x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

SFC Energy-Aktie: Jetzt droht der Abschluss einer Doppeltopformation!

Die SFC Energy-Aktie befindet sich seit letzter Woche wieder auf dem absteigenden Ast. Nun könnte sich der Abwärtsdruck weiter erhöhen.

Auf einen Blick:
  • SFC Energy-Aktie steht vor dem Abschluss einer Doppeltopformation
  • Abwärtsdruck könnte sich weiter erhöhen
  • Fundamental läuft es durchaus positiv

Bei der SFC Energy-Aktie könnte sich der Abwärtsdruck kurzfristig weiter verstärken. Am Dienstag verlor der Kurs in einem schwachen Gesamtmarkt 3,29 Prozent und ging nahe dem Tagestief von 20,40 Euro aus dem Handel. Mit dem Fall unter das Bewegungstief von Anfang September bei 20,55 Euro droht nun der Abschluss einer kleineren Doppeltopformation. Kommt es dazu, könnten sich die Korrekturen bis zur 20,00-Euro-Marke und zu den Tiefpunkten bei 17/19 Euro ausweiten.

Wie geht es für die SFC Energy-Aktie weiter?

Schlusskurse unterhalb dieses Kursniveaus könnten weitere Abgaben bis 16 und 14 Euro provozieren. Möglicherweise wird der Bereich 17/19 Euro aber auch wieder für Long-Einstiege interessant. Oberhalb der 20,00-Euro-Marke befindet sich bei 22 Euro ein erster signifikanter Widerstand. Wird er aus dem Spiel genommen, könnte der Anstieg bis zur 200-Tage-Linie (EMA200) fortgesetzt werden. Knapp darüber befindet sich das zentrale Hindernis bei 24 Euro. Auf diesem Widerstand beruht auch das eingangs beschriebene Doppeltop.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SFC Energy?

Fundamental läuft es recht ordentlich

Fundamental läuft es für den Hersteller von Methanol- und Wasserstoffbrennzellen recht ordentlich. Im ersten Halbjahr sind die Umsätze um 23 Prozent auf 38,2 Millionen Euro gestiegen. Im zweiten Quartal betrug das Umsatzplus sogar 43 Prozent. Per Ende Juni belief sich der Auftragsbestand auf 65,2 Millionen Euro. Trotz eines Rückgangs beim Betriebsergebnis (EBIT) hat der Vorstand die Jahresziele bestätigt. Sie sehen Umsätze zwischen 75 und 83 Millionen Euro und ein bereinigtes EBIT von 1,6 bis 2,9 Millionen Euro vor.

Sollten SFC Energy Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich SFC Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SFC Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SFC Energy-Analyse vom 03.10.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SFC Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SFC Energy Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu SFC Energy
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SFC Energy-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

SFC Energy
DE0007568578
17,58 EUR
1,85 %

Mehr zum Thema

SFC Energy-Aktie: Die letzte Hoffnung?
Andreas Göttling-Daxenbichler | So

SFC Energy-Aktie: Die letzte Hoffnung?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr SFC Energy Aktie: Eine Wohltat! Bernd Wünsche 122
Immerhin: Am Freitag schaffte SFC Energy aus Sicht und für Investoren eine kleine Wohltat. Nach einem massiven Verlust am Tag zuvor ging es moderat aufwärts. Die Aktie schaffte es allerdings nicht, den etwas ungünstigen Trend der zurückliegenden Tage deutlich zu drehen. Wie wird es weitergehen? Was ist mit dem Gamechanger? Die Hoffnungen waren zuletzt groß, dass es zu einem "Gamechanger"…
Do SFC Energy Aktie: Der Gamechanger – oder nicht? Bernd Wünsche 279
Die Aktie von SFC Energy ist vor etwa 14 Tagen in den Finanzmedien zumindest wieder auf der ersten Seite gelandet. Das Unternehmen wollte ein neues Projekt präsentieren, das teils als "Gamechanger" bezeichnet wurde. Die Vorschusslorbeeren sind zumindest aus der Sicht der Börsen offenbar zu früh gekommen. Hat sich das Blatt bei SFC Energy gewandelt? Das Unternehmen hat dabei ein Projekt…
Anzeige SFC Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4805
Wie wird sich SFC Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SFC Energy-Analyse...
22.09. SFC Energy-Aktie: Unfassbar! Bernd Wünsche 562
SFC Energy hat wie auch andere Aktien der Branche am Donnerstag einen erheblichen Rücksetzer hinnehmen müssen. Die Aktie hat dabei den Lauf der vergangenen Wochen bestätigt. Damit ist auch ohne neue Nachrichten die Tendenz annähernd sicher vorgegeben, so der Eindruck, den Analysten zuletzt gewonnen haben. SFC Energy: Was ist da los? Die Unternehmensgruppe betreibt "mobile Energielösungen", wie es heißt sowie…
21.09. SFC Energy-Aktie: Ist die Luft schon wieder raus? Peter Wolf-Karnitschnig 59
Nach einem großen Kurssprung Ende August, bei dem die SFC Energy-Aktie um über 15 Prozent zulegte, konnte das Papier des deutschen Energietechnikunternehmens seinen Aufwärtstrend nicht mehr weiter fortsetzen. Inzwischen notiert die SFC Energy-Aktie nur noch knapp über ihrem Jahres- und Zwölfmonatstief. Läuft es denn so schlecht bei SFC? Sehr gute Zahlen,… Keineswegs. Die Halbjahreszahlen des auf mobile Energielösungen spezialisierten Unternehmens…

SFC Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SFC Energy-Analyse vom 03.10.2022 liefert die Antwort