Sernova-Aktie: Immerhin!

Die Sernova-Aktie musste dieses Jahr einen ordentlichen Rücksetzter hinnehmen. Gibt es bei dem Titel Hinweise auf eine Trendumkehr?

Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Sernova-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 18,13 Prozent hinabgepurzelt. In den vergangenen fünf Tagen passierte jedoch nicht viel: Der Kurs machte unterm Strich ein kleines Plus von 1,36 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Papier jedoch mit einem 3,25-prozentigen Defizit und einen Kurs von 1,49 US-Dollar.

Durchschnittlich rund 177 600 Anteile von Sernova wurden in den vergangenen 20 Tagen an der OTC Markets täglich gehandelt, was 0,1 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Besonders viele Sernova-Aktien handelten die Anleger zuletzt am 10.01: Das Volumen betrug an jenem Tag 501 000 Aktien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sernova?

Luft nach oben!

Dass die Sernova-Aktie zuletzt einen kleinen Upswing erlebte, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit über den Linien GD20 (2,68 %), jedoch noch unter dem GD50 (-0 %) und dem GD100 (-1,34 %). Mit einem RSI 14 von 57,96 kann der Titel aktuell jedoch nicht als „überkauft“ gewertet werden.

Im Konsens sehen die großen Analysehäuser dennoch einen deutlich höheren Preis als angemessen: 2,92 CAD ist das mittlere Kursziel von drei Analysten, deren Schätzungen zwischen 2,50 und 3,25 CAD liegen. Das Prädikat „Kaufen“ verleiht keiner der Experten, „Aufstocken“ alle drei, dementsprechend verleiht keiner „Halten“, „Reduzieren“ oder „Verkaufen“. Durchschnittlich kommt der Titel auf einer Skala von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ damit auf einen starken Wert von 7,5.

Sernova kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Sernova jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sernova-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sernova-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Sernova. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Sernova Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Sernova
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Sernova-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...
Sernova
CA81732W1041
1,14 EUR
-0,26 %

Mehr zum Thema

Sernova-Aktie: Mit Evotec-Deal zu neuen Höhen?
Simon Ruic | 08:15

Sernova-Aktie: Mit Evotec-Deal zu neuen Höhen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Sernova-Aktie: Da geht noch mehr! Aktien-Barometer 436
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Sernova-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 23,08 Prozent hinabgepurzelt. In den vergangenen fünf Tagen ging es weiter bergab: Der Kurs machte unterm Strich ein Minus von 4,11 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Papier erneut mit einem 8,5-prozentigen Defizit und einen Kurs von 1,4 US-Dollar. Durchschnittlich rund…
23.04. Sernova-Aktie: Trendwende in Sicht? Aktien-Barometer 260
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Sernova-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 23,08 Prozent hinabgepurzelt. In den vergangenen fünf Tagen ging es weiter bergab: Der Kurs machte unterm Strich ein Minus von 4,11 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Papier erneut mit einem 8,5-prozentigen Defizit und einen Kurs von 1,4 US-Dollar. Durchschnittlich rund…
Anzeige Sernova: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8797
Wie wird sich Sernova in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sernova-Analyse...
09.04. Sernova-Aktie: Die Bullen greifen wieder an Dr. Bernd Heim 206
Damit deutet sich an, dass es den Käufern gelungen sein könnte, den zähen Kampf um den 50-Tagedurchschnitt, der das Kursgeschehen seit Februar prägt, für sich zu entscheiden. Fast wieder erreicht ist das Hoch vom 16. Februar bei 1,17 Euro. Es stellt nun für die Bullen das nächste Ziel dar, während die Bären in der neuen Woche darauf dringen werden, den…
04.04. Sernova Aktie: Das nennen wir mal wirklich gute Nachrichten! Aktien-Broker 314
Sernova und der Relative Strength Index Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Sernova liegt bei 42,86, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert…

Sernova Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sernova-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sernova Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz