SDAX: Am Freitag hat der Index leicht an Wert verloren!

Am heutigen Freitag haben die auf breiter Front an Wert verloren: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der SDAX (DE0009653386) bei 16.323,75 Punkten registriert, knapp -2,56 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Donnerstag (16.752,2 Punkte). Insbesondere für Sixt, Deutsche Euroshop und Morphosys wurden in den vergangenen Stunden teils starke Kursabschläge registriert; dagegen gewannen die Aktien von Shop Apotheke Europe, Home und Draegerwerk & zum Teil stark an Wert.

Nachfolgend die Top- und Flop- im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Freitag, 26.11.2021 – 17:47 Uhr MEZ im Vergleich zur Schlussnotierung am 25.11.2021 um 17:30 Uhr MEZ):

Die Top-Aktien aus dem SDAX:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Shop Apotheke Europe SAE.DE 161,03 EUR +6,29%
Home H24.F 12,6 EUR +6,06%
Draegerwerk & DRW3.DE 58,65 EUR +4,45%
Synlab SYAB.DE 21,93 EUR +4,44%
Westwing WEW.F 24,42 EUR +4,01%

Die Flop-Aktien aus dem SDAX:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Sixt SIX2.DE 140,6 EUR -9,64%
Deutsche Euroshop DEQ.DE 14,58 EUR -7,29%
Morphosys MOR.DE 38,04 EUR -6,89%
Bilfinger GBF.DE 30,52 EUR -6,68%
Deutz AG DEZ.DE 6,11 EUR -6,14%

Auf die Sentiment-Analysen von Stockpulse greifen auch drei innovative Aktien-Indizes zurück: Der Deutschland Top Aktien-index (TIXX) bildet die Entwicklung der aussichtsreichsten Standardwerte ab und wird einmal im Quartal überprüft bzw. angepasst (ISIN: DE000A26RWY8). Den Big Data Sentiment Index (BDX) gibt es für europäische Werte und für deutsche Aktien-Titel – die Entwicklung des BDX Europe ist unter der ISIN DE000SLA7W00, die des BDX Germany unter der ISIN DE000SL0ADZ5 abrufbar. Direkt-Investments in die drei Indizes sind nicht möglich; über Index-Zertifikate können Anleger aber unmittelbar an der Entwicklung partizipieren. Infos: https://tixx.one und https://www.bdx-online.de

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Risikohinweis:

Dieser Artikel und sämtliche darin enthaltenen Daten dienen lediglich der allgemeinen Information des Lesers und stellen keinesfalls eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Derivaten oder Finanzdienstleistungen dar. Dieser Artikel und sämtliche darin enthaltenen Informationen stellen auch keine Anlageberatung dar, sie können eine individuelle Anlageberatung durch Ihren Bank-, Anlage- oder Vermögensberater nicht ersetzen. Eine positive Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für eine positive Entwicklung in der Zukunft. Der Handel mit Aktien, Zertifikaten und sonstigen Derivaten beinhaltet teils hohe Risiken, die bis hin zu einem Totalverlust der investierten Mittel führen können.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Alle Kurse sind Indikationen und können von den offiziellen Kursen der jeweiligen Börsen abweichen. Stockpulse übernimmt keine Haftung für irrtümlich falsche Kursangaben.

Bilfinger kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Bilfinger jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bilfinger-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bilfinger-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Bilfinger. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Bilfinger Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Bilfinger
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Bilfinger-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Bilfinger
DE0005909006
27,68 EUR
-1,28 %

Mehr zum Thema

Bilfinger Aktie: Mit wahnsinniger Geschwindigkeit!
Aktien-Broker | Mo

Bilfinger Aktie: Mit wahnsinniger Geschwindigkeit!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
So Bilfinger-Aktie: Grund zur Freude? Volker Gelfarth 260
Unterm Strich ist ein Gewinnsprung von 31,3% auf 130 Mio € gelungen. Diese Erfolge möchte der Vorstand direkt an die Aktionäre weitergeben. Neben der regulären Dividende von 1 € je Aktie soll noch eine Sonderdividende von 3,75 € je Aktie hinzukommen. Das entspricht einer Sonderausschüttung von insgesamt 150 Mio €. Damit schüttet Bilfinger mehr aus als sie 2021 verdient haben.…
Mi Bilfinger-Aktie: Ein weiterer Kaufgrund! Alexander Hirschler 194
Die Bilfinger-Aktie präsentierte sich bereits im Vorfeld der Q1-Zahlen auf dem Weg nach unten, das vorgelegte Zahlenwerk brachte den Kurs dann aber erst so richtig ins Wanken. Letztlich verlor der Wert knapp 13 Prozent und durchbrach nicht nur die 200-Tage-Linie (EMA200), sondern darüber hinaus auch noch den Aufwärtstrend von Mitte Juli 2021. Bilfinger schreibt rote Zahlen Dabei fielen die Zahlen…
Anzeige Bilfinger: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6005
Wie wird sich Bilfinger in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bilfinger-Analyse...
12.05. Bilfinger-Aktie: Das kam nicht gut an! Peter Wolf-Karnitschnig 465
Nachdem sich die Bilfinger-Aktie in den beiden letzten Jahren sehr gut entwickelt hatte, brach der Aktienkurs des Industriedienstleisters in den letzten Tagen massiv ein. In den vergangenen fünf Handelstagen musste die Bilfinger-Aktie einen Kursverlust von 35 Prozent verkraften und viel damit wieder auf das Kursniveau von Ende 2020. Was war geschehen? Wie gut waren die Quartalszahlen? Der Konzern präsentierte die…
26.04. Bilfinger-Aktie: Aktuell bestimmen die Bären wo es langgeht Dr. Bernd Heim 260
Unzweifelhaft müssen die Bullen deshalb zur Kenntnis nehmen, dass die seit dem 7. März laufende Aufwärtsbewegung zunächst gestoppt wurde. Die Bilfinger-Aktie ist in eine Konsolidierung übergegangen und diese zeichnet sich durchaus durch eine hohe Dynamik aus. Besonders im heutigen Handel waren die Abgaben mit einem Minus von 2,28 Prozent recht hoch und der Kurs fiel bis zum Abend von 37,64…

Bilfinger Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bilfinger-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Bilfinger Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz