Seagen Aktie: Das sagen Chart-Analysten!

Seagen Aktie: Wir haben die Analystenbewertungen für Sie zusammengefasst und bewertet. Das Ergebnis daraus ist ein durchschnittliches Kursziel!

Wenn die Geschichte ein Hinweis ist, könnte es für die Aktien von Seagen (NASDAQ:SGEN) Probleme geben. Auf dem Chart hat sich ein sogenanntes „Todeskreuz“ gebildet, und es überrascht nicht, dass dies für die Aktie rückläufig sein könnte.

Was Sie wissen sollten

Viele Händler nutzen das System der gleitenden Durchschnitte, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittspreis einen längerfristigen Durchschnittspreis übersteigt, könnte dies bedeuten, dass die Aktie nach oben tendiert. Wenn der kurzfristige Durchschnittskurs unter den langfristigen Durchschnittskurs fällt, bedeutet dies, dass der Trend nach unten geht.

Warum das wichtig ist

Die einfachen gleitenden Durchschnitte der 50- und 200-Tage-Linie werden häufig verwendet. Das Todeskreuz tritt auf, wenn der 50-Tage-Durchschnitt unter den 200-Tage-Durchschnitt fällt. Dies könnte bedeuten, dass sich der langfristige Trend ändert. Dies ist gerade bei Seagen geschehen, das zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 132,37 $ gehandelt wird.

signals

Denken Sie daran

Erfahrene Anleger handeln nicht blindlings mit Todeskreuzen. Stattdessen nutzen sie sie als Signal, um auf der Grundlage anderer Faktoren wie Kursniveaus, Unternehmensfundamentaldaten und Ereignissen nach Short-Positionen zu suchen. Für erfahrene Anleger ist dies lediglich ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit sein könnte, mögliche Short-Positionen in Betracht zu ziehen. Werfen wir vor diesem Hintergrund einen Blick auf die vergangenen und kommenden Gewinnerwartungen von Seagen:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung -0.57 -0.60 -0.61 0.86
Tatsächliches EPS -1.61 -0.47 -0.67 0.90
Geschätzte Einnahmen 384.65M 355.03M 336.97M 586.57M
Tatsächliche Einnahmen 424.06M 388.48M 331.98M 601.29M

Sollten Seattle Genetics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Seattle Genetics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Seattle Genetics-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Seattle Genetics
US8125781026

Mehr zum Thema

Seagen-Aktie: Rückgang von 11,7 %!
Benzinga | 30.04.2022

Seagen-Aktie: Rückgang von 11,7 %!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.04. Seagen-Aktie: Q1 Ergebnisse - Das könnte Sie interessieren! Benzinga 128
Ergebnisse Seagen übertraf die Gewinnschätzungen um 26,0 % und meldete ein EPS von $-0,74 gegenüber einer Schätzung von $-1,0. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 94,48 Millionen Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,13 Dollar, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 11,65% fiel. Hier's ein Blick auf Seagen's Vergangenheit…
11.02. Seattle Genetics-Aktie: Ein Blick auf die Kapitalrendite! Benzinga 182
Nach Angaben von Benzinga Pro belief sich der Umsatz von Seattle Genetics (NASDAQ:SGEN) im vierten Quartal auf 429,85 Millionen US-Dollar. Trotz eines Gewinnanstiegs von 40,57 % verzeichnete das Unternehmen einen Verlust von 174,63 Mio. $. Im dritten Quartal erwirtschaftete Seattle Genetics einen Umsatz von 424,06 Mio. $, verlor aber 293,85 Mio. $ an Gewinn. Warum ist die ROCE von Bedeutung?…
Anzeige Seattle Genetics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5876
Wie wird sich Seattle Genetics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Seattle Genetics-Analyse...
10.02. Seagen Aktie: Quartalszahlen! Benzinga 128
Seagen (NASDAQ:SGEN) berichtete am Mittwoch, den 9. Februar 2022 um 16:02 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Seagen verfehlte die geschätzten Gewinne um 15,85% und meldete ein EPS von $-0,95 gegenüber einer Schätzung von $-0,82. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $171,44 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im…
09.12.2021 Seagen-Aktie: Mega Erkenntnis! Benzinga 290
Überblick Seagen Inc.(NASDAQ:SGEN) hat neue Daten aus explorativen Analysen der HER2CLIMB-Studie zu Tukysa (Tucatinib) in Kombination mit Trastuzumab & Capecitabin bei HER2-positivem metastasiertem Brustkrebs mit stabilen oder aktiven Hirnmetastasen veröffentlicht. Die Daten wurden auf dem San Antonio Breast Cancer Symposium 2021 vorgestellt. Nach einer medianen Nachbeobachtungszeit von 29,6 Monaten verbesserte das Tukysa-Schema das Gesamtüberleben um 9,1 Monate im Vergleich zu…