SolarEdge-Aktie: Scheint endlich die Sonne?

Nach wochenlangen Kursverlusten konnte die SolarEdge-Aktie gestern einen großen Sprung nach oben machen. Steht sie nun vor einem Comeback?

Die SolarEdge-Aktie geriet in den letzten zwei Monaten mächtig unter Verkaufsdruck. Nachdem die Aktie des Solarmodulherstellers Mitte November ein Allzeithoch erreichte, fiel der Kurs bis Ende Januar um über 40 Prozent. Doch gestern konnte die SolarEdge-Aktie wieder um über zehn Prozent zulegen. Ist der Abwärtstrend damit gebrochen und steht ein Comeback der Aktie an?

Der Markt kommt richtig in Schwung

Es ist durchaus möglich, denn die Vorzeichen für die Solarbranche sind gut. Im vergangenen Jahr wurde der Solarsektor vor allem wegen der Kürzung von Fördergeldern in den USA und der Probleme in den weltweiten Lieferketten stark beeinträchtigt. Dieses Jahr könnte jedoch die Trendwende kommen.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg hat kürzlich überraschend positive Aussichten für das laufende Jahr gegeben. 2022 soll das erste Jahr werden, in dem weltweit Solaranlagen mit einer Leistung von über 200 GW installiert werden. Prognosen zufolge sollen es 228 GW werden. Bislang wurde mit rund zehn Prozent weniger gerechnet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SolarEdge?

Haupttreiber für diese positive Entwicklung sind die fallenden Preise für Solarmodule, die wiederum auf einer deutlichen Verringerung des Siliziumpreises basieren. Laut Einschätzung von Bloomberg sollen 2022 rund 40 Prozent mehr Silizium für die Produktion von Solarmodulen zur Verfügung stehen. Wasser auf die Mühlen der Modulhersteller wie SolarEdge.

Viel Fantasie bereits eingepreist!

Die Zukunftsaussichten für SolarEdge können somit als sehr rosig bezeichnet werden. Anleger, die ein Investment in Betracht ziehen, sollten jedoch berücksichtigen, dass die SolarEdge-Aktie mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 91 und einem Kurs-Umsatzverhältnis von 7,5 immer noch nicht günstig bewertet ist. Der Aktienkurs hat dementsprechend hohe Umsatz- und Gewinnsteigerungen bereits eingepreist. Treten diese nicht ein, könnte es zu einem massiven Ausverkauf der SolarEdge-Aktie kommen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SolarEdge-Analyse vom 21.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich SolarEdge jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SolarEdge-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SolarEdge-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SolarEdge. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SolarEdge Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu SolarEdge
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SolarEdge-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
SolarEdge
US83417M1045
243,30 EUR
2,31 %

Mehr zum Thema

SolarEdge Technologies-Aktie: Wichtige Gewinnmitteilung!
Benzinga | 30.04.2022

SolarEdge Technologies-Aktie: Wichtige Gewinnmitteilung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. SolarEdge Aktie: Was kommt jetzt? Die Stimmung der Anleger kippt extrem ab. Aktien-Broker 272
Wie stark steht die Aktie in der Diskussion? Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Solaredge haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die…
22.04. SolarEdge Technologies-Aktie: Unglaublich! 1000 $ wären heute so viel wert! Benzinga 122
SolarEdge Technologies (NASDAQ:SEDG) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 60,77% auf annualisierter Basis übertroffen, was einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 73,44% entspricht. Derzeit hat SolarEdge Technologies eine Marktkapitalisierung von $14,22 Milliarden. Kauf von SEDG-Aktien im Wert von $1000 Wenn ein Anleger vor 5 Jahren SEDG-Aktien im Wert von $1000 gekauft hätte, wären diese heute $15.600,54 wert, basierend…
Anzeige SolarEdge: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1085
Wie wird sich SolarEdge in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SolarEdge-Analyse...
08.04. SolarEdge Technologies-Aktie: Analyse des Short-Interest! Benzinga 164
Die Leerverkaufsquote von SolarEdge Technologies Inc. (NASDAQ:SEDG) ist seit dem letzten Bericht um 5,56% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 1,67 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 3,23% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 1,5 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das…
04.04. SolarEdge-Aktie: Sonnige Zeiten! Aktien-Barometer 236
Die SolarEdge-Aktie hat im laufenden Jahr ordentlich an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der Nasdaq um satte 20,72 Prozent gestiegen. In den vergangenen fünf Handelstagen gaben die Anteile jedoch um 3,71 Prozent nach. Um 4,91 Prozent ist der Titel im heutigen Handelstag bis 17:49 Uhr MEZ gestiegen – und stand somit bei einem Kurs von 338,64 US-Dollar.…

SolarEdge Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SolarEdge-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

SolarEdge Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz