Solarworld: Wird dies ein Totalverlust?

Liebe Leser,

letzte Woche berichtete Peter NIedermeyer, dass es bei Solarworld durchaus mau aussieht. Hier sein Fazit:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SolarWorld konv.?

  • Der Stand! Für schon lange investierte Anleger könnte Solarworld bald zum Totalverlust werden.
  • Die Entwicklung! Nun sind die Kurse unter die 10-Cent-Marke gefallen und auf 12-Monats-Sicht gingen schon neun Zehntel an Kurswert verloren. Während in 2015 noch 14, 15 oder gar 16 Euro an Wert vorhanden waren, sind es heute nur noch 0,06 oder 0,05 Euro. Durch das Insolvenzverfahren könnte die Aktie sogar delisted werden. Und auch wenn ein Großteil der Assets schon verkauft wurde, so stehen die Forderungen von Gläubigern an erster Stelle.
  • Der Ausblick! Es steht noch in den Sternen, ob an die Aktionäre überhaupt etwas ausgeschüttet wird, denn zu den Verkaufserlösen gibt es noch keine genaueren Zahlen.

Was wird es bei Solarworld weiter Neues geben? Wir bleiben für Sie dran.

SolarWorld konv. kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich SolarWorld konv. jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SolarWorld konv.-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

SolarWorld konv.
DE000A1YCMM2
0,38 EUR
2,97 %

Mehr zum Thema

SolarWorld konv. News: Aktie jetzt kaufen?
Aktien-Broker | Do

SolarWorld konv. News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi SolarWorld konv. Aktie: Lieber noch laufen lassen? Aktien-Broker 18
SolarWorld konv. kann nicht mit dem Markt mithalten Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -2,71 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Solarworld damit 28,74 Prozent unter dem Durchschnitt (26,03 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" beträgt 47,92 Prozent. Solarworld liegt aktuell 50,63 Prozent…
15.04. SolarWorld-Aktie: Leichte Konsolidierung! Aktien-Barometer 14
Es ist für die Solarworld-Aktie an der Deutsche Börse AG bislang ein ausgezeichnetes Jahr: 94,17 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar dazu gewonnen. In den vergangenen fünf Tagen hat der Kurs jedoch an Boden verloren: Insgesamt machte der Titel in der Woche ein Minus von 19,52 Prozent. Auch im Tagesverlauf des letzten Handelstages verlor das Solarworld-Papier satte 10,11…
Anzeige SolarWorld konv.: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2650
Wie wird sich SolarWorld konv. in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SolarWorld konv.-Analyse...
07.04. SolarWorld-Aktie: Steil bergauf! Aktien-Barometer 62
Es ist für die Solarworld-Aktie an der Deutsche Börse AG bislang ein ausgezeichnetes Jahr: 142,7 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar dazu gewonnen. In den vergangenen fünf Tagen hat der Kurs erneut zugelegt: Insgesamt machte der Titel in der Woche ein Plus von 10,51 Prozent. Auch im Tagesverlauf bis 11:12 Uhr mitteleuropäischer Zeit stieg das Solarworld-Papier um 16,01…
01.04. Solarworld-Aktie: Überverkauft? Aktien-Barometer 16
Die Solarworld-Aktie hat im laufenden Jahr an Wert gewonnen: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der CDAX um 72,33% gestiegen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch an Wert verloren: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 9,67 Prozent. 1,69 Prozent hat der Titel jedoch bis 13:25 Uhr MEZ im Tagesverlauf…