Shopify-Aktie: Das sind große Abstände!

2022 war bislang unter keinen Umständen das Jahr der Shopify-Aktie. Analysten sehen jedoch weiterhin für den Titel einiges an Aufwärtspotenzial.

Es ist für die Shopify-Aktie an der Nyse bislang ein schwaches Jahr: 35,96 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Minus von 20,02 Prozent. 3,35 Prozent verlor das Shopify-Papier auch im Tagesverlauf bis 13:40 Uhr MEZ – und notierte damit bei 852,60 US-Dollar.

In den vergangenen 20 Tagen wurden an der Nyse täglich 1,6 Millionen-Anteile gehandelt, was 1,3 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 21.01, als 10,6 Millionen Shopify-Aktien an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Shopify?

So fühlt sich Rückenwind an!

Dass die Shopify-Aktie zuletzt einen hartnäckigen Downswing erlebte, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit deutlich unter dem GD20 (-39,39 %) und GD50 (-58,14 %) sowie dem GD 100 (-60,44 %). Mit einem 14-Tage-Relative-Stärke-Index von 27,05 kann der Titel als „überverkauft“ gewertet werden.

Entsprechend sehen die großen Investmentbanken bei der Shopify-Aktie Luft nach oben: Das mittlere Kursziel des Titels von 44 Analysten liegt derzeit bei 1 621,19 $, wobei sich die Prognosen im Intervall zwischen 862,00 und 3 300,00 $ bewegen. Das Prädikat „Kaufen“ verleihen 20 der Experten, „Aufstocken“ fünf, „Halten“ 18, „Reduzieren“ einer und „Verkaufen“ keiner. Auf einer Skala von 10 für „Kaufen“ über 5 für „Halten“ bis 1 für „Verkaufen“ erreicht die durchschnittliche Analystenbewertung des Titels damit einen soliden Wert von 7,5.

Shopify kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Shopify jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Shopify-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Shopify-Analyse vom 20.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Shopify. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Shopify Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Shopify
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Shopify-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Shopify
CA82509L1076
383,45 EUR
3,71 %

Mehr zum Thema

Shopify-Aktie: Crash oder Rebound?
Andreas Göttling-Daxenbichler | Do

Shopify-Aktie: Crash oder Rebound?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Shopify-Aktie: Mit den Leitzinsen steigen auch die Finanzierungskosten! Maximilian Weber 340
Im Zuge der Corona-Pandemie waren die Dienste des E-Commerce-Unternehmens beliebt wie nie zuvor. Die E-Commerce-Software von Shopify ermöglichte es vielen klein- und mittelständischen Unternehmen, ihre eigenen Online-Shops zu erstellen und zugleich die Logistik auszulagern. Die Angst vor steigenden Zinsen Allerdings sorgte die Rückkehr des Alltags dafür, dass der Boom der E-Commerce-Unternehmen abnahm und Kunden wieder vermehrt in den Innenstädten der…
Sa Shopify-Aktie: Lohnt sich das? Lisa Feldmann 344
Liebe Leser, auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zur Shopify-Aktie bei den Aktionären gestoßen. Unsere Autoren haben sich die Vorkommnisse im Rahmen ihrer Analysen einmal genauer angeschaut. Folgendes haben sie dabei herausgefunden: Der Stand! Bei der Shopify-Aktie sah es zu Beginn der Corona-Pandemie glänzend aus, doch mittlerweile hat sich der Wirbel um das Papier deutlich gelegt.…
Anzeige Shopify: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9678
Wie wird sich Shopify in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Shopify-Analyse...
13.05. Shopify-Aktie: Setzt sich der Abverkauf fort? Anna Hofmann 188
Vor sieben Monaten waren Investoren noch bereit mehr als 1.500,00 Euro für eine Shopify-Aktie auszugeben. Nachdem der Kurs im vergangenen halben Jahr um mehr als 75 % eingebrochen ist, notiert die Aktie aktuell bei 358,00 €. Hintergründe des Abverkaufs Insbesondere inmitten der Pandemie erlebte das Geschäft des E-Commerce-Unternehmens einen Boom. Als die Normalität jedoch langsam wiederkehrte und die Menschen wieder…
12.05. Shopify-Aktie: Da kann einem alles vergehen! Andreas Göttling-Daxenbichler 464
Sowohl der Tech-Bereich als auch Aktien aus dem Sektor des E-Commerce stehen schon seit einer ganzen Weile unter Druck. Da ist es denkbar unvorteilhaft, wenn ein Papier beiden Bereichen zugehörig ist, wie es bei der Shopify-Aktie der Fall ist. Entsprechend bekommt das Papier die schlechte Laune der Börsianer momentan gleich doppelt zu spüren. So ging es mit den Kursen allein…

Shopify Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Shopify-Analyse vom 20.05.2022 liefert die Antwort

Shopify Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz