Sirona Biochem: Vierteljährliches Update des CEO / Q1 2021

Quelle: IRW Press

Vancouver, Kanada – 24. Februar 2021 – Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM) (FWB: ZSB) (OTC: SRBCF) („Sirona“) freut sich, den Aktionären das folgende Update zur Verfügung zu stellen.

Wir machen weiterhin erhebliche Fortschritte bei den Kernprojekten.

TFC-1067

Rodan + Fields (R+F) schließt die letzten Vorbereitungen für die Markteinführung eines ihrer neuesten Hautpflegeprodukte mit TFC-1067 ab. Die Termine sind zu diesem Zeitpunkt streng geheim und die Aktionäre werden informiert, sobald wir dazu in der Lage sind. Wir können berichten, dass alles gemäß Zeitplan voranschreitet. Da dies unser erstes Produkt ist, das für den kommerziellen Vertrieb bereitgestellt wird, freuen wir uns auf eine erfolgreiche Einführung.

Die Herstellung von TFC-1067 in kommerzieller Qualität geschieht sowohl in China als auch in Frankreich und die Lieferungen aus beiden Ländern in die USA wurden abgeschlossen. Wie bei den meisten neuen Fertigungsverfahren, investieren wir weiterhin in die Optimierung des Prozesses. Die Entwicklung einer optimalen Produktion ist eine Anfangsinvestition und eine notwendige Voraussetzung, um eine wachsende Nachfrage nachhaltig bedienen zu können.

Unsere zweite klinische Prüfung zu TFC-1067 mit einer höheren Dosis wurde erfolgreich abgeschlossen und die vorläufigen Ergebnisse wurden von Dermscan vorgelegt. Wir erwarten den Abschlussbericht innerhalb von 4 Wochen und werden dann die Ergebnisse mit unserem Pharmapartner prüfen (siehe News Oktober 2020 – https://bit.ly/3kip9Vm) Wir gehen davon aus, dass wir einen Teil der Ergebnisse, die von unserem Partner unabhängig sind, nach einer Due Diligence-Phase veröffentlichen können.

Mehrere multinationale Unternehmen mit Interesse an TFC-1067 haben Kontakt zu Sirona aufgenommen. Sobald das erste Produkt zum Kauf bereitsteht, und wir die neuesten Daten veröffentlichen können, gehen wir davon aus, dass diese Zahl noch wächst. Das Datenpaket enthält jetzt viele In-vitro-Studien, klinische Sicherheitsdaten, zwei klinische Prüfungen und die Herstellung. Darüber hinaus haben wir einen Partner, der das Produkt unabhängig getestet hat, was seine Wirksamkeit weiter untermauert.

Nach Abschluss unserer Due Diligence haben wir uns entschieden, keine Vereinbarung mit HuaxiPharm einzugehen. Dort gab es intern Herausforderungen und Verzögerungen, und wir glauben, dass ihre Ziele derzeit nicht mit denen von Sirona übereinstimmen. Wir haben Kontakt zu einem anderen Unternehmen aufgenommen, das alle Aspekte der Kommerzialisierung von TFC-1067 in China handhaben kann. Unser Vorstand und unser Führungsteam führen mit diesem Unternehmen regelmäßig Gespräche über die weitere Entwicklung einer Vereinbarung. Umfangreiche Due Diligence-Prüfungen sind bereits erfolgt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sirona Biochem?

TFC-039

TFC-039 für ein Arzneimittel gegen Typ-2-Diabetes hat eine weitere wichtige Phase in der Entwicklung abgeschlossen und wesentliche Informationen stehen noch aus.

TFC-039 für die Tiergesundheit schreitet weiter voran. Wir führen mit zwei internationalen Unternehmen Gespräche zu diesem Produkt und daher war für die Koordination mehr Zeit erforderlich als erwartet. Sirona und seine Berater haben diese einzigartige Partnerschaft strukturiert und ausgehandelt. Wir sind mit dem einen Partner dieses Geschäfts verbindliche Bedingungen eingegangen und rechnen damit, dass der andere Partner sich auch bald zum Abschluss bereiterklärt. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem beide Partner allen Bedingungen zugestimmt haben, sind die Angaben vertraulich zu behandeln.

Darüber hinaus untersucht das Team von TFChem derzeit weitere Indikationen für TFC-039.

Anti-Aging

Unser Team hat vor Kurzem weitere Studien für unser Anti-Aging-Projekt abgeschlossen, um unsere Bibliothek von Verbindungen zu analysieren und einen Kandidaten zu bestimmen. Während wir zuvor Studien zu einigen dieser Verbindungen durchgeführt hatten, war es dem Labor gelungen, weitere Verbindungen für die Bibliothek zu entwickeln, die unserer Meinung nach zusätzliches Potenzial haben könnten. Diese Verbindungen müssen patentiert werden, und eine Voraussetzung hierfür ist die Durchführung einer Reihe von In-vitro-Studien. Die Studien sind nun abgeschlossen, und wir können mit den nächsten Schritten der Vorbereitung eines Kandidaten für weitere investigative Sicherheitsstudien vor der klinischen Studie beginnen. Das Projekt wurde mehreren Unternehmen bei der Bio JPM (https://www.bio.org/events/bio-partnering-jpm) vorgestellt und wir erstellen derzeit ein Informationspaket, um es ihnen vorzulegen. Darüber hinaus freuen wir uns auf weitere Gespräche mit unseren aktuellen Partnern zu diesem Projekt.

Antiviral

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen bei anderen Projekten sowie dem Einsatz des Labors, die klinischen Studien dieses Projekts aufzuskalieren und durchzuführen, besitzt das antivirale Projekt im Moment geringere Priorität, ist aber auf der Tagesordnung für 2021 und 2022. Wir werden über weitere Fortschritte berichten.

Sirona behauptet weiterhin in einer Welt, die zunehmend virtuell geworden ist und ist täglich auf vier Kontinenten tätig. Mit einem bewährten und erfahrenen Team, zu dem mehrere vor Ort ansässige Berater gehören, ist Reisen unnötig geworden, um unseren Fortschritt fortzusetzen. Wir werden unsere Pipeline-Technologie, die von unserem engagierten Team von TFChem-Wissenschaftlern mit Sitz in Rouen, Frankreich, entwickelt wurde, weiterhin unterstützen und ausbauen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Sirona Biochem sichern: Hier kostenlos herunterladen

Wir konzentrieren uns auch weiterhin darauf, unseren Aktionären einen signifikanten Mehrwert zu bieten. Wir sind uns bewusst, dass einige Anleger auf schnellere Fortschritte gehofft hatten. Wir schreiten jedoch weiter voran und sind sehr zuversichtlich, dass wir weitere wichtige Meilensteine erreichen und Sirona als kommerziell erfolgreiches Unternehmen weiterentwickeln werden.

Dr. Howard Verrico, CEO

Über Sirona Biochem Corp.

Sirona Biochem ist ein Unternehmen, das sich mit kosmetischen Inhaltsstoffen und der Arzneimittelforschung beschäftigt und über eine eigene Technologieplattform verfügt. Sirona hat sich auf die Stabilisierung von Kohlehydratmolekülen zur Verbesserung von Wirksamkeit und Sicherheit spezialisiert. Neue Wirkstoffkomplexe werden patentiert, um das Umsatzpotenzial zu maximieren.

Sironas Wirkstoffverbindungen werden an führende Unternehmen in aller Welt in Lizenz vergeben. Diese verpflichten sich im Gegenzug zur Zahlung von Lizenzgebühren, „Meilensteingebühren“ (die bei Erreichen von Vertragszielen fällig werden) und laufenden Umsatzbeteiligungsgebühren. Sironas Labor, TFChem, befindet sich in Frankreich und wurde dort bereits mehrfach mit wissenschaftlichen Preisen ausgezeichnet bzw. hat von der Europäischen Union und der französischen Regierung diverse Förderungen erhalten. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.sironabiochem.com.

Nähere Informationen zu dieser Pressemeldung erhalten Sie über:

Ansprechpartner für Anleger:

Jonathan Williams

Geschäftsführer

Momentum PR

Kanada

Tel: 1.450.332.6939

E-Mail: jwilliams@momentumpr.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

———————————————

Sirona Biochem weist darauf hin, dass Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine Beschreibung historischer Tatsachen darstellen, zukunftsgerichtete Aussagen sein könnten. Bei zukunftsgerichteten Aussagen handelt es sind lediglich um Prognosen, die auf aktuellen Erwartungen basieren und sowohl bekannten als auch unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Sie sollten sich nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der relevanten Informationen gültig sind, sofern nicht explizit anders angegeben. Die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge könnten sich bedingt durch die inhärenten Risiken und Unsicherheiten der Geschäftstätigkeit von Sirona Biochem erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen von Sirona Biochem explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Dazu zählen unter anderem Aussagen über: den Fortschritt und Zeitplan seiner klinischen Studien; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Entwicklung, der Erprobung, dem Erhalt der behördlichen Genehmigung, der Produktion oder der Vermarktung seiner Produkte; unerwartete Nebenwirkungen oder die unzureichende Wirksamkeit seiner Produkte, die zu einer Verzögerung oder Verhinderung der Produktentwicklung oder -vermarktung führen könnten; den Umfang und die Gültigkeit des Patentschutzes für seine Produkte; den Mitbewerb anderer Pharmazie- und Biotechnologieunternehmen; und die Fähigkeit, weitere Finanzmittel zur Unterstützung seiner Betriebstätigkeit aufzubringen. Sirona Biochem ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sirona Biochem-Analyse vom 19.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Sirona Biochem jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sirona Biochem-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sirona Biochem-Analyse vom 19.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Sirona Biochem. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Sirona Biochem Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Sirona Biochem
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Sirona Biochem-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Port...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Sirona Biochem
CA82967M1005
0,15 EUR
5,01 %

Mehr zum Thema

Sirona Biochem Aktie: Das ist ein Alarmsignal!
Aktien-Broker | 10.08.2022

Sirona Biochem Aktie: Das ist ein Alarmsignal!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.07. Sirona Biochem Aktie: Die Stimmung ist Top! Aktien-Broker 2
Sirona Biochem: Anleger sind bester Stimmung Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Sirona Biochem wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an fünf Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein,…
27.04. Sirona Biochem-Aktie: Weiterhin stabil! Andreas Göttling-Daxenbichler 7
Schon seit einer ganzen weile kommt die Sirona Biochem-Aktie nicht so recht vom Fleck und zeigt eine Seitwärtsbewegung, die sich die meiste Zeit im Bereich von 0,12 bis 0,15 Euro abspielt. Daran scheint sich auch in diesen schweren Tagen nichts zu ändern, die an den Börsen von tiefroten Vorzeichen geprägt sind. Am Mittwochmorgen wurde die Sirona Biochem-Aktie zu 0,14 Euro…
Anzeige Sirona Biochem: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6845
Wie wird sich Sirona Biochem in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sirona Biochem-Analyse...
14.02. Sirona Biochem Aktie: Man muss es einfach mal gesagt haben Aktien-Broker 19
Sirona Biochem: Was sagt die Stimmung aus? Sirona Biochem wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen…
25.01. Sirona Biochem-Aktie: Immerhin! Aktien-Barometer 23
In der Year-to-date-Betrachtung hat sich bei der Sirona Biochem-Aktie sehr wenig getan. Der Titel stieg seit dem 1. Januar 2,86 Prozent. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 2,70 Prozent. Mit einem 10-prozentigen Defizit beendete das Papier auch den jüngsten Handelstag – sowie…

Sirona Biochem Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sirona Biochem-Analyse vom 19.08.2022 liefert die Antwort