Siemens Energy-Aktie: Ein schwacher Trost!

Die Siemens Energy-Aktie kann ihre Gewinne vom Freitag allem Anschein nach für den Moment verteidigen. Die Sektkorken knallen deshalb aber noch lange nicht.

Im heutigen Handel hinterließ die Siemens Energy-Aktie kein ganz schlechtes Bild. Zwar musste das Papier zunächst dezente Verluste hinnehmen. Die bewegten sich im frühen Handel mit 0,24 Prozent aber in einem sehr überschaubaren Bereich. Letztlich gelingt es den Bullen damit, die Erholung vom Freitag erst einmal zu stabilisieren.

Um rund fünf Prozent konnten die Kurse sich vor dem Wochenende noch einmal verbessern, was zunächst nach einem einigermaßen großen Erfolg klingt. Die vorherigen Verluste relativieren das aber schnell wieder. Durch eine erneut gesenkte Prognose geriet die Siemens Energy-Aktie zuvor mal wieder heftig unter Druck.

Die Siemens Energy-Aktie macht es sich im Kurskeller bequem

Am Donnerstag erreichte die Siemens Energy-Aktie dadurch bedingt ein neues Allzeit-Tief, welches nur knapp oberhalb von 15 Euro zu verorten ist. 16,47 Euro am heutigen Morgen sehen da schon freundlicher aus. Letztlich bleibt das Papier aber auch damit im Kurskeller und von einer größeren Erholung fehlt nach wie vor jede Spur.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Energy?

Das größte Sorgenkind ist und bleibt die Windkrafttochter Gamesa, welche munter Geld verbrennt und dafür nur wenig vorzuweisen hat. Die Aktionäre fordern schon seit Langem, mit einer vollständigen Übernahme für klare Verhältnisse zu sorgen. Davor scheut sich Siemens Energy aber anscheinend noch etwas, vermutlich nicht zuletzt aufgrund der hohen Kosten für einen solchen Schritt.

Verkehrte Welt?

Dass gerade Windkraftunternehmen momentan derart schwer unter Druck stehen, dürfte manch einen verwundern. Schließlich war die Nachfrage in diesem Bereich nie höher, nachdem Europa händeringend versucht, sich von fossilen Brennstoffen aus Russland zu verabschieden.

Problematisch sind allerdings rasant steigende Rohstoffpreise, welche gerade den europäischen Anbietern die Margen verhageln. Aufgrund der starken und günstigen Konkurrenz aus Asien lassen sich Preiserhöhungen auch nicht problemlos auf die Kunden abwälzen. Solange es hier nicht zu einer Entspannung kommt, dürfte Gamesa es weiter schwer haben und damit auch den Mutterkonzern Siemens Energy belasten.

Siemens Energy kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Siemens Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Energy-Analyse vom 02.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Siemens Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Siemens Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Siemens Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Siemens Energy-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...
Siemens Energy
DE000ENER6Y0
14,32 EUR
1,06 %

Mehr zum Thema

Siemens Energy: Perfekt für die Energiewende!
Jörg Mahnert | Mo

Siemens Energy: Perfekt für die Energiewende!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.06. Siemens Energy-Aktie: Starke Meldungen treiben den Kurs! Erik Möbus 247
In dieser Woche gab es einige Bewegungen bei der Siemens Energy-Aktie. Hintergrund sind gleich zwei interessante Meldungen, die einen Einfluss auf die kommende Wochentendenz der Aktie haben könnten. Nach aktuellem Stand blickt die Aktie auf eine negative Wochen-Performance von -3,1 Prozent zurück. Mutares übernimmt Geschäft Einige Vorzeichen hatten es bereits angedeutet, doch nun erreichte uns diese Meldung vor wenigen Tagen:…
21.06. Siemens Energy-Aktie: Mehr Probleme als Potenzial? Peter Wolf-Karnitschnig 44
Die Siemens Energy-Aktie kann ihren langfristigen Abwärtstrend einfach nicht stoppen. Ende letzter Woche fiel die Aktie des Energietechnikkonzerns auf ein neues Allzeithoch. Gestern und heute ging es zwar leicht bergauf, aber die Lage ist ernst bei der einstigen Siemens-Tochter. Was steckt hinter der schwachen Performance der Siemens Energy-Aktie? Die Problemsparte Windkraft Es ist ein Sammelsurium an tiefsitzenden Problemen bei der…
Anzeige Siemens Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9521
Wie wird sich Siemens Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Siemens Energy-Analyse...
09.06. Siemens Energy-Aktie: Endlich wieder Aufwind! Peter Wolf-Karnitschnig 63
Nachdem die Siemens Energy-Aktie Mitte Mai auf ein Allzeittief gefallen war, konnte sie sich in den darauffolgenden Wochen um rund 15 Prozent erholen. Zwar ist das Papier des Energietechnikkonzerns immer noch weit von seinen einstigen Höchstständen entfernt, doch der Trend stimmt momentan. Was gibt es Positives von der einstigen Siemens-Energiesparte zu berichten? Bei Gamesa wird durchgegriffen Das Management macht endlich…
30.05. Siemens Energy-Aktie: Jetzt werden Tatsachen geschaffen! Peter Wolf-Karnitschnig 111
Die Siemens Energy-Aktie verspürt endlich wieder Aufwind. Nachdem die Aktie des Energietechnikkonzerns Mitte Mai ein Allzeittief erreichte, konnte sie um knapp 15 Prozent zulegen. Haben Anleger erkannt, wie viel Potenzial in der Siemens Energy-Aktie steckt? Gamesa wird vollständig übernommen Vielleicht. Zumindest schafft das Management Klarheit bei einigen Sachen. Der Konzern beabsichtigt, die restlichen 33 Prozent des Grundkapitals an der Windkrafttochter…

Siemens Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Energy-Analyse vom 02.07.2022 liefert die Antwort

Siemens Energy Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.