Software AG Aktie: Ein einmaliger Erfolg!

Kursrendite der Aktie nicht marktgerecht

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -0,41 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Software AG damit 33,13 Prozent unter dem Durchschnitt (32,72 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Software“ beträgt 37,71 Prozent. Software AG liegt aktuell 38,12 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Software AG – die aktuelle Dividendenrendite

Wer aktuell in die Aktie von Software AG investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 2,31 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Software einen Mehrertrag in Höhe von 0,57 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht höher aus, womit sich die Bewertung „Hold“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Software AG?

Was ergeben die Werte für das Sentiment?

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Software AG zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Hold“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Hold“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Hold“-Einstufung.

Sollten Software AG Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Software AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Software AG-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Software AG
DE000A2GS401
31,48 EUR
2,67 %

Mehr zum Thema

Software AG Aktie: Diese Kennziffer sollten Anleger kennen!
Aktien-Broker | 22.03.2022

Software AG Aktie: Diese Kennziffer sollten Anleger kennen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.02. Software AG Aktie: War die Aufregung umsonst? Aktien-Broker 128
Welche Verzinsung bietet die Dividende? Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Software AG liegt mit einer Dividendenrendite von 2,45 Prozent aktuell nur leicht über dem Branchendurchschnitt. Die "Software"-Branche hat einen Wert von 1,73, wodurch sich eine Differenz von…
31.01. Software AG-Aktie: Zurück zu alten Höhen? Peter Wolf-Karnitschnig 332
Die Software AG-Aktie hat in den letzten drei Handelstagen rund zehn Prozent zugelegt. An sich eine erfreuliche Nachricht, doch trotzdem ein schwacher Trost für die Aktionäre des Softwareanbieters für Unternehmen. Denn mit einem aktuellen Kurs von 33 Euro ist die Aktie noch immer weit entfernt von ihren Höchstständen bei über 40 Euro. Kehrt die Software AG-Aktie wieder zurück zu alten…
Anzeige Software AG: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8239
Wie wird sich Software AG in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Software AG-Analyse...
06.12.2021 Evotec Aktie, Deutsche Telekom Aktie und Software AG Aktie: Diese Aktien im TecDAX haben heute Trendsignale Sentiment Investor 460
Der Wert des TecDAX wird momentan mit 3775.83 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist somit im Plus (+0.74 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im TecDAX liegt derzeit bei 100 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Evotec,…
21.10.2021 Software AG: Ein sicheres Investment? Aktien-Broker 176
Was lässt sich aus dem RSI ablesen? Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Software AG anhand des kurzfristigeren RSI der…