Sernova-Aktie: Da geht noch mehr!

Die Sernova-Aktie musste dieses Jahr einen ordentlichen Rücksetzter hinnehmen. Derzeit spricht jedoch nichts dafür, dass der Titel nicht fair bewertet ist.

Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Sernova-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 23,08 Prozent hinabgepurzelt. In den vergangenen fünf Tagen ging es weiter bergab: Der Kurs machte unterm Strich ein Minus von 4,11 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Papier erneut mit einem 8,5-prozentigen Defizit und einen Kurs von 1,4 US-Dollar.

Durchschnittlich rund 165 900 Anteile von Sernova wurden in den vergangenen 20 Tagen an der OTC Markets täglich gehandelt, was 0,1 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Besonders viele Sernova-Aktien handelten die Anleger zuletzt am 10.01: Das Volumen betrug an jenem Tag 501 000 Aktien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sernova?

Luft nach oben!

Dass die Sernova-Aktie zuletzt einen Downswing erlebte, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit unter den Linien GD20 (-5 %), dem GD50 (-5 %) und dem GD100 (-7,86 %). Mit einem RSI 14 von 56,62 kann der Titel aktuell jedoch nicht als „überkauft“ gewertet werden.

Im Konsens sehen die großen Analysehäuser dennoch einen deutlich höheren Preis als angemessen: 2,92 CAD ist das mittlere Kursziel von drei Analysten, deren Schätzungen zwischen 2,50 und 3,25 CAD liegen. Das Prädikat „Kaufen“ verleiht keiner der Experten, „Aufstocken“ alle drei, dementsprechend verleiht keiner „Halten“, „Reduzieren“ oder „Verkaufen“. Durchschnittlich kommt der Titel auf einer Skala von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ damit auf einen starken Wert von 7,5.

Sollten Sernova Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Sernova jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sernova-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sernova-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Sernova. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Sernova Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Sernova
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Sernova-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Sernova
CA81732W1041
1,09 EUR
-0,82 %

Mehr zum Thema

Sernova-Aktie: Das wird eng für die Bullen
Dr. Bernd Heim | 20.05.2022

Sernova-Aktie: Das wird eng für die Bullen

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.05. Sernova-Aktie: Mit Evotec-Deal zu neuen Höhen? Simon Ruic 720
Es war im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis Pharma-Größen viel Geld in die Hand nehmen, um bei Sernova einzusteigen. Nun ist es passiert. Am Dienstag gab das kanadische Unternehmen für regenerative Medizin und Zelltherapie im Entwicklungsstadium zusammen mit dem Hamburger Biotech-Konzern Evotec eine strategische Zusammenarbeit bekannt. Bahnbrechende Zelltasche Sernovas Vorzeigeprojekt ist ein System namens „Cell Pouch“, das eine…
23.04. Sernova-Aktie: Trendwende in Sicht? Aktien-Barometer 338
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Sernova-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 23,08 Prozent hinabgepurzelt. In den vergangenen fünf Tagen ging es weiter bergab: Der Kurs machte unterm Strich ein Minus von 4,11 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Papier erneut mit einem 8,5-prozentigen Defizit und einen Kurs von 1,4 US-Dollar. Durchschnittlich rund…
Anzeige Sernova: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5902
Wie wird sich Sernova in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sernova-Analyse...
13.04. Sernova-Aktie: Immerhin! Aktien-Barometer 188
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Sernova-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 18,13 Prozent hinabgepurzelt. In den vergangenen fünf Tagen passierte jedoch nicht viel: Der Kurs machte unterm Strich ein kleines Plus von 1,36 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Papier jedoch mit einem 3,25-prozentigen Defizit und einen Kurs von 1,49 US-Dollar. Durchschnittlich…
09.04. Sernova-Aktie: Die Bullen greifen wieder an Dr. Bernd Heim 224
Damit deutet sich an, dass es den Käufern gelungen sein könnte, den zähen Kampf um den 50-Tagedurchschnitt, der das Kursgeschehen seit Februar prägt, für sich zu entscheiden. Fast wieder erreicht ist das Hoch vom 16. Februar bei 1,17 Euro. Es stellt nun für die Bullen das nächste Ziel dar, während die Bären in der neuen Woche darauf dringen werden, den…

Sernova Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Sernova-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sernova Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz