Siemens Healthineers-Aktie: Kann das wirklich sein?

Das müssen Sie jetzt wissen!

Per 31.03.2022, 08:01 Uhr wird für die Aktie Siemens Healthineers am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 56.7 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche „Gesundheitsausrüstung“.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“ versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Siemens Healthineers mit einer Rendite von 18,47 Prozent mehr als 13 Prozent darüber. Die „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 14,25 Prozent. Auch hier liegt Siemens Healthineers mit 4,22 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Healthineers?

2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Siemens Healthineers in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Siemens Healthineers wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

3. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 34,2 und liegt mit 71 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör) von 117,03. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Siemens Healthineers auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

4. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Siemens Healthineers-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 58,35 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (56,7 EUR) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -2,83 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Hold“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (56,02 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (+1,21 Prozent Abweichung). Die Siemens Healthineers-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Hold“-Rating bedacht. Die Siemens Healthineers-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Siemens Healthineers sichern: Hier kostenlos herunterladen

5. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Siemens Healthineers 6 mal die Einschätzung buy, 4 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Siemens Healthineers vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 56,7 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von -6,45 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 53,04 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als „Sell“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Hold“.

6. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Siemens Healthineers-Aktie: der Wert beträgt aktuell 44,44. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Siemens Healthineers weder überkauft noch -verkauft (Wert: 44,81), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Siemens Healthineers damit ein „Hold“-Rating.

7. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Siemens Healthineers liegt mit einer Dividendenrendite von 1,57 Prozent aktuell nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“-Branche hat einen Wert von 2,31, wodurch sich eine Differenz von -0,73 Prozent zur Siemens Healthineers-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Hold“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

8. Anleger: Siemens Healthineers wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Hold“. Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 2 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine „Sell“ Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Hold“-Einstufung.

Damit erhält die Siemens Healthineers-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Sollten Siemens Healthineers Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Siemens Healthineers jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Siemens Healthineers-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Healthineers-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Siemens Healthineers. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Siemens Healthineers Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Siemens Healthineers
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Siemens Healthineers-Analyse an

Trending Themen

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...

Plug Power-Aktie: Mehrheitlich Kaufempfehlungen!

Die Plug Power-Aktie ist zuletzt vermehrt im Blickpunkt verschiedener ...

Bitcoin, Dogecoin & Ethereum: Erst hohe Verluste, dann wieder der...

Erfahren Sie hier, wie sich die drei beliebtesten Kryptowährungen in ...

Apple-Aktie: Die Bullen beweisen Stärke!

Die Angst vor einer globalen Rezession hat an den Öl- und auch an den...

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...
Siemens Healthineers
DE000SHL1006
48,48 EUR
0,41 %

Mehr zum Thema

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Krise?
Erik Möbus | Mo

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Krise?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.06. Siemens Healthineers: Was jetzt? Ethan Kauder 21
Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung. 1. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Siemens Healthineers liegt…
29.05. Siemens Healthineers-Aktie: Alles unter Kontrolle? Volker Gelfarth 14
Der Umsatz stieg um 24,5% auf 18 Mrd €. Der Gewinn lag mit 1,7 Mrd € 22,4% höher. Im 1. Quartal kletterte der Umsatz um 31% auf 5 Mrd €. Durch die Störungen der Lieferketten und deutlich gestiegenen Beschaffungskosten stieg der Gewinn nur um 8% auf 466 Mio €. Aufgrund der Kapitalerhöhung, die das Unternehmen zur Übernahme des Krebsspezialisten Varian…
Anzeige Siemens Healthineers: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3649
Wie wird sich Siemens Healthineers in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Siemens Healthineers-Analyse...
14.05. Siemens Healthineers-Aktie: Pleite oder Chance? Ethan Kauder 42
Die Aussichten für Siemens Healthineers haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Siemens Healthineers-Aktie ein Durchschnitt von 58,47 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag…
12.04. Siemens Healthineers Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus? Aktien-Broker 9
Siemens Healthineers: Übersicht über die RSI-Signale Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Siemens Healthineers…

Siemens Healthineers Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Healthineers-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort