Simpson Manufacturing: Das war ja klar …

Wirft die Aktie genügend Rendite ab?

Simpson Manufacturing erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 41,67 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Bauprodukte“-Branche sind im Durchschnitt um 17,06 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +24,61 Prozent im Branchenvergleich für Simpson Manufacturing bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 14,27 Prozent im letzten Jahr. Simpson Manufacturing lag 27,4 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Schlechtes Sentiment belastet Simpson Manufacturing

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Simpson Manufacturing auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Sell“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Simpson Manufacturing war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Dies entspricht einem „Sell“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Simpson Manufacturing bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Simpson Manufacturing?

Was besagt die Stimmung der Anleger?

Die Anleger-Stimmung bei Simpson Manufacturing in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.

Simpson Manufacturing: Übersicht über die RSI-Signale

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Simpson Manufacturing anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 44,58 Punkten, was bedeutet, dass die Simpson Manufacturing-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25Simpson Manufacturing ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert44,44). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Damit erhält Simpson Manufacturing eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Sollten Simpson Manufacturing Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Simpson Manufacturing jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Simpson Manufacturing-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...

Könnte Bitcoin zukünftig zensiert werden?

Der bekannte Experte für Bitcoin, Giacomo Zucco, der sich bestens mit...

Die Aktie des Tages: Zalando – Schreck mit schnellem Ende!

Seit Sommer 2021 musste die Zalando-Aktie einen brutalen Absturz verkr...

Das richtige Timing, wann sollte man investieren?

Für die Anleger war das Jahr 2022 bisher ein hartes Jahr. Der S&P...

Was passiert zuerst, Ethereum erreicht 10.000 Dollar oder Dogecoi...

Allwöchentlich wird eine Umfrage durchgeführt, um die Meinung der Tr...

JetBlue lässt sich nicht abwimmeln und macht ein weiteres Angebo...

Wenn man etwas über JetBlue Airways sagen kann (JBLU) sagen kann, dan...

Die besten Aktien unter 5 US-Dollar

BuzzFeed (XNAS:BZFD) BuzzFeed Inc. ist ein technologiegetriebenes, div...

4 Aktien unter 2 Dollar, die Insider aktuell intensiv kaufen

Die US-Rohöl-Futures wurden am Dienstag um mehr als 1 % höher gehand...
Simpson Manufacturing
US8290731053
92,85 EUR
2,53 %

Mehr zum Thema

Simpson Manufacturing Co-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse!
Benzinga | 23.04.2022

Simpson Manufacturing Co-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.10.2021 Aktienmarkt: Die Ergebnisse sind für den 25. Oktober 2021 geplant! Benzinga 62
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - HNI (NYSE:HNI) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,43 pro Aktie bei einem Umsatz von $592,14 Millionen erzielen. - Travelzoo (NASDAQ:TZOO) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,23 pro Aktie bei einem Umsatz von $20,47 Millionen ausweisen. - Restaurant Brands Intl (NYSE:QSR) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,94 pro Aktie bei einem Umsatz von $1,95…
23.10.2021 Simpson Manufacturing-Aktie: Überraschende Ergebnisse? Benzinga 35
Simpson Manufacturing Co (NYSE:SSD) wird am Montag, den 25.10.2021, seinen letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Simpson Manufacturing Co wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,78 ausweisen wird. Die Bullen von Simpson Manufacturing Co werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive…
Anzeige Simpson Manufacturing: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1351
Wie wird sich Simpson Manufacturing in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Simpson Manufacturing-Analyse...
09.05.2021 Jahreshöchststände am Freitag: Krasse Ergebnisse! Benzinga 205
Am Freitagmorgen erreichten 417 Unternehmen neue Jahreshöchststände. Bereiche von Interesse: UnitedHealth Group (NYSE:UNH) war das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Avalon Holdings (AMEX:AWX) war das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Die Aktien von LM Funding America (NASDAQ:LMFA) legten am meisten zu und erreichten mit einem Anstieg von 538,71% ein neues 52-Wochen-Hoch. Die…
05.05.2021 166 Aktien mit 52-Wochen-Hochs! Benzinga 138
Vor 10.00 Uhr ET am Dienstag erreichten 166 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Fakten: Das Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war UnitedHealth Group (NYSE:UNH). Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war High Income Securities (NYSE:PCF). Die Aktie von BioLine Rx (NASDAQ:BLRX) verzeichnete mit einem Anstieg von 83,7% den größten Zuwachs und erreichte…