Simpson Manufacturing Aktie: Das könnte einige Anleger abschrecken!

Simpson Manufacturing: Was ist von der Dividende zu halten?

Derzeit schüttet Simpson Manufacturing niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Bauprodukte. Der Unterschied beträgt 1,27 Prozentpunkte (0,91 % gegenüber 2,18 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Sell“.

Simpson Manufacturing: Welches Kursziel rufen die Banken auf?

Für die Simpson Manufacturing sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 1 Buc, 1 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Simpson Manufacturing vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Simpson Manufacturing. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 128 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 10,76 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 115,57 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Simpson Manufacturing?

Aktuelle Kursrendite ist bemerkenswert

Simpson Manufacturing erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 22,85 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Bauprodukte“-Branche sind im Durchschnitt um 23,14 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -0,29 Prozent im Branchenvergleich für Simpson Manufacturing bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 19,57 Prozent im letzten Jahr. Simpson Manufacturing lag 3,28 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die ähnliche Rendite im Branchenvergleich und die Überperformance im Sektorvergleich führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Wird die gute Stimmung den Kurs beflügeln?

Die Diskussionen rund um Simpson Manufacturing auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Buy“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Simpson Manufacturing sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Simpson Manufacturing-Analyse vom 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Simpson Manufacturing jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Simpson Manufacturing-Analyse.

Trending Themen

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...

Warum Palantir die Gesamtmärkte hinter sich ...

Palantir Technologies Inc. (NYSE: PLTR) schoss am Mittwoch u...
Simpson Manufacturing
US8290731053
92,80 EUR
2,53 %

Mehr zum Thema

Simpson Manufacturing Co-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse!
Benzinga | 23.04.2022

Simpson Manufacturing Co-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.10.2021 Aktienmarkt: Die Ergebnisse sind für den 25. Oktober 2021 geplant! Benzinga 62
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - HNI (NYSE:HNI) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,43 pro Aktie bei einem Umsatz von $592,14 Millionen erzielen. - Travelzoo (NASDAQ:TZOO) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,23 pro Aktie bei einem Umsatz von $20,47 Millionen ausweisen. - Restaurant Brands Intl (NYSE:QSR) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,94 pro Aktie bei einem Umsatz von $1,95…
23.10.2021 Simpson Manufacturing-Aktie: Überraschende Ergebnisse? Benzinga 35
Simpson Manufacturing Co (NYSE:SSD) wird am Montag, den 25.10.2021, seinen letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Simpson Manufacturing Co wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,78 ausweisen wird. Die Bullen von Simpson Manufacturing Co werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive…
Anzeige Simpson Manufacturing: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1376
Wie wird sich Simpson Manufacturing in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Simpson Manufacturing-Analyse...
09.05.2021 Jahreshöchststände am Freitag: Krasse Ergebnisse! Benzinga 205
Am Freitagmorgen erreichten 417 Unternehmen neue Jahreshöchststände. Bereiche von Interesse: UnitedHealth Group (NYSE:UNH) war das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Avalon Holdings (AMEX:AWX) war das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Die Aktien von LM Funding America (NASDAQ:LMFA) legten am meisten zu und erreichten mit einem Anstieg von 538,71% ein neues 52-Wochen-Hoch. Die…
05.05.2021 166 Aktien mit 52-Wochen-Hochs! Benzinga 138
Vor 10.00 Uhr ET am Dienstag erreichten 166 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Fakten: Das Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war UnitedHealth Group (NYSE:UNH). Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war High Income Securities (NYSE:PCF). Die Aktie von BioLine Rx (NASDAQ:BLRX) verzeichnete mit einem Anstieg von 83,7% den größten Zuwachs und erreichte…