Snp Schneider-neureither & Partner: Jetzt kommt der Knalleffekt!

Snp Schneider-neureither & Partner: Bewertung mittels Branchenvergleich

Snp Schneider-neureither & Partner erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -3,5 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „IT-Dienstleistungen“-Branche sind im Durchschnitt um 41,74 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -45,23 Prozent im Branchenvergleich für Snp Schneider-neureither & Partner bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 34,15 Prozent im letzten Jahr. Snp Schneider-neureither & Partner lag 37,64 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Dividende

Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,14 Prozent und liegt damit 0,53 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (BrancheIT-Dienstleistungen, 1,67). Die Snp Schneider-neureither & Partner-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Hold“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SNP Schneider-Neureither, Partner?

Anleger sind positiv gestimmt

Die Diskussionen rund um Snp Schneider-neureither & Partner auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Buy“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Snp Schneider-neureither & Partner sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SNP Schneider-Neureither, Partner-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich SNP Schneider-Neureither, Partner jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SNP Schneider-Neureither, Partner-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
SNP Schneider-Neureither, Partner
DE0007203705
29,90 EUR
-2,95 %

Mehr zum Thema

SNP Aktie: Wechsel des Finanzvorstands!
DPA | 30.03.2022

SNP Aktie: Wechsel des Finanzvorstands!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.03. SNP Aktie: Unternehmen ernennt neuen CFO! DPA 170
Wie im heute veröffentlichten Geschäftsbericht berichtet, hat SNP ein neues Strategieprogramm ELEVATE aufgelegt, um den Fokus des weiteren Wachstums auf nachhaltige Profitabilität zu stärken. In einer außerordentlichen Sitzung hat der Vorstand der SNP heute beschlossen, diesen Fokus auf nachhaltige Profitabilität durch die Einstellung eines neuen Finanzvorstands zu unterstützen. Unmittelbar nach dieser Entscheidung haben sich der Verwaltungsrat und Prof. Dr. Heiner…
30.03. SNP-Aktie: Umsatzsteigerung und Ergebnis im Geschäftsjahr 2021! DPA 272
SNP steigert Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2021 deutlich - Konzernumsatz wächst 2021 um 16% auf 167 Mio. EUR (2020: 143,8 Mio. EUR) - EBIT steigt deutlich auf 6,3 Mio. EUR (2020: 0,8 Mio. EUR), EBIT-Marge steigt um mehr als 3 Prozentpunkte - Ausblick 2022: Steigerung des Umsatzes auf 170 bis 190 Mio. EUR und Verbesserung des EBIT auf 10,5…
Anzeige SNP Schneider-Neureither, Partner: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1664
Wie wird sich SNP Schneider-Neureither, Partner in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SNP Schneider-Neureither, Partner-Analyse...
15.01. SNP SE-Aktie: Vorläufige Zahlen bestätigen den Wachstumskurs! DPA 460
Unternehmensnachrichten Vorläufige Zahlen bestätigen den Wachstumskurs der SNP SE: Wachstum bei Auftragseingang, Umsatz und Profitabilität im Geschäftsjahr 2021 - Vorläufiger Konzernumsatz in 2021 steigt auf rund 166 Mio. EUR (2020: 143,8 Mio. EUR) - Betriebsergebnismarge (EBIT-Marge) verdoppelt sich auf rund 3% (2020: 1,3%) - Auftragseingang steigt auf rund 192 Mio. EUR (2020: 184,4 Mio. EUR) - Partnergeschäft und Endkunden-Softwaregeschäft wachsen…
15.01. SNP SE-Aktie: Veröffentlicht vorläufige Zahlen! DPA 320
SNP SE veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 Heidelberg, 14. Januar 2022 - Die SNP Schneider-Neureither & Partner SE (ISIN: DE0007203705) hat auf Basis vorläufiger Zahlen im vierten Quartal 2021 einen noch durch die COVID-19-Pandemie belasteten Umsatz von rund 44 Mio. EUR (Vorjahr: 37,5 Mio. EUR) und eine EBIT-Marge im mittleren einstelligen Prozentbereich erzielt (Vorjahr: ca. 1%). Für das…