SGT German Private Equity-Aktie: Aktionäre können sich über eine Dividende freuen!

Dividende von 2 Cent pro Aktie, Ankündigung eines Aktienrückkaufs in einem Volumen von 10 Cent pro Aktie, Gewinn 2021 deutlich höher als erwartet.

Die SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (SGF), ein börsennotierter Private-Equity-Vermögensverwalter, schlägt ihren Aktionären in der Hauptversammlung am 18. August 2022 erstmals die Zahlung einer Dividende in Höhe von 2 Cent je Aktie vor.

Aktienrückkaufangebot

Außerdem hält SGT German Private Equity an ihrer Absicht fest, ihren Aktionären im 3. Quartal 2022 ein öffentliches Aktienrückkaufangebot zu unterbreiten. Das geplante Volumen des Aktienrückkaufs beläuft sich auf 5 Mio. EUR oder 10 Cent pro Aktie. Insgesamt wird die SGF 6 Mio. EUR oder 12 Cent pro Aktie an ihre Aktionäre zurückgeben. Dies entspricht 8 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Mit einem Nettoergebnis von 14 Mio. EUR bzw. 44 Cent je Aktie im abgelaufenen Geschäftsjahr übertrifft SGT German Private Equity die Markterwartungen, die eigenen Prognosen und Schätzungen deutlich (IFRS-Kons., 2020: -5 Cent). Dem IFRS-Abschluss ist eine durchschnittliche Anzahl von 33.133.219 Aktien über das Geschäftsjahr zugrunde zu legen. Bezogen auf die tatsächliche Anzahl der heute ausstehenden Aktien von 49.801.800 beträgt das Nettoergebnis noch 28 Cent pro Aktie.

Der Geschäftsbericht wird bis Ende dieser Woche veröffentlicht

Ab diesem Jahr plant die SGF in jedem Geschäftsjahr einen Aktienrückkauf und/oder eine Dividendenzahlung zur Gewinnausschüttung, während sie einen Teil der Gewinne einbehält und in Private-Equity-Möglichkeiten investiert, die von ihrer Tochtergesellschaft SGTPTE generiert werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei German Startups?

Über SGT German Private Equity

SGT German Private Equity ist ein in Deutschland ansässiger, börsennotierter Private Equity Asset Manager mit Sitz in Frankfurt am Main. Ihre 100%ige Tochtergesellschaft SGT Capital Pte. Ltd. ist ein globaler Vermögensverwalter für alternative Anlagen und Private Equity mit Hauptsitz in Singapur.

Für den neuen, sektorunabhängigen Private-Equity-Fonds SGT Capital Fund II mit geografischem Fokus auf Europa und Nordamerika (Fondslaufzeit zehn Jahre) strebt SGT ein Fundraising-Volumen von 1 bis 3 Milliarden USD an. Das Management-Team verfügt über langjährige Führungserfahrung bei renommierten Adressen – globalen Private Equity-Häusern, Unternehmensberatungen und Investmentbanken.

Ausgehend von ihrem Ursprung als führender deutscher Venture Capital-Anbieter unter der Marke German Startups Group hält SGT German Private Equity auch ein Portfolio von Minderheitsbeteiligungen an einigen vielversprechenden deutschen Startups.

Sollten German Startups Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich German Startups jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen German Startups-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
German Startups
DE000A1MMEV4
1,66 EUR
2,53 %

Mehr zum Thema

SGT German Private Equity-Aktie: Diesem Verlangen kommt die Gesellschaft gerne nach!
DPA | 23.07.2022

SGT German Private Equity-Aktie: Diesem Verlangen kommt die Gesellschaft gerne nach!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.07. SGT German Private Equity GmbH & Co. KG: Positiver Ergebniseffekt durch Aktienrückkauf! DPA 14
Die SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (SGF), ein börsennotierter Private-Equity-Vermögensverwalter, erhält von ihrem Großaktionär SGT Capital LLC (SGTLLC) zum 30.06.2022 8.333.000 SGF-Aktien aus einem Aktienrückkaufangebot aus dem Jahr 2020 unentgeltlich. Angebot zur Aktienrückgabe SGTLLC hatte der SGF im Juli 2020 anlässlich einer Sachkapitalerhöhung der SGF ein verbindliches, bedingtes Angebot zur Aktienrückgabe unterbreitet. Der Umfang des Angebots war…
09.06. SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA-Aktie: Verwendung des Gewinns aus dem Geschäftsjahr 2021! DPA 5
SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (SGF), ein börsennotierter Private-Equity-Vermögensverwalter, beabsichtigt, ihren Aktionären bis zum Ende des dritten Quartals 2022 ein freiwilliges öffentliches Aktienrückkaufangebot im Volumen von 6,0 Mio. EUR zu unterbreiten. Das Volumen entspricht 0,10 EUR je Aktie. Auf dem aktuellen Kursniveau würde dies einem Volumen von bis zu 4,0 Mio. Aktien und knapp 7% der ausstehenden…
Anzeige German Startups: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6197
Wie wird sich German Startups in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle German Startups-Analyse...
02.06. SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA-Aktie: Erwerb von Utimaco! DPA 23
Unter den Investoren befinden sich bekannte Namen SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (SGF), ein börsennotierter Private-Equity-Vermögensverwalter, gibt den Abschluss der ersten Private-Equity-Transaktion ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft SGT Capital Pte. Ltd. (SGTPTE), dem Erwerb von Utimaco, bekannt. Die noch ausstehenden Genehmigungen hierfür wurden im Februar vom britischen Department for Business, Energy & Industrial Strategy und Anfang Mai vom deutschen…