshandel einen Erholungsversuch unternommen, beendeten den Tag aber dennoch deutlich im Minus. Nach der uneinheitlichen Entwicklung am Dienstag bewegten sich die wichtigsten Durchschnitte alle nach unten. Die Hauptdurchschnittswerte zogen sich bis zum Handelsschluss deutlich von ihren Erholungshochs zurück. Der Dow fiel…
Mi NuCana meldet Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022 und gibt aktuelle Geschäftsinformationen DPA
^Mehrere Datenauswertungen in der zweiten Jahreshälfte 2022 und in der ersten Jahreshälfte 2023 auf dem Weg Gut kapitalisiert mit erwarteter Liquidität bis ins Jahr 2025 EDINBURGH, Vereinigtes Königreich, 17. August 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- NuCana plc (NASDAQ: NCNA) gab die Finanzergebnisse für das zweite Quartal zum 30. Juni 2022 bekannt und gab ein Update zu seinem breit angelegten klinischen Programm…
Mi Was machen die Wale mit Zscaler Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung gegenüber Zscaler (NASDAQ:ZS) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas…
Mi Ein Blick auf das jüngste Short-Interest von ConocoPhillips Benzinga
  ConocoPhillips (NYSE:COP) Leerverkäufe in Prozent des Streubesitzes sind seit dem letzten Bericht um 14,81% angestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 15,96 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,24% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,0 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das…
Mi Darauf wetten die Wale bei Lululemon Athletica Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend pessimistische Haltung gegenüber Lululemon Athletica eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Lululemon Athletica (NASDAQ:LULU) haben wir 28 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich genau feststellen, dass 42% der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 57% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von…
Mi Freeport-McMoRan Whale Trades für August 17 Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu Freeport-McMoRan eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Freeport-McMoRan (NYSE:FCX) haben wir 15 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich genau feststellen, dass 53 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 46 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von…

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)