So stehts um, Siemens Healthineers?

Wie beeinflusst Siemens Healthineers die Stimmung?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Siemens Healthineers. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 5 „Sell“-Signale (bei 3 „Buy“-Signale) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer „Sell“ Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Das Chartbild von Siemens Healthineers in der Analyse

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Siemens Healthineers verläuft aktuell bei 56,45 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 49,14 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -12,95 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 50,13 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Siemens Healthineers-Aktie der aktuellen Differenz von -1,97 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Hold“.

Wie performt die Aktie aus Anlegersicht?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -8,2 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Siemens Healthineers damit 10,87 Prozent unter dem Durchschnitt (2,66 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“ beträgt 12,2 Prozent. Siemens Healthineers liegt aktuell 20,4 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Healthineers?

So reagieren die Anleger auf Siemens Healthineers

Bei Siemens Healthineers konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Siemens Healthineers in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer „Sell“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Siemens Healthineers für diese Stufe daher ein „Sell“.

Wie viel verdienen die Anleger an der Dividende?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Siemens Healthineers beträgt bezogen auf das Kursniveau 1,81 Prozent und liegt mit 0,04 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (1,85) für diese Aktie. Siemens Healthineers bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Aktuelle Kursanalyse auf Basis des RSI

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Siemens Healthineers-Aktieder Wert beträgt aktuell 40,06. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Siemens Healthineers weder überkauft noch -verkauft (Wert38,78), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Siemens Healthineers damit ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Healthineers-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Healthineers jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Siemens Healthineers-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Healthineers-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Siemens Healthineers. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Siemens Healthineers Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Siemens Healthineers
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Siemens Healthineers-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Siemens Healthineers
DE000SHL1006
51,92 EUR
-0,58 %

Mehr zum Thema

Siemens Healthineers Aktie: Anleger aufgepasst – derzeit herrscht miese Stimmung!
Aktien-Broker | Mi

Siemens Healthineers Aktie: Anleger aufgepasst – derzeit herrscht miese Stimmung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.07. Siemens Healthineers Aktie: Gute Nachrichten, Gute Zahlen!Aktien-Broker 8
Siemens Healthineers: Wie ist die Stimmungslage der Anleger? Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen…
04.07. Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Krise?Erik Möbus 206
Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme angesichts der angespannten Marktsituation derzeit zurückfahren oder überdenken, hat Siemens Healthineers gerade eines dieser Programme gestartet. Doch die Motivlage ist bei dem Medizintechnik-Unternehmen eine andere. Vergütungspolitik Der Vorstand hatte besagtes Programm am 24.6.22 beschlossen und bereits am 29.6.22 gestartet. So sollen binnen eines halben Jahres (maximal bis zum 20.1.23) im Höchstfall bis zu 9 Mio.…
Anzeige Siemens Healthineers: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2181
Wie wird sich Siemens Healthineers in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Siemens Healthineers-Analyse...
29.05. Siemens Healthineers-Aktie: Alles unter Kontrolle?Die Aktien-Analyse 22
Der Umsatz stieg um 24,5% auf 18 Mrd €. Der Gewinn lag mit 1,7 Mrd € 22,4% höher. Im 1. Quartal kletterte der Umsatz um 31% auf 5 Mrd €. Durch die Störungen der Lieferketten und deutlich gestiegenen Beschaffungskosten stieg der Gewinn nur um 8% auf 466 Mio €. Aufgrund der Kapitalerhöhung, die das Unternehmen zur Übernahme des Krebsspezialisten Varian…
28.05. Siemens Healthineers-Aktie: Ist das was?Ethan Kauder 53
Die Aussichten für Siemens Healthineers haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7…

Siemens Healthineers Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Healthineers-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort