Savannah Aktie: Absichtserklärung unterzeichnet!

Savannah Aktie: Absichtserklärung unterzeichnet mit ABB zur Dekarbonisierungsstudie für Lithiumprojekt. Die Aktie steigt in Reaktion auf die Nachricht!

Das Lithium-Entwicklungsunternehmen Savannah Resources PLC (SAV.L) hat am Mittwoch die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit dem Schweizer Technologiekonzern ABB Ltd. (ANN.L, ABB) bekannt gegeben. Die Absichtserklärung steht im Zusammenhang mit der bereits angekündigten Dekarbonisierungsstudie für den Bau und den Betrieb von Savannahs Lithiumprojekt Barroso im Norden Portugals. Savannah führt nach eigenen Angaben eine endgültige Machbarkeitsstudie (Definitive Feasibility Study, DFS) für den Bau einer Produktionsanlage für Lithiumkonzentrat im Norden Portugals durch.

Die Dekarbonisierungsstrategie, die am 3. März offiziell bekannt gegeben wurde, ist Teil der Verpflichtung von Savannah, für das Projekt Netto-Null-Emissionen nach Scope 1 und 2 anzustreben. Im Rahmen der Vereinbarung, die in der Anfangsphase geschlossen wurde, wird ABB sein technisches Know-how einsetzen, um Lösungen für die Produktionssteuerung und den Prozess der Lithiumkonzentratproduktion und des integrierten Spodumenabbaus zu entwerfen. Dies steht im Einklang mit Savannahs Ziel eines emissionsfreien Betriebs bis 2030. Savannah wird in Zukunft auch auf verbindliche Vereinbarungen mit ABB in Bezug auf Elektrifizierung, Automatisierung und digitale Lösungen hinarbeiten.

Sollten ABB Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich ABB jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen ABB-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
ABB
CH0012221716
17,43 EUR
-0,14 %

Mehr zum Thema

Sentiment Investor | 28.04.2022

Roche Aktie, Abb Aktie und Novartis Aktie: Die derzeit meistdiskutierten Trendsignale aus dem SMI

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. ABB-Aktie: Darum steigt die Aktie! DPA 35
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Aktien der ABB Ltd. legten im Schweizer Handel sowie im vorbörslichen Handel an der NYSE um mehr als 5 Prozent zu, nachdem der Maschinenbauer am Donnerstag einen höheren Gewinn für das erste Quartal gemeldet hatte. Überblick Mit Blick auf das zweite Quartal geht ABB davon aus, dass die Umsätze in absoluten Zahlen tendenziell höher ausfallen werden,…
21.04. ABB-Aktie: Grandios? DPA 5
ZÜRICH (dpa-AFX) - Der Schweizer Maschinenbauer ABB Ltd. (ANN.L, ABB) hat am Donnerstag mitgeteilt, dass der zurechenbare Reingewinn im ersten Quartal um 20 Prozent auf 604 Millionen Dollar gestiegen ist (Vorjahr: 502 Millionen Dollar). Überblick Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,31 Dollar und damit um 25 Prozent höher als im Vorjahr (0,25 Dollar). Der Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft…
Anzeige ABB: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6562
Wie wird sich ABB in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle ABB-Analyse...
01.04. ABB: Schweizer Technologiekonzern startet Aktienrückkaufprogramm GeVestor Verlag 2
Der Schweizer Technologiekonzern ABB, über den ich in der Vergangenheit schon mehrfach hier im Schlussgong berichtet hatte, hat in der vergangenen Woche ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt, das heute am 1. April gestartet wurde.Das Programm weist einen Umfang von bis zu 3 Mrd. US-Dollar auf. Insgesamt werden maximal rund 89 Mio. ABB-Aktien zurückgekauft. Durch den Rückkauf will ABB den verbleibenden Betrag über…
24.03. Ubs Aktie, Novartis Aktie und Abb Aktie: Über diese Aktien aus dem SMI wird heute diskutiert Sentiment Investor 39
Derzeit (Stand 09:05 Uhr) notiert der SMI mit 12019.5 Punkten im Plus (+0.72 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SMI liegt derzeit bei 104 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Ubs, Novartis und Abb. Das hat eine computergestützte Analyse der…