Siemens Healthineers: Seitwärts auf hohem Niveau!

Die im Frühjahr an die Börse gegangene Siemens Healthineers-Aktie befindet sich in einem stabilen Aufwärtstrend. Seit dem Sprung auf das Parkett zog der Kurs schwungvoll an. Der Aufwärtstrend ist weiterhin intakt und sollte mittelfristig fortgesetzt werden.

Unterbrochen wurde die konstante Aufwärtsbewegung im ersten Halbjahr von zwei ausgeprägteren Korrekturphasen. Die erste Konsolidierung erfolgte im April. Sie warf die Aktie kurzzeitig wieder unter die 32,00-Euro-Marke zurück. Von dort zog der Kurs bis zum Sommerbeginn wieder an und stieg auf 36,94 Euro, bevor Gewinnmitnahmen einsetzten und die Aktie wieder auf 33,33 Euro zurückfallen ließen.

Die Ende Juni/Anfang Juli aufgetretene Schwächeperiode dürfte viele Anleger irritiert haben, weil die Siemens Healthineers-Aktie zuvor nur in kleinen Schritten angestiegen war, plötzlich aber massive Kursverluste verzeichnete. Auch das Unterschreiten der 50-Tagelinie auf Intradaybasis am 27. Juni dürfte für Irritationen gesorgt haben.

Das Korrekturtief vom 27. Juni bei 33,33 Euro leitete einen Anstieg ein, der sich als eine fünfteilige dynamische Aufwärtswelle entwickelte. Sie endete am 26. Juli mit dem Anstieg auf 39,49 Euro. Bislang präsentiert sich die hier angelaufene Korrektur als eine bullische Flagge. Sie lässt nach dem Abschluss der Konsolidierung wieder steigende Kurse erwarten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Healthineers?

Wie geht es nun weiter?

Korrigiert wird derzeit stärker über die Zeit als den Preis, was für die umsatzarme Sommerzeit und das schwache Marktumfeld spricht und eher den Käufern als den Verkäufern zum Vorteil gereicht.

Unterstützung findet die Siemens Healthineers-Aktie bei 37,50 und 36,94 Euro. Sollten diese Unterstützungen aufgegeben werden, kann die Flagge auch noch die aktuell bei 37,06 Euro verlaufende 50-Tagelinie erreichen. Ein Unterschreiten des gleitenden Durchschnitts sollten die Käufer jedoch nach Möglichkeit verhindern.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Healthineers-Analyse vom 18.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Healthineers jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Healthineers Aktie.