SIG Combibloc Services-Aktie: Schuldscheins in Höhe von 650 Millionen!

SIG platziert erfolgreich ESG-Schuldschein im Wert von 650 Mio. EUR aufgrund starker Nachfrage von Investoren.

SIG gibt heute die erfolgreiche Platzierung eines Schuldscheins in Höhe von 650 Millionen Euro bekannt. Der ESG-Schuldschein ist in Tranchen mit Laufzeiten von drei, fünf und sieben Jahren strukturiert und bietet sowohl feste als auch variable Zinssätze auf wettbewerbsfähigem Niveau. Aufgrund der hohen Nachfrage eines breiten Investorenkreises wurde die Transaktion von einem Startbetrag von 300 Mio EUR aufgestockt.

Finanzierungsquellen für eine neue Investorenbasis erweitert 

Der Schuldschein verlängert das Fälligkeitsprofil von SIG und erweitert die Finanzierungsquellen für eine neue Investorenbasis. Die gewichtete durchschnittliche Laufzeit der Platzierung beträgt rund fünf Jahre. Die Mittel werden zur Rückzahlung von Überbrückungsfinanzierungen verwendet, die Anfang 2022 für die Akquisitionen Evergreen Asia und Scholle IPN aufgenommen wurden.

Der Schuldschein der SIG ist die bisher größte Platzierung eines Schweizer Emittenten in diesem Jahr und in den letzten zwei Jahren eine der größten im Gesamtmarkt. Die teilnehmenden Investoren setzen sich aus Banken und langfristigen Anlegern in Europa und Asien zusammen, wobei ein starkes Interesse von Schweizer Institutionen besteht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SIG Combibloc?

Frank Herzog, Chief Financial Officer von SIG, sagte: ‚Diese erfolgreiche und verstärkte Platzierung des Schuldscheins zeigt, dass die Investoren auch in einem schwierigen makroökonomischen und kapitalmarktbezogenen Umfeld die Widerstandsfähigkeit und Cash-Generierung unseres Unternehmens schätzen.‘

Über die SIG

SIG ist ein führender Anbieter von Verpackungslösungen für eine nachhaltigere Welt. Mit unserem einzigartigen Portfolio an aseptischen Karton-, Bag-in-Box- und Spouted-Pouch-Verpackungen arbeiten wir partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel- und Getränkeprodukte auf sichere, nachhaltige und erschwingliche Weise an Konsumenten auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere Technologie und unsere herausragenden Innovationsfähigkeiten ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich ständig ändernden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäfts und wir gehen weit über das Gute hinaus, um ein positives Lebensmittelverpackungssystem zu schaffen.

Die 1853 gegründete SIG hat ihren Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Fähigkeiten und Erfahrungen unserer rund 8.000 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in über 100 Ländern zu reagieren. Im Jahr 2021 produzierte SIG 45 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro (inkl. ungeprüfter Umsatz von Scholle IPN). SIG hat ein AA ESG-Rating von MSCI, eine 13,4 (niedriges Risiko) Bewertung von Sustainalytics und ein Platin CSR-Rating von EcoVadis.

SIG Combibloc kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich SIG Combibloc jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SIG Combibloc-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
SIG Combibloc
CH0435377954
10,20 EUR
1,21 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Do

SIG Combibloc Aktie: Jetzt kommen die Kaufsignale!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi SIG Group AG-Aktie: Übernahme von Evergreen Asia! DPA 10
Am 5. Januar 2022 gab SIG bekannt, dass sie eine Vereinbarung zur Übernahme von Evergreen Asia abgeschlossen hat. Evergreen Asia ist ein führender Systemanbieter von Füllmaschinen, Kartons, Verschlüssen und Kundendienst im Bereich gekühlter Getränke, der Molkereiprodukte und kohlensäurefreie Erfrischungsgetränke abdeckt und über Produktionsstätten auf dem chinesischen Festland, in Taiwan und Südkorea verfügt. Das Geschäft wird ab Anfang August 2022 voll…
26.07. SIG Group AG-Aktie: Robustes Wachstum in einem volatilen Umfeld! DPA 21
Key Performance Indicators - H1 2022 Sechs Monate zum 30. Juni 30. Juni 2022 2021 (in Mio. EUR oder %) Bereinigtes EBITDA 280,5 264,1 Bereinigte EBITDA-Marge 24,6% 27,3% EBITDA 238,0 283,5 Bereinigtes Nettoergebnis 115,0 109,6 Nettoergebnis 66,6 92,0 Free Cashflow (9,4) 25,0 Verwässertes EPS (in EUR) 0,19 0,28 Bereinigtes verwässertes EPS (in EUR) 0,33 0,33 Umsatzentwicklung: Q2 2022 Drei Monate…
Anzeige SIG Combibloc: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8823
Wie wird sich SIG Combibloc in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SIG Combibloc-Analyse...
02.06. SIG Group AG-Aktie: Übernahme von Scholle IPN! DPA 4
SIG schliesst Übernahme von Scholle IPN ab SIG gab am 1. Februar 2022 bekannt, dass es eine Vereinbarung zum Erwerb von 100 % von Scholle IPN getroffen hat. Scholle IPN ist ein führender Innovator von nachhaltigen Verpackungssystemen und -lösungen für Lebensmittel und Getränke mit Kunden im Einzelhandel, in Institutionen und in der Industrie. Das Unternehmen ist weltweit führend bei Bag-in-Box-Verpackungen…
18.05. SIG Group AG-Aktie: 11 Millionen neue Aktien! DPA 3
Die Kapitalerhöhung brachte einen Bruttoerlös von CHF 213'400'000 SIG beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung teilweise zur Finanzierung der Akquisitionen von Scholle IPN und Evergreen Asia zu verwenden, die am 1. Februar 2022 bzw. am 5. Januar 2022 angekündigt wurden. Der verbleibende Teil des Kaufpreises wird durch eine Mischung aus Barmitteln und Schulden finanziert. Für weitere Informationen zu diesen Transaktionen…