Siltronic AG: Wackelt der Aufwärtstrend?

Liebe Leser,

am Ende der zweiten Augustwoche hat die Siltronic-Aktie den über mehrere Monate andauernden Aufwärtstrend nach unten durchbrochen. Die Trendlinie, die in der Vergangenheit den Kurs des Öfteren gestützt hatte, konnte den Abverkauf der Aktie nicht stoppen. Aus charttechnischer Sicht ist der weitere Weg der Aktie nun ungewiss.

Zwischenzeitlich wurde auch die 100-Tage-Linie durchbrochen!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siltronic?

Ein Unheil kommt selten allein, heißt es ja so schön. Und das trifft auch auf die Siltronic-Aktie zu. Neben der Unterschreitung der Trendlinie hat der TecDAX-Titel nämlich auch die 100-Tage-Linie unterschritten. Auch dieser Rückschritt wirft ein negatives Bild auf den Zustand der Aktie. Erfreulich sind trotz des zwischenzeitlichen Rückgangs die Rückeroberung des gleitenden Durchschnitts und die anschließende Rückeroberung der Trendlinie. Unter Umständen hat es sich also nur um eine kurzzeitige und damit nicht nachhaltige Unterschreitung gehandelt, sodass sich der Kurs in den nächsten Tagen wieder stabilisieren kann.

Charttechnischer Ausblick der Aktie: Treibt die Stochastik die Aktie wieder nach oben?

Aus den charttechnischen Indikatoren könnte ein erstes positives Signal kommen, denn im Stochastik Indikator deutet sich ein Kaufsignal an.

Siltronic kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Siltronic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Siltronic-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Siltronic
DE000WAF3001
86,65 EUR
1,29 %

Mehr zum Thema

Siltronic-Anleger dürften mehr als glücklich sein!
Aktien-Broker | 15.05.2022

Siltronic-Anleger dürften mehr als glücklich sein!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.05. Siltronic AG-Aktie: Schauen Sie rein! DPA 98
Sehr Gute Ergebnisse Siltronic meldet sehr gutes Q1 und erwartet positive Geschäftsentwicklung für 2021. - Umsatz von 417,0 Mio. EUR, plus 10,7 Prozent gegenüber Q4 - Abfindungszahlung aus erfolglosem Übernahmeangebot verbessert EBITDA und EBIT um 50,0 Mio. EUR - Ohne Berücksichtigung der Effekte aus dem Übernahmeangebot stieg das EBITDA im Quartalsvergleich um 3,5 Prozent auf 135,9 Mio. EUR (EBITDA-Marge 32,6…
23.04. Siltronic-Aktie: Was man jetzt noch wissen sollte! Ethan Kauder 388
An der Heimatbörse Xetra notiert Siltronic per 21.04.2022, 15:21 Uhr bei 95.2 EUR. Unser Analystenteam hat Siltronic auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV).…
Anzeige Siltronic: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1086
Wie wird sich Siltronic in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Siltronic-Analyse...
06.04. Thyssenkrupp Aktie, Evonik Industries Aktie und Siltronic Aktie: Der heutige Fokus liegt auf diesen Titeln aus... Sentiment Investor 344
Der MDAX notiert mit 31648.5 Punkten aktuell (Stand 09:05 Uhr) im Minus (-0.55 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im MDAX liegt derzeit bei 118 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Thyssenkrupp, Evonik Industries und Siltronic, wie eine automatisierte Stimmungsanalyse der…
23.03. Siltronic Aktie: So geht’s nicht weiter! Aktien-Broker 146
Anlegern bieten sich bessere Dividenden-Optionen Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Siltronic weist derzeit eine Dividendenrendite von 3,16 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("Halbleiter- und Halbleiterausrüstung") von 12,56 %. Mit einer Differenz von lediglich 9,4 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende. Siltronic und die…