Siemens Energy-Aktie: Das sind ermutigende Signale!

Die Siemens Energy-Aktie hatte am Mittwoch einen Lauf. Nach den jüngsten Quartalsergebnisse mochte das etwas überraschen, doch einiges spricht für die Aktie.

Die Siemens Energy-Aktie hatte am Mittwoch einen Lauf. Nach den jüngsten Quartalsergebnisse mochte das etwas überraschen, doch einiges spricht für die Aktie.

Operativ hatte Siemens Energy demnach deutliche Gewinne zu verzeichnen. Allerdings ergab sich wegen hoher Summen für Restrukturierung und den Stellenabbau zugleich ein Minus. Da der Verlust jedoch im Vergleich zum Vorjahr geringer war, schickten die Anleger die Aktie daraufhin ins Plus.

Siemens Energy im Fokus der Analysten

Siemens Energy war nicht das einzige Unternehmen, das in dieser Woche seine Bilanz veröffentlichte. Da auch Bayer und die Allianz Zahlen vorlegten, nahm Börse Online dies zum Anlass, alle drei einer Analyse zu unterziehen. Dabei floß sowohl die aktuelle Geschäftstätigkeit, Bewertungen als auch Chartbilder mit ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Energy?

Insgesamt schnitt die Siemens Energy-Aktie dabei zwar nicht berauschend, aber doch auch nicht schlecht ab. Insbesondere seitens der Charttechnik konstatierte man ermutigende Signale. Das dürfte vor allem an der nachhaltigen Absatzbewegung der Aktie mit der Tendenz nach oben liegen.

Wachstumstreiber Wasserstoff

Geht man bei den angegebenen Analysten-Einschätzungen ins Detail, so spielt da durchaus auch der Strukturwandel beim Thema Energieerzeugung eine Rolle. Darauf bezögen sich zum Beispiel auch die Einschätzungen seitens der DZ Bank. Demnach sehen die dortigen Analysten Siemens Energy in einer guten Ausgangsposition. Insbesondere Wasserstoff betrachte man als Wachstumstreiber.

Darüber hinaus gab es laut Finanzportal „finanzen.net“ auch Lob seitens der Analysten für die Auftragseingänge in der Kernsparte Gas & Power. Beim Anlegermagazin „Der Aktionär“ zeigte man sich eher verhalten. Sicherlich, Siemens Energy sei auf dem richtigen Weg. Das zeige sich auch anhand des Chartbildes. Doch für eine dauerhafte Trendwende fehlten bisher die Belege.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Energy-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Siemens Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Energy-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Siemens Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Siemens Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Siemens Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Siemens Energy-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Siemens Energy
DE000ENER6Y0
16,58 EUR
2,85 %

Mehr zum Thema

Siemens Energy: Ultima Ratio bei Siemens Gamesa!
Alexander Hirschler | Mi

Siemens Energy: Ultima Ratio bei Siemens Gamesa!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Siemens Energy: Unfassbar – Gamesa-Desaster geht weiter! Marco Schnepf 17
Siemens Energy leidet schwer unter der Krise seiner Windkraft-Beteiligung Siemens Gamesa. Nun gibt es für die Siemens-Abspaltung eine neue Hiobsbotschaft. Wie aus Medienberichten hervorgeht, hat Gamesa nämlich seine Jahresprognose erneut gesenkt. Demnach rechnet der spanisch-deutsche Windanlagenbauer für das laufende Jahr mit einer Minusrendite von 5,5 Prozent. Zuvor hatte das Unternehmen die Profitprognose bereits auf -4 Prozent gesenkt. Doch selbst dieses…
Mo Siemens Energy Aktie: Hier wird sich nicht viel verändern Aktien-Broker 51
Siemens Energy: Welche Signale sendet der Kurs? Der aktuelle Kurs der Siemens Energy von 14.895 EUR ist mit -24,89 Prozent Entfernung vom GD200 (19,83 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 15,83 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da…
Anzeige Siemens Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5200
Wie wird sich Siemens Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Siemens Energy-Analyse...
26.07. Siemens Energy-Aktie: Passiert da noch was? Andreas Göttling-Daxenbichler 37
Unter größten Mühen sorgte die Politik in den letzten Wochen dafür, dass für eine Gasturbine von Siemens Energy für Nord Stream 1 eine Ausnahme von russischen Sanktionen erwirkt werden konnte. Mittlerweile hat das Bauteil seinen Weg nach Deutschland gefunden, hängt dort aber noch immer fest. Zwar hat Siemens Energy mittlerweile Begleitdokumente an Gazprom übermittelt. Der Staatskonzern scheint damit aber noch…
19.07. Siemens Energy-Aktie: Miese Aussichten! Andreas Göttling-Daxenbichler 35
Schon seit rund anderthalb Jahren befindet die Siemens Energy-Aktie sich in einem schmerzhaften Abwärtstrend. Da dürfte manch einer glauben, dass der Tiefpunkt doch irgendwann mal erreicht sein müsste. Zumindest nach Ansicht von Bernstein Research könnte es für den Titel aber noch deutlich weiter in Richtung Süden gehen. In einer kürzlich veröffentlichten Studie gehen die Experten zwar davon aus, dass Siemens…

Siemens Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Energy-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort