So machten unsere Leser 1.000 Punkte im DAX!

Volltreffer mit Ansage! Gestern hatte ich Ihnen geschrieben, dass wir oft um den 9. März ein Tief sehen (wenn es zuvor deutlich bergab ging) und die Kurse gestern besonders gut danach aussahen. Nicht umsonst war gestern der Titel des Trading Insiders „Es ist Zeit einzukaufen!“

So ist es dann auch wie nach Drehbuch gekommen. Laut Xetra steht der DAX heute aktuell fast 1.000 Punkte höher als gestern! Wahnsinn! Über 7 Prozent steht der DAX höher als gestern! Dass ich gestern bei meinem Gold-Optionsschein Gewinne mitgenommen habe, war auch eine gute Idee. Gold gibt heute fast 50 US-Dollar ab.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SoFi Technologies?

War es

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

SoFi Technologies kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich SoFi Technologies jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SoFi Technologies-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
SoFi Technologies
US83406F1021
6,81 EUR
-4,77 %

Mehr zum Thema

SoFi Technologies Aktie: Ist der Tiefpunkt bereits erreicht?
Aktien-Broker | 24.04.2022

SoFi Technologies Aktie: Ist der Tiefpunkt bereits erreicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.04. SoFi Technologies Aktie: Reagiert die Aktie? Aktien-Broker 98
SoFi Technologies: Wie schlecht ist die Stimmung? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Sofi wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An acht Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf rot, positve Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt sechs Tagen. In…
04.04. So verhalten Sie sich, wenn Ihr Mieter die Wohnungsbesichtigung verweigert GeVestor Verlag 206
Passt Ihrem Mieter ein vorgeschlagener Besichtigungstermin nicht, kann er ihn ablehnen.Ebenso hat er die Möglichkeit, einen bereits vereinbarten Termin abzusagen, wenn ihm etwas dazwischengekommen ist.Er muss dann allerdings einen neuen Termin ermöglichen.Mieter verweigert Besichtigung: keine SelbsthilfeIn der Praxis stellt sich aber immer wieder das Problem, dass sich der Vermieter in korrekter Weise zur Wohnungsbesichtigung angemeldet hat, der Mieter ihn aber…
Anzeige SoFi Technologies: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4159
Wie wird sich SoFi Technologies in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SoFi Technologies-Analyse...
06.03. Endlich geschafft, SoFi Technologies? Aktien-Broker 194
SoFi Technologies und der Relative Strength Index Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Sofi anhand des kurzfristigeren RSI der letzten…
04.03. So holt man sich bei Aktienverlusten gezahlte Steuern zurück GeVestor Verlag 104
Da die Börse nicht nur steuerpflichtige Gewinne bringt, können die Verluste wenigstens gegengerechnet werden. Das erledigt die Bank intern automatisch. Wenn man aber Depots bei unterschiedlichen Banken führt, kann diese natürlich die Verrechnung nicht selbst vornehmen – das geht nur bankübergreifend über die Steuererklärung.Verlustbescheinigung: Aktiengewinne mit Verlusten verrechnenDazu braucht man eine Verlustbescheinigung für seine <a href="https://www.gevestor.de/finanzwissen/aktien" rel="noreferrer" target="_Den kompletten Artikel…