x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

SMA Solar-Aktie: Beste Aussichten!

Bei der SMA Solar-Aktie gibt es aktuell mal wieder kaum Grund zum Meckern und mit den Kursen geht es weiter in die Höhe.

Auf einen Blick:
  • SMA Solar sichert sich weiteren Großauftrag.
  • Der Aktie verhilft das zu weiterem Auftrieb.
  • Experten blicken optimistisch in das neue Jahr.

Dass die SMA Solar-Aktie gestern leicht um 0,84 Prozent nachgab, ist aus Anlegersicht absolut verschmerzbar. Denn unter dem Strich hat das Papier wieder einmal eine mehr als erfolgreiche Woche mit Zugewinnen in Höhe von 8,2 Prozent hinter sich gebracht. Mit 64,65 Euro zum Wochenende behalten die Bullen auch nach wie vor das 10-Jahres-Hoch im Blick, welches knapp oberhalb der Marke bei 67 Euro anzutreffen ist.

Zu verdanken ist die gute Stimmung derzeit unter anderem einem neuen Deal mit Powin aus den USA. Der orderte gleich 2 Gigawatt an Speicherleistung bei SMA Solar. Finanzielle Details sind zwar nicht bekannt, das Ganze dürfte sich für den deutschen Anbieter aber zweifellos auszahlen.

Der Blick ins neue Jahr

“Der Aktionär” sieht anhaltende Diskussionen um eine Übergewinnsteuer derzeit zwar noch als Faktor, der bei den Anlegern für Zurückhaltung im Solarbereich sorgt. Es wird aber auch von Experten berichtet, die sehr positiv ins kommende Jahr blicken. Es wird mit einem regelrechten Rund auf Solardächer gerechnet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SMA Solar?

Allzu weit hergeholt ist das nicht. Schließlich sind steigende Energiekosten momentan eines der beherrschenden Themen und nicht wenige denken da ernsthaft darüber nach, das eigene Zuhause wenigstens ein bisschen autarker zu gestalten. Chancen sind hier für SMA Solar also in jedem Fall vorhanden.

Was verrät die Charttechnik über SMA Solar?

SMA Solar Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max