x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Singulus: Kapitalerhöhung!

Liebe Leser,

der Blick auf die 12-Monats-Performance der Singulus-Aktie zeigt ein Plus von aktuell rund +217%. Wer hätte das vor einem Jahr gedacht! Da sah es so aus, als ob hier die Insolvenz drohen würde. Der Aktienkurs war jahrelang im Rückwärtsgang gewesen. Und wer sich längere Zeiträume anschaut bzw. in diesen bei der Singulus-Aktie investiert war, der sieht dies deutlich: Denn trotz der besagten rund +217% liegt die 10-Jahres-Performance der Singulus-Aktie mit rund 98% weiter im tiefroten Bereich.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Singulus?

Singulus: Details zur Kapitalerhöhung

Aber zuletzt gab es einige neue Aufträge und das hat wieder Hoffnung gegeben. Zudem soll die Finanzierung von „neuen Arbeitsgebieten“ ermöglicht werden. Und zwar nicht durch neue Schulden – was eine weitere Belastung wäre -, sondern durch Eigenkapital. Dazu hatte Singulus bis zu 808.775 neue Aktien angeboten, zum Nennbetrag von jeweils 1,00 Euro. Angeboten werden sollten die Papiere unter Ausschluss des Bezugsverhältnisses der bisherigen Aktionäre im Rahmen einer Privatplatzierung. Wer diese Papiere gekauft hat? Laut Singulus hat „China National Building Materials, Peking (CNBM)“ 1,5 Mio. neue Singulus-Aktien gekauft. Die Transaktion stehe allerdings noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden.

Sollten Singulus Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Singulus jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Singulus-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Singulus
DE000A1681X5
2,08 EUR
-3,35 %

Mehr zum Thema

Singulus Aktie: Schlummert hier großes Potenzial?
Aktien-Broker | 10.08.2022

Singulus Aktie: Schlummert hier großes Potenzial?

Weitere Artikel

06.06.2020 Singulus: Ist das eine Gewinn-Chance?Aktien-Broker 284
Anleger äußern sich negativ über Singulus Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Singulus zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu…
13.12.2019 Singulus: Exklusiv-Interview mit CFO Markus Ehret – Videofinanztrends.TV 1025
Der Spezialmaschinenbauer Singulus machte zuletzt mit einer Prognose-Anpassung negative Schlagzeilen, was zwangsläufig zu einer schmerzhaften Kurskorrektur der Aktie führte. Was waren die Hintergründe dieser korrigierten Guidance? Dürfen die Anleger wieder auf eine bessere Entwicklung in den kommenden Quartalen hoffen? Mit diesen Fragen wandte sich Finanztrends-Autor Sascha Huber im Rahmen des Eigenkapitalforums Frankfurt an Singulus-Finanzchef Markus Ehret. Im Interview ging es…
Anzeige Singulus: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9540
Wie wird sich Singulus in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Singulus-Analyse...
12.02.2019 Singulus Aktie: Setzt sich die Abwärtsbewegung fort?Anna Hofmann 273
Ende Januar wurde bekannt gegeben, dass das Unternehmen für eine Schuldverschreibung gegebenenfalls ein Darlehen bis zu einer Höhe von 4 Mio. Euro aufnehmen werde. Der Kurs zeigte sich zunächst erstarkt, konnte das Niveau aber nicht halten und ging auf ein neues Jahrestief zurück. Damit liegt der Kurs nun auch in etwa auf dem Niveau des Jahrestiefs 2018. Aktuelle Meinungen zur…
31.01.2019 Singulus-Aktie: Zieht der Trend den Kurs weiter nach unten?Maximilian Weber 329
Die Singulus-Aktie startete zwar gut ins neue Jahr, doch sollten die Anleger den übergeordneten und noch immer aktiven Trend nicht außer Acht lassen. Dieser zeigt nämlich seit Anfang 2018 gen Süden und hat die Aktie in den letzten 12 Monaten immer weiter absacken lassen. Der Relative Stärke Index liegt mittig in seiner Bandbreite und zeigt keine Extremsituation an, demnach kann…