Siemens Energy-Aktie: Dramatisch!

Unter hohem Volumen ging es mit der Siemens Energy-Aktie am 21. Januar dieses Jahres durch die Unterstützung. Wie ist das zu beurteilen?

Jüngst wurde recht fulminant die optimale Unterstützung von 21,50 EUR zur Unterseite durchstoßen. Damit haben die Bullen von Siemens mächtig eine auf den Deckel bekommen. Dies war aber nicht ganz überraschend. Es zeichnete sich bereits ein fallender Charakter ab, welcher Druck auf den Preisbereich von etwa 21,50 EUR erzeugte. Dieser Druck hat sich jetzt unter hohem Volumen entladen. Damit befindet sich das Wertpapier sozusagen im freien Fall.

Wird das alte Tief den Kurs nachhaltig stützen?

Blickt man etwas weiter zurück, nämlich zum Oktober 2020, so lässt sich dort ein prägnantes Tief finden. Derzeit notiert die Siemens Energy-Aktie etwa auf diesem Preisniveau. Damit könnte hier um 18,50 EUR tatsächlich eine kleine Bodenbildung vonstattengehen. Dies muss allerdings erst einmal abgewartet werden. Noch gibt es keine Anzeichen einer Trendwende! Ein weiterer Rückgang ist bei Weitem nicht ausgeschlossen.

Der Heikin-Ashi-Chart von der Siemens Energy-Aktie (D1)

Siemens Energy-Aktie Prognose
Siemens Energy-Aktie | Quelle: TradingView

Das ist eine Trendanalyse (D1) für die Siemens Energy-Aktie!

Macd Oszillator: Bei dem beliebten Indikator wird nun analysiert, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Auch wird geschaut, ob der Macd über null tendiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen ist nicht eine positiv. Insofern ist das als sehr bärisch zu bezeichnen und muss sich ändern.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Energy?

Gleitende Durchschnitte: Hierbei wird analysiert, ob bei der Siemens Energy-Aktie die GDs steigend sind. Ein Aufwärtstrend wird durch steigende GDs gekennzeichnet. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten ist nicht ein einziger steigend. Insofern ist das als sehr bärisch zu bezeichnen. So geht es nicht weiter!

Parabolic SAR Indikator: Als Letztes wird geschaut, ob sich der Schlusskurs oberhalb vom Indikator befindet. Falls ja, so ist ein valider Aufwärtstrend gegeben. Von insgesamt 10 Parabolic SAR Auswertungen ist nicht eine einzig positiv. Das ist mega bärisch, hier drohen weitere Verluste.

Die Auswertung der Trendanalyse

27.01.2022: Nun zur Gesamtauswertung. Alles zusammen sind es 30 Kriterien, davon ist kein einziger als positiv zu bezeichnen. Das sind lediglich 0.00 %. Deswegen wird der Status hier auf „Sehr Bärisch“ gesetzt. Aus diesem Blickwinkel ist es klug, mit dem Einstieg in die Siemens Energy-Aktie zu warten, bis die Analyse ein besseres Ergebnis bringt.

Siemens Energy kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Siemens Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Energy-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Siemens Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Siemens Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Siemens Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Siemens Energy-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Siemens Energy
DE000ENER6Y0
17,66 EUR
1,81 %

Mehr zum Thema

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!
Marco Schnepf | Di

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo Siemens Energy-Aktie: Besser spät als nie! Simon Ruic 1014
Endlich wird es konkret: Der Münchener Energietechnikkonzern Siemens Energy hat am Samstag ein Angebot in Höhe von 4,05 Milliarden € für die verbleibenden Anteile seiner angeschlagenen 67%-Tochter Siemens Gamesa abgegeben. Das entspricht einem Preis je Aktie von 18,05 € – gegenüber dem letzten unbeeinflussten Schlusskurs der Spanier vom vergangenen Dienstag ein Aufschlag von +27,7%. Das Angebot ist zudem +7,8% höher…
21.05. Siemens Energy-Aktie: Noch spricht das Chartbild für die Bullen Dr. Bernd Heim 152
Damit endete die Handelswoche für die Siemens-Energy-Aktie mit einem durchwachsenen Bild. Zwar gelang es, eine negative Auflösung des am Mittwoch im Chart ausgebildeten Shootingstars zu verhindern, doch am Freitag scheiterten die Käufer auch daran, das Hoch vom Mittwoch bei 17,69 Euro erneut zu erreichen. Im Anschluss an ein Tageshoch bei 17,45 Euro gaben die Notierungen wieder nach und endeten auf…
Anzeige Siemens Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7745
Wie wird sich Siemens Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Siemens Energy-Analyse...
17.05. Siemens Energy-Aktie: Probleme über Probleme! Peter Wolf-Karnitschnig 831
Für die Siemens Energy-Aktie verlief das bisherige Börsenjahr gar nicht erfreulich. Der Kurs des Energietechnikkonzerns ging seit Jahresbeginn um 25 Prozent zurück. Letzte Woche fiel die Siemens Energy-Aktie auf ein neues Allzeittief, von dem sie sich jedoch in den vergangenen Tagen wieder etwas entfernen konnte. Was ist los bei der einstigen Siemens-Tochter? Die Probleme häufen sich Der Konzern bekommt derzeit…
16.05. Siemens Energy-Aktie: Ein schwacher Trost! Andreas Göttling-Daxenbichler 158
Im heutigen Handel hinterließ die Siemens Energy-Aktie kein ganz schlechtes Bild. Zwar musste das Papier zunächst dezente Verluste hinnehmen. Die bewegten sich im frühen Handel mit 0,24 Prozent aber in einem sehr überschaubaren Bereich. Letztlich gelingt es den Bullen damit, die Erholung vom Freitag erst einmal zu stabilisieren. Um rund fünf Prozent konnten die Kurse sich vor dem Wochenende noch…

Siemens Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Energy-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Siemens Energy Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz