x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Siltronic Aktie, Adva Optical Networking Aktie und Salzgitter AG Aktie: Augen auf bei diesen Aktien aus dem SDAX

Derzeit (Stand 09:05 Uhr) notiert der SDAX mit 15339.9 Punkten unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 140 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

Derzeit diskutiert die Börsen-Community in Deutschland folgende Titel sehr stark: Siltronic, Adva Optical Networking und Salzgitter AG. Das hat eine computergestützte Analyse der wichtigsten deutschen Online-Quellen ergeben.

Wir starten mit der Siltronic-Aktie. Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Siltronic in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit negativ war, hat der KI-Algorithmus am heutigen Tag ein 'Bearish'-Signal für die Aktie generiert (Prognose -0.7 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 66.1 Prozent. Für Siltronic liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 1346 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 120.5 EUR unverändert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Adva Optical Networking?

Jetzt kommen wir zu Adva Optical Networking. Für Adva Optical Networking liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 311 Prozent. Der KI-Algorithmus erkannte, dass während der vergangenen 24 Stunden mehrfach sehr negativ über Adva Optical Networking gesprochen wurde. Dieses Stimmungsmuster führte zu einem 'Bearish'-Signal für das Unternehmen (Prognose Intraday: -1.3 Prozent). Dem Signal liegt eine Trefferquote von 63.5 Prozent zugrunde, welche aus dem Vergleich ähnlicher Stimmungsmuster abgeleitet ist. Die Aktie notiert derzeit mit 14.68 EUR nahezu gleich (-0.18 Prozent).

Zum Abschluss Salzgitter AG: Der Stimmungsanalyse zufolge kann Salzgitter AG am aktuellen Handelstag einen ordentlichen Kurszuwachs erzielen. Das für heute ermittelte Stimmungsmuster der Aktie ist überaus positiv und ein deutlicher Indikator für steigende Kurse am heutigen Handelstag. Es wird laut Stimmungsanalyse eine Kursveränderung von mindestens +1.7 Prozent prognostiziert (Trefferquote in der Vergangenheit für gleichartige Prognosen: 72.9 Prozent). Für Salzgitter AG liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 141 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 31.44 EUR unverändert.

Sollten Salzgitter AG Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Salzgitter AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Salzgitter AG-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Salzgitter AG
DE0006202005
24,08 EUR
0,08 %

Mehr zum Thema

Salzgitter-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Fr

Salzgitter-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.09. Salzgitter Aktie - Rekordniveau?Die Aktien-Analyse 53
Salzgitter erzielte im 1. Halbjahr das höchste operative Halbjahresergebnis seiner Unternehmensgeschichte. Die zwischenzeitlich auf Rekordniveau gestiegenen Preise für Walzstahlprodukte resultierten in Gewinnsprüngen der Sparten Stahl, Profilstahl und Handel, die Haupttreiber der außerordentlichen Ergebnisentwicklung waren. Aber auch die Sparte Technologie sowie die industriellen Beteiligungen trugen mit positiven Ergebnissen hierzu bei. Der Umsatz erhöhte sich vor allem preisbedingt um 50% auf 6,64…
24.08. Salzgitter AG-Aktie: Salzgitter AG erteilt ersten Auftrag für SALCOS®-AnlageDPA 36
* Primetals Technologies baut den ersten Elektrolichtbogenofen in Salzgitter * Ein weiterer wichtiger Schritt zur CO2-armen Stahlerzeugung * Produktionsstart Ende 2025 geplant - Jahreskapazität 1,9 Millionen Tonnen Salzgitter. Nachdem der Aufsichtsrat der Salzgitter AG im Juli eine Kapitalfinanzierung in Höhe von 723 Millionen Euro für SALCOS® - Salzgitter Low CO2 Steelmaking beschlossen hat, wurde nun der erste Auftrag für zentrale…
Anzeige Salzgitter AG: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9864
Wie wird sich Salzgitter AG in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Salzgitter AG-Analyse...
09.08. Salzgitter AG Aktie: Es ist noch schlimmer als es aussieht!Aktien-Broker 274
Dividende von Salzgitter AG im Vergleich Salzgitter AG hat mit einer Dividendenrendite von 1,97 Prozent momentan einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.76%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Metalle und Bergbau"-Branche beträgt -0,8. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Salzgitter AG-Aktie in dieser Kategorie eine "Hold"-Bewertung. Baisse-Modus bei Salzgitter AG Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für…
14.07. Salzgitter AG-Aktie: Grünes Licht für grünen Stahl!DPA 21
Der Aufsichtsrat der Salzgitter AG hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig dem Antrag des Vorstandes zugestimmt, Eigenmittel in Höhe von 723 Millionen Euro für die erste Entwicklungsstufe des SALCOS®-Projektes zur Verfügung zu stellen. Der mit diesen Mitteln ermöglichte frühzeitige Start der Maßnahmen erlaubt es, den ambitionierten Zeitplan zur Dekarbonisierung der Stahlproduktion einzuhalten. Neben den Eigenmitteln der Salzgitter AG setzt das…